Samstag, 1. Dezember 2012

Monatsrückblick November '12

Zum dritten Mal in Folge habe ich nur 2 Bücher im Monat gelesen und somit habe ich mein Ziel nicht erreicht... Hoffentlich schaffe ich es im Dezember. Hier sind erstmal die November-Bücher.
Schande über mein Haupt - mal wieder. Solange die Nachtigall singt von Antonia Michaelis und Die Schattenträumerin von Janine Wilk habe ich diesen Monat gelesen und, Leute, ich hab echt KEINE AHNUNG, wie ich diese beiden Bücher bewerten soll. Mein Ziel war es, endlich mal wieder mehr als 2 Bücher zu lesen, das habe ich allerdings nicht geschafft... Der einzig wahre Grund: Schule. Der inoffizielle zweite Grund: Laptop-Sucht. Aber das nur nebenbei. Wenigstens habe ich das Ziel, 30 Posts zu veröffentlichen, geschafft, obwohl ich mir das, wie ich schon im letzten Post gesagt habe, nicht nochmal vornehmen werde, denn es ist einfach zu viel Stress.

Ja, wie gesagt, letzten Monat gab es ganze 30 Posts (stoooolz.), und dennoch waren nur 2 Rezensionen dabei. Die Ankündigung des Blogger-Hörbuchs wurde am häufigsten angeklickt, worüber ich mich sehr freue, da ich und meine Partnerbloggerin von Heartbeat auf sehr viele Teilnehmer hoffen, wenn die RICHTIGE Aktion beginnt. Noch 8 Tage bis zum Ende der Buchvorschlagsphase! Von den Blogseiten war im November die Seite Rezensionsübersicht die beliebteste, da gab es auch so einige Veränderungen bzw. Verbesserungen, nämlich wurde die in drei Kategorien aufgeteilt. 

Und jetzt dürfen alle Buchsüchtigen stolz auf mich sein: Ich habe mir in den vergangenen 30 Tagen kein einziges neues Buch zugelegt. Jaaa, so etwas geht! Nehmt euch alle mit euren gigantischen SuBs ein Beispiel an mir! :D Okay, ich selbst habe gerade mal 5 Bücher auf meinem Mini-SuB, aber so komme ich vielleicht endlich wieder an den Punkt, an dem ich mir Bücher nur aus der Bücherei ausleihe, außer sie sind so wundervoll, dass ich sie besitzen MUSS. Ach, wahrscheinlich schlage ich so oder so bald wieder bei eBay zu, aber was soll's.

Ich habe jetzt meine 15 Aufgaben der Chaos-Challenge bewältigt, aber wegen dem Extra-Los bei mehr erfüllten Aufgaben mache ich natürlich noch weiter.

Gerade lese ich Dancing Jax: Auftakt von Robin Jarvis und ich habe ja HIER schon davon berichtet, wie es mir momentan gefällt... Ein klein wenig hat es sich bis jetzt gebessert, aber der richtige Lesespaß ist noch nicht so wirklich da.

Was war diesen Monat los?
Erstens, die Blogger-Hörbuch-Aktion von mir und Sontka ist in die Startlöcher gegangen! Ich freu mich total drauf und trotz einiger aufkommenden Problemchen bin ich sehr gespannt, wie das Ergebnis später aussehen oder sich anhören wird.
Zweitens: Schule, Arbeiten, lernen, Hausaufgaben, Referate, und und und. Da bleibt nicht viel Zeit fürs Lesen, vor allem wenn man in der restlichen Freizeit fast nur noch vorm Laptop sitzt...
Öööhm... Was war noch?
Die Weihnachtszeit hat begonnen! *-* Ich liebe Weihnachten und die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres! Nur blöd, dass fast niemand von meinen Freunden Weihnachten mag :( Ich würde wahrscheinlich gar nicht auf den Weihnachtsmarkt mit den leckeren Waffeln und Crêpes kommen, wenn wir das nicht nächste Woche mit der ganzen Klasse machen würden.
Im November haben sich ein paar Kleinigkeiten an meinem Blog verändert, HIER habe ich schon darüber berichtet. Die Rezensionsübersicht hat sich sehr verändert und es gibt die neue Kreativseite, an der ich diesen Monat arbeiten möchte. 
Dann habe ich das Widget entdeckt, dass anzeigt, wer auf dem Blog die meisten Kommentare und wie viele hinterlässt - zwar kein großes Ereignis, aber vielleicht erwähnenswert. :D
Mein 100. Post wurde veröffentlicht! *-*
Ich war Blog des Monats von Kaugummiqueens Bücherstube! Danke nochmal!
Der Rubinrot-Trailer kam raus... HIER meine Schimpftirade dazu.
Ich habe euch mein Bücherregal vorgestellt! Das war erst gestern :D Und gestern habe ich auch meinen 30. Monatspost veröffentlicht. Hihi (:
So viel zu meinem Blog. Ein musikalischer Tipp des Monats von mir sind einfach alle Weihnachtssongs! Die höre ich den ganzen Tag rauf und runter, mein Lieblingsweihnachtslied ist Merry Christmas Everyone von Shakin' Stevens. ♥ 
Mein Spruch des Monats: Ich diskutiere nicht. Ich erkläre nur, warum ich recht habe.
Besonderer Blog: Kaugummiqueens Bücherstube, weil sie mich zum Blog des Monats gekürt hat und eigentlich jeden meiner Posts ganz lieb kommentiert. (:

Tja, ich hoffe, der Dezember wird endlich mal wieder erfolgreicher, und dass ich mir mehr Zeit zum Lesen nehme und meinen Blog nicht vernachlässige. Ich wünsche euch allen morgen einen schönen 1. Advent und eine gaaanz tolle Weihnachtszeit! ♥

Kommentare:

  1. Neidisch auf den Minisub starr! Ja ich sollte mir ein Beispiel nehmen vor allem, wenn ich immer die gleichen Bücher wieder lese -.- naja egal... ich gehöre auch zu den anonymen Laptopikern...
    Ich liiiiiebe Weihnachten die Idylle, die Freude. Soooo schön. Vor allem das verschenken macht Spaß!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ich als arme kleine Schülerin muss leider sparen und kann sich auch gar nicht so viele Bücher leisten...
      Ich sollte mir echt mal überlegen, was ich wem schenke. Das ist jedes Jahr wieder ein Problem. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥