Mittwoch, 1. Mai 2013

Monatsrückblick April '13

So langsam knüpfe ich wieder an meine alten Leistungen an! :D 5 Bücher im Monat ist im Vergleich zu meinen 2-Bücher-Monaten echt nicht schlecht. Wow, zwei Bücher der selben Trilogie sowohl auf dem ersten als auch auf dem letzten Platz... So kann's gehen. Ungeschlagene Nummer 1 ist Flames 'N' Roses von Kiersten White, welches ich im April ein zweites Mal gelesen habe, weil es schon so lange her ist und ich es sonst nicht geschafft hätte, eine Rezension zu schreiben. Und es ist immer noch eines meiner Lieblingsbücher! Gleich dahinter kommen Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor (Rezension folgt) und Anna im blutroten Kleid von Kendare Blake, auch wenn ich  mich erst nicht ganz entscheiden konnte, welches ich besser fand. Platz 4 belegt City of Bones von Cassandra Clare (Rezension folgt). Seid mir nicht böse, ich weiß, ihr liebt es alle, aber... Ihr seht es dann in der Rezi. :D Den letzten Platz belegt die Fortsetzung der Nummer 1, Dreams 'N' Whispers von Kiersten White. Leider eine echte Enttäuschung. Wirklich schade.

Im April gab es auf diesem Blog 15 Posts, davon eine Rezension. Aber zwei weitere habe ich schon so gut wie fertig, die kommen dann in den nächsten Tagen. (: Am beliebtesten war der Post Band 3 von "Die Bestimmung"..!?, was mich wirklich SEHR wundert - den Post habe ich Anfang November 2012 veröffentlicht! O.O Wenn jemand weiß, ob und wer da vielleicht irgendwie Werbung für gemacht hat, sag mir Bescheid! :D Kann ja nicht sein, dass da so aus dem Nichts so viele Klicks kommen. (; Die am häufigsten besuchte Seite war die Rezensionsübersicht

Ich habe mir kein einziges neues Buch angelegt, dafür aber ein tolles gewonnen! Nämlich Isola von Isabel Abedi, was ich mir zwar schon mal ausgeliehen habe, aber unbedingt noch mal lesen möchte. Und außerdem habe ich mir noch City of Bones von Cassandra Clare aus der Bücherei ausgeliehen.

Der April 2013 - blogtechnisch ist bei mir einiges passiert. Ich habe meine Blogger-Pause beendet und bin jetzt wieder voll dabei! ♥ Außerdem habe ich erfahren, dass ich Vertreter für Gwendolyn und Gideon bei der King&Queen-Tourney bin, worüber ich mich echt sehr gefreut hab. ^-^ Dann gab es so einige Buchverfilmungsnews, von denen ich euch berichtet habe. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass Selena Gomez und Logan Lerman zusammen in einem Film spielen. *-* Diesen Monat habe ich das erste mal an der "Lesenacht" von Ankas Geblubber teilgenommen. Ich hatte mir aber etwas mehr erwartet. :/ Na ja, dafür haben Sontka (Heartbeat) und ich letztes Wochenende einen eigenen Lesemarathon gemacht, bei dem wir mal wieder sehr viel Spaß hatten! :D Vor einer Woche habe ich mich für die tolle ABC-Challenge von Real Booklover angemeldet, und freue mich schon sehr darauf. Außerdem nehme ich natürlich noch an der Chaos-Challenge von Lisas Bücherchaos teil. Und 'last but not least': Seit gestern ist mein Beitrag für die King&Queen-Tourney von Stories. Dreams. Books. veröffentlicht, und heute schon ist ihr erstes Match auf dem Blog! Ich würde mich wirklich sehr über eure Stimme oder Unterstützung mithilfe von Werbung freuen. (: Ganz viele Banner dazu findet ihr ->HIER<- und mein kompletter (sehr langer) Beitrag ist ->HIER<-. Hoffentlich gefällt er euch, ich hab echt viel Mühe, Liebe und Zeit hineingesteckt. ^-^

Was stand im letzten Monat noch so an? Mh... Wie immer eigentlich nicht viel. Na ja, ich habe zwei neue Hobbys entdeckt! Zwei sportliche Hobbys sogar, was mich selbst mehr als überrascht. :D Erstens wäre das Inliner fahren mit meinen Freunden, vor allem da jetzt immer öfter die Sonne rauskommt. ♥ Uuuund, was ich wirklich versuche, JEDEN Tag zu machen, ist aufs Trampolin zu gehen. Jep, in unserem Garten steht ein großes Trampolin, auf dem ich mich täglich verausgabe, bis ich umkippe. :D Ernsthaft, ich liege nicht selten einfach untätig auf dem Fußboden, weil ich so erschöpft bin. Ich sollte es vielleicht nicht so übertreiben ._.
Ich habe in letzter Zeit überraschend gute Noten geschrieben. o.O Mündlich muss ich trotzdem besser werden. :/ Urgh, ich will mich aber nicht immer als einzige melden! Kennt ihr das? Ich will einfach nicht die Streberin sein. Denken sowieso schon alle, obwohl ich gar nicht SO gut bin. Außer in Deutsch, muhaha.
Übermorgen habe ich Geburtstag! *O* Ich freue mich wie ein Regenbogenkeks drauf - oder besser gesagt, wie ein Kleinkind. :D Normalerweise freue ich mich eigentlich nicht so krass dadrauf, aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich dieses Jahr richtig tolle Geschenke bekomme. (8 Ein Geschenkt weiß ich auch schon, denn ich habe es mit ausgesucht! Ein Camcorder!! *_____* Ist das nicht genial?! Ich freu mich. :3
Mir fällt gerade auf, dass ich hinter fast jeden Satz einen Smiley mache. Schluss damit.
Nee, doch nicht. :D
Mann, hab ich grade gute Laune. Wuuup!

Kommen wir zu den Lieblingssongs des Monats! Yiha! Numero uno. Schreibt man das so? Bestimmt. Egal. Numero uno. Wild Wild West von Will Smith. Oooooh ja. Absolut genial, ich liebe es. Dann haben wir noch Jailhouse Rock von Elvis Presley. Ich hab's momentan irgendwie mit nicht ganz so aktueller Musik. Hust. Aber wo ich schon Mal dabei bin: How Will I Know von Whitney Houston. Übrigens auch ganz toll in der Acapella-Glee-Version! Ich könnte noch mindestens 3 andere Songs nennen, aber die heb ich mir dann für den Mai-Rückblick auf. :D

Spruch des Monats: Folgt mir, ich komm nach.

Ich erkläre hiermit offiziell, dass meine Monatsrückblicke zur Hälfte eigentlich Laberposts sind.
Ein Hoch auf die Sinnlosigkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥