Freitag, 5. Juli 2013

Halbjahresfavoriten 2013

Ein halbes Jahr ist schon wieder rum, und ich wette, ich bin nicht die Einzige, für die die Zeit viel zu schnell vergeht. Hört sich zwar theatralisch an, aber es ist wirklich so! War nicht gestern erst Silvester? o.O
Ich muss sagen, dass ich in dem vergangenen halben Jahr gar nicht so besonders viel gelesen habe wie sonst. Mit 'sonst' meine ich, wie noch vor einem Jahr. Zwischendurch sind immer wieder Leseflauten aufgetaucht oder ich hatte einfach keine Zeit zum Lesen wegen der Schule.
Aber dennoch möchte ich euch jetzt zum ersten Mal meine Bücher-Halbjahresfavoriten vorstellen! Es sind zwar nicht besonders viele, aber dafür auch wirklich nur die, die mich wirklich überrascht, begeistert, überwältigt, gefesselt oder mir einfach nur sehr gut gefallen haben.  Ich stelle euch nun kurz die Bücher vor, und werde euch, wenn vorhanden, die Rezension dazu verlinken und auch den Amazon-Link. (:


Veronica Roth - Die Bestimmung: Tödliche Wahrheit
Wow. Einfach wow. Dieses Buch konnte mich so sehr fesseln , das glaubt ihr gar nicht. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Der zweite Band der Trilogie hat mir noch besser gefallen als der erste, weil er einfach so unglaublich spannend war! Wem also der erste Teil nicht gefallen hat - trotzdem unbedingt die Fortsetzung lesen. Natürlich hatte dieses Buch auch einige Schwächen, aber es war so packend, dass man darüber auf jeden Fall hinweg sehen kann. Es geht bei Tödliche Wahrheit hauptsächlich um die Rebellion, aber auch um die anderen Fraktionen, die man vorher noch nicht kennen gelernt hat, und das alles hat mir super gefallen. Definitiv ein Lese-Highlight! Ich hätte das überhaupt nicht erwartet, da ich ja grundsätzlich gehypten Büchern gegenüber abgeneigt bin, warum auch immer. :D
Rezension folgt...
Amazon-Link ->HIER<-


Kendare Blake - Anna im blutroten Kleid
Die erste Hälfte dieses Buches war zwar ein bisschen langweilig und schleppend, und der Protagonist war nicht der sympathischste der Welt, aber dennoch hat mir Anna im blutroten Kleid sehr gut gefallen. Es war komplett unvorhersehbar und spannend, manchmal passierten so unglaubliche Dinge, dass mich beim Lesen kaum noch getraut habe zu atmen. Und das hat man ja wirklich nicht oft. Ich habe mir beim Lesen zwar oft gewünscht, dass einige Ereignisse nicht geschehen würden oder anders ablaufen, aber das war auch das Realistische an dem Buch - es läuft eben nicht immer so, wie man es gerne möchte, sondern so, wie es einfach kommen muss. Ich denke, dass für jeden Geschmack in diesem Buch etwas dabei ist, weil es so viele verschiedene Genre-Elemente beinhaltet. Es war zwar ganz anders als erwartet, aber dennoch total fesselnd.
Rezension ->HIER<-
Amazon ->HIER<-

Laini Taylor - Zwischen den Welten: Daughter of Smoke and Bone
Ich bin nicht die Erste die das sagt, aber ich kann nur zustimmen: LESEN LESEN LESEN! Unbedingt lesen! Jeder einzelne von euch sollte dieses Buch gelesen haben! Jetzt sofort! :D Es war für mich ein absolutes Lese-Highlight, glaubt mir. Die Originalität, die Charaktere, die Story, alles war so gut ausgearbeitet, so spannend, so ergreifend, und so extrem originell. Das Einzige, was mich wirklich gestört hat, war, dass es zum Ende hin einen endlos langen Rückblick gab, der mich nicht wirklich interessiert hat, aber dafür habe ich die Protagonisten und auch die Nebencharaktere sofort ins Herz geschlossen. Karou ist einfach einzigartig und sehr bewundernswert. Einfach toll. Dieses Buch lässt sich mit nichts vergleichen, weil die Idee einfach so originell ist. Ich weiß nicht, was ich noch sagen soll, lest es einfach! :D
Rezension folgt...
Amazon ->HIER<-


Philip Pullman - Der Goldene Kompass
Hachja. Der Goldene Kompass. Ein Buch, das jeder gelesen haben muss. Nicht so, wie bei Daughter of Smoke and Bone, sondern... Man kommt einfach nicht dran vorbei. Versteht ihr? :D Es zählt zu diesen älteren Büchern, die jeder kennt und jeder gelesen hat. Und es hat mir wahnsinnig gut gefallen. Man sollte es also nicht nur lesen, weil jeder es gelesen hat, sondern weil es sich einfach lohnt! Es gibt kein Buch, welches man mit diesem hier vergleichen könnte. Eine einzigartige Protagonistin, eine einzigartige Idee, eine einzigartige Story. Es konnte mich auf jeden Fall überwältigen. Die Handlung zieht sich überhaupt nicht hin, immer passiert etwas, immer startet ein neues Abenteuer, bis Lyra und ihre Freunde ihr Ziel erreichen. Manche meinen, es wäre ein Kinderbuch, was ich nicht ganz nachvollziehen kann, denn es ist für jedes Alter geeignet.
Rezension ->HIER<-
Amazon ->HIER<-


Was sind eure Halbjahresfavoriten?
Und was wollt ihr dieses Jahr noch unbedingt lesen?
♥♥♥

Kommentare:

  1. Du motivierst mich grade, Die Bestimmung 2 zu lesen! Das vergammelt bei mir schon seit Weihnachten und ich hab irgendwie Angst es zu lesen weil ich so viele ... na ja ... nicht 'schlechte' aber eben nicht so begeisterte Meinungen gelesen habe ._.
    Uuund Daughter of Smoke and Bone wollte ich eigentlich NIE lesen (die Fortsetzung brauch mega lang, oder? die kommt jetzt erst irgendwann raus), aber jetzt bin ich da auch neugierig ... Hmpf ._.

    Ich kann mich gar nicht mehr an alle Bücher erinnern die ich dieses Jahr schon gelesen habe aber mein Favorit ist und bleibt Ein ganzes halbes Jahr! ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie bin ich die einzige, die fast nur positive Meinungen dazu gelesen hat. :D Okay, ich hab aber auch nicht allzu viele Rezensionen gelesen, weil ich mich überraschen lassen wollte. (8 Aber lies es! Bestimmt (HA! Bestimmung, Bestimmt.. ja, ich weiß, schlecht.) gefällt's dir. (:
      Bei den Fortsetzungen hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung.. :D Aber das Buch ist echt seeehr cool. ^-^
      Ha, das passt ja, "Ein ganzes halbes Jahr" zum HALBJAHR...
      OKAY HEUTE IST MEIN SCHLECHTE-WITZE-TAG ES TUT MIR LEID

      Liebe Grüße ♥♥

      Löschen
    2. Ich schon wieder, spam dich grad ein bisschen zu :D Aaalso ich hab Insurgent (ich benutz immer die englischen Bezeichnungen obwohl ich die deutschen Bücher meine weil ich Die Bestimmung 2 oder Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit so bescheuert finde -_-') jetzt gelesen und ich kann nur sagen, dass meine Zweifel total unberechtigt waren ^^ Ich fand es fast so gut wie Band 1, ich fand dieses Militärische voll toll und dass alle Fraktionen miteinbezogen werden. Und das Ende haut ja wohl rein (; zuerst dachte ich nur häää und waaas aber mit der Zeit gefällt es mir immer besser.

      Löschen
    3. Mach ruhig weiter, ich mag Spam. :D
      Der deutsche Name ist echt bekloppt, und ich check nicht, wieso der erste Teil "Die Bestimmung" heißt, wenn der zweite Teil genau so heißt, aber mit Beinamen! HÄ?!? O_O
      Ging mir auch so, und das mit den Fraktionen ist mir erst später aufgefallen, also das man voll allen etwas mitbekommen hat, was ja gut ist, weil ich beim Lesen nicht das Gefühl hatte, sie würde einfach nur alles abklappern wollen. Das Ende habe ich irgendwie nicht richtig gecheckt, das geht mir viel zu oft so. ;D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Geht mir ganz genauso - irgendwie ging das erste Halbjahr sooo schnell vorbei... :O Und ich habe auch weniger gelesen als letztes Jahr... ;)
    "Die Bestimmung 2" und "Daughter of Smoke and Bone" möchte ich unbedingt noch lesen!! Vor allem das erste, weil ich da Band eins schon so toll fand!! :)
    Meine Halbjahresfavoriten waren: "Godspeed 2", "Wenn ich bleibe", "Romeo für immer" und "Crazy Moon". :) Falls du die noch nicht kennst, musst du sie unbedingt auch noch lesen! ;D

    Liebe Grüße, Selina :)
    PS. Übrigens mag ich deinen Blog richtig gerne, hab ihn gerade erst entdeckt!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von dem schlechten Wetter habe ich immer so schlechte Laune bekommen, da hat man dann auch keine Lust mehr zum Lesen... Aber jetzt ist der Sommer ja hoffentlich da. (:
      Na, wenn du das sagst, dann landen sie natürlich gleich auf der Wunschliste. :D "Crazy Moon" sagt mir gar nichts, bei "Wenn ich bleibe" bin ich mir nicht sicher, und "Godspeed" wurde ja ziemlich gehypet, mal sehen, ob es mir auch so gut gefällt. ^-^
      Ganz lieben Dank! *-*

      Liebste Grüße ♥

      Löschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥