Dienstag, 15. Januar 2013

Gewonnener Neuzugang

Bevor ich euch meinen Neuzugang zeige, möchte ich euch noch eben darüber aufklären, warum seit Donnerstag kein Post mehr gekommen ist. Das hat 3 Gründe: Also erstens, war/bin ich ein bisschen krank, zuerst hatte ich Kopfschmerzen, dann Fieber, dann Übelkeit, dann alles zusammen, dann war's wieder gut, und dann wieder Übelkeit und Kopfschmerzen. Ich hoffe, ich bin jetzt endlich mal wieder ganz über den Berg, im Moment geht's. So, zweitens: Ich möchte weniger Zeit am Laptop verbringen. Das hab ich, vor allem in den letzten Tagen, auch sehr gut durchgehalten, und ich muss sagen, dass es mir wirklich mal gut tut. Ich habe mir sonst immer gesagt "nur kurz gucken" und war dann doch wieder den halben Tag am Laptop. Meine neue Regel will ich dieses Mal auch wirklich einhalten, dann hab ich auch mehr Zeit zum Lesen. Der dritte Grund ist ziemlich simpel: Schule! Dazu muss ich ja wohl nichts sagen. :D Ich möchte echt mehr posten, aber ich hoffe, dass ihr meine zwischenzeitliche "Abwesenheit" verstehen könnt. (; ♥
Ach, und weil ihr euch hier grade so schön meinen Post durchlest: ICH WERDE MORGEN DAS ERSTE MAL IN MEINEM LEBEN ZU EINEM MUSICAL GEHEN! STARLIGHT EXPRESS! WOOOOP! Tschuldigung, musste raus. :D So, jetzt aber.

Gestern ist ein ganz ganz ganz tolles Buch angekommen, das ich bei der netten Jessi von Leserattentee gewonnen habe! *-* Es sah auch total schön aus, mit einer speziellen Karte und lieben Grüßen darauf, ich hab mich extrem darüber gefreut! DANKE! Der erste Teil der Trilogie hat mir schon wiiiiiirklich gut gefallen, und zählt jetzt zu meinen Lieblingsbüchern (Rezension folgt), ich freu mich sehr auf diese Fortsetzung!


Kiersten White - Dreams 'N' Whispers
Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich langweilig sein. Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen ihrer Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anderes geht als um Evie selbst.

Kommentare:

  1. Das mit dem Laptop und dem weniger dransitzen sage ich mir auch oft...doch ich habe irgendwie nicht das durchhalte vermögen ;-) außerdem habe ich noch mein Handy und da trudeln ab und zu auch immer Nachrichten ein und man wird regelrecht gezwungen sie durchzulesen...

    Starlight express wie cooooool!!! *neid* ich war auch nicht nie in einem musical, ich wollte immer in «den König der Löwen» :-)

    Das Cover von dem Buch ist wirklich cool <3
    Freu mich schon auf die rezi ^^
    LG Anna

    p.s. Ich finde es nicht schlimm wenn du dich ein paar Tage nicht meldest, umso mehr kann man sich dann freuen ;-)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Starlight Express" war eigentlich ganz cool, aber wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich nicht nachvollziehen, warum das das erfolgreichste Musical der Welt ist... Ich fand es jetzt nicht sooo toll, die Story war ein bisschen lahm, aber die sind immer direkt an uns vorbei gefahren :D "König der Löwen" möchte ich auch unbedingt mal sehen, und vor allem "Tanz der Vampire" *-*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Glückwunsch zu deinem neuen Gewinn :)

    LG Lisa

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥