Samstag, 15. Juni 2013

Re-Read-Sommer 2013: Partnerblog-Aktion?

Ich und meine Partnerbloggerin & beste Freundin Sontka (Heartbeat) haben uns etwas Tolles für den diesjährigen Sommer ausgedacht! Ihr seht es schon in der Überschrift und auf dem (selbstdesignten *höhö*) Banner, die Aktion nennt sich Re-Read-Sommer. Es erklärt sich eigentlich von selbst: Den ganzen Sommer lang, also vom 21. Juli bis zum 22. September 2013 werden wir hauptsächlich Bücher lesen, die wir schon ein Mal gelesen haben. Natürlich nicht nur, aber unter diesem Motto soll unser Sommer stehen. Das dient einmal dazu, dass wir unsere Lieblingsbücher nochmal lesen können, zweitens, dass wir einigen Büchern noch eine zweite Chance geben wollen, und drittens - mein persönlicher Hauptgrund - dass ich Bücher von meinem Rezensionsstapel nochmal lesen kann, um eine bessere Bewertung zu schreiben. Und da wir sonst ein schlechtes Gewissen gegenüber unseren SuB-Leichen hätten, haben wir uns überlegt, einfach eine Aktion oder eventuell auch eine Mini-Sommer-Challenge daraus zu machen, damit das alles auch berechtigt ist und ihr einen guten Grund habt, diese Bücher ein zweites Mal zu lesen. Und wir wollten, jetzt, da das Blogger-Hörbuch so gut wie abgeschlossen ist, sowieso wieder eine kleine Aktion starten.

Jetzt aber die große Frage: Würde euch so etwas interessieren? Hättet ihr auch Lust darauf? Würdet ihr mitmachen? Aktion oder sogar Challenge? Bitte kommentieren und eure Meinung dazu schreiben! Lest euch bitte den ganzen Post durch. c:

Wir waren uns nicht sicher, ob überhaupt jemand daran teilnehmen würde. Deswegen wollen wir jetzt unbedingt eure Meinung hören! Es würde dann in etwas mehr als einem Monat losgehen, also würden wir uns vorher echt über euer Feedback hören. Wenn wir bis zum 30. Juni also genug Leute gefunden haben, die daran teilnehmen würden, dann würden wir die Teilnahmephase Anfang Juli starten.
Und was wir auch wissen wollen: Sollten wir eine kleine Challenge daraus machen? Wenn wir nur eine Aktion machen, dann braucht ihr nur einen kleinen Post schreiben, dass ihr teilnehmt, und dann am Ende ein kurzes Fazit zur Aktion. Bei einer Challenge hingegen würde derjenige, der bis zum Ende des Sommers die meisten Bücher "ge-re-readet" hat, die Challenge gewinnen. In dem Fall würden wir von den Teilnehmer so ca. alle 2 Wochen einen Fortschritte-Post erwarten, oder einen einzigen Challenge-Post, der immer aktuell bleibt. Meint ihr, dass wäre zu sehr wie ein Wettbewerb und viel zu zwanghaft, und ihr würdet lieber das lesen, was ihr wollt und nur zwischendurch mal ein "Re-Read-Buch", oder findet ihr das total cool und würdet euch unbedingt der Herausforderung stellen wollen? Wir würden beides gut verstehen und wollen uns vollkommen nach euren Wünschen richten.
Aber vielleicht sind diese ganzen Überlegungen ja völlig sinnlos, weil ihr das gar nicht gut findet und lieber euren SuB abarbeiten wollt. Wir persönlich fanden das eine ganz schöne Idee, weil man durch das Bloggen und das Rezensionschreiben immer unter einem ziemlichen Druck steht, zumindest geht das mir so. Man vergleicht sich mit anderen: "Wie viel haben die anderen in diesem Monat gelesen? Ich muss auch so viel schaffen, damit mich niemand für faul hält! Mein SuB muss endlich runter!" Diesen Sommer ist Schluss damit. Wir lesen das, was wir wollen, und wir lieben unsere Lieblingsbücher, deswegen möchten wir sie nochmal lesen! Und wenn wir nicht mehr wissen, worum es in einem Buch überhaupt ging und das sehr schade finden, warum nicht ein zweites Mal lesen! Das ist der Sinn der Aktion. Eine Auszeit von "Ich MUSS das-und-das lesen". Auch wenn das vielleicht nichts für euch ist, Sontka und ich werden das diesen Sommer auf jeden Fall machen. (: Ich will den Sommer genießen und zwar mit Büchern, die ich lesen will, selbst wenn ich es schon 6 Mal in der Hand hatte und komplett durchgelesen habe. 

Und was meint ihr dazu? Hättet ihr auch Lust eure Lieblingsbücher den ganzen Sommer lang nochmal zu verschlingen? Oder freut ihr euch mehr auf eure SuB-Bücher und würdet nicht teilnehmen? Schreibt bitte uuuunbedingt ein Kommentar mit eurer Meinung - jeder von euch, der das hier liest! :D Und wenn ihr FÜR so einen Re-Read-Sommer seid: Wärt ihr für eine Aktion oder eine kleine Sommer-Challenge? Wir sind gespannt auf eure Meinung und werden uns ganz nach euch richten! ^-^


Liebe Grüüüüße,
Sabrina & Sontka. ♥

Kommentare:

  1. Danke für die Info dass du den schon gepostet hast :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist das Problem beim automatischen Posten. :D

      Löschen
  2. Hey ihr Zwei :)
    Ich wäre total für die Aktion. *Daumen hoch* Eine Challenge wäre mir persönlich zu stressig & viel. Schließlich sind ja auch Ferien, da sind viele im Urlaub usw. Und irgendwie passt MÜSSEN meiner Meinung nach nicht zu einem entspannten Sommer. :)Bei einer Aktion würde ich aber mitmachen. (Und der Banner ist wirklich gut geworden. ;))
    Zu der Sache mit den Re-Reads: Die finde ich auch echt genial. So kann man sicher sein, dass kein schlechtes Buch dabei ist. Ich hab' da schon ein paar Bücher im Kopf, allerdings würde ich ein paar SuB-Bücher auch nicht verschmähen. ^^

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Großes Dankeschön für deine Meinung! ^-^ Ja, das kann ich gut verstehen, und im Sommer möchte man ja auch bei dem schönen Wetter nicht so schreckliche Bücher lesen. (;

      Liebe Grüße! ♥

      Löschen
  3. Juhu :)
    Heute stelle ich deinen Blog vor :)
    http://ninasbuecher.blogspot.de/2013/06/blogvorstellung-5.html

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Schokokeksii,

    eure Aktion/ Challenge kommt genau richtig! :D
    Ich habe total Lust darauf bekommen einige Bücher wieder zu lesen und diese zu rezensieren.
    Eine Aktion fände ich besser als eine Challenge und da wäre ich auch auf jeden Fall dabei, weil es, wie auch Lisa schon meinte, schon sehr stressig werden kann und im Moment einfach auch viele andere Challenges laufen, die ich mit den Re-Reads größtenteils nicht decken könnte, was meine Fortschritte da einschränken würde und ich wäre einfach insgesamt viel flexibler...
    Hoffentlich klappt das alles und ich freu mich drauf!

    Ganz liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, das klingt ja super! :D
      Danke dir für deine Einschätzung (:

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  5. Ich würde gerne mitmachen! Ich weiß zwar nicht, wie viele Bücher ich in der Zeit schaffen würde, aber ich wollte mir sowieso nach und nach mal wieder ein paar ältere Bücher vornehmen, da sie es einfach nicht verdient haben, jahrelang ungelesen im Schrank zu stehen :)
    book.la-mia-farfalla.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! ^-^ Ich wünsch dir schon mal viel Spaß im Voraus, da es jetzt schon so gut wie feststeht, dass wir die Aktion dann machen. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  6. Das trifft sich total gut! :)
    Ich wollte sowieso die zwei Bände von Kiersten white nochmals lesen, da es ja den dritten bald zu kaufen gibt :3
    Also, ich werde auf jeden Fall be ider Aktion dabei sein :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuhu, darüber freu ich mich! ^-^ Ich hab auch vor Kurzem den ersten Band nochmal gelesen und dann den 2. Teil begonnen, damit man wieder richtig in der Geschichte drin ist, wenn ein neuer Teil erscheint. (:

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  7. Mhm, ich finde die Idee ja wirklich ganz cool, nur weiß ich nicht ob ich mich nur auf gelesene Bücher beschränken kann... Eventuell würde ich nämlich auch neue dazwischen lesen. Ich schau einfach wies so abläuft und stoß dann spontan dazu ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, das ist ja jedem selbst überlassen! Bei mir persönlich ist es nur immer so, dass ich ein ganz schlechtes Gewissen gegenüber meinem SuB habe, wenn ich ein Buch 're-reade', aber in Verbindung mit einer Aktion hat man dafür ja eine sehr schöne Ausrede. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥