Donnerstag, 18. Juli 2013

Neu auf der Wunschliste

Ich hab euch ja gesagt, dass es nicht lange dauern würde, bis der nächste Neu auf der Wunschliste-Post folgt, und hier ist er auch schon! :D Es ist in letzter Zeit einfach so vieles dazu gekommen, dass es schon beim letzten Mal für 2 Posts gereicht hätte, und auch mit diesem Post habe ich noch immer nicht alle Wunschlisten-Neuheiten abgearbeitet. Aber wie immer habe ich von meinen neusten Entdeckungen versucht, möglichst die Bücher vorzustellen, die meiner Meinung nach eher unbekannt oder einfach nicht soo sehr gehypet werden wie andere. Außer es sind Bücher, die ich wirklich uuunbedingt haben muss, und zwar nicht wegen dem Hype, sondern einfach, weil es mir persönlich gefällt und ich euch deshalb auch davon erzählen möchte.
Ich rede mal wieder zu viel. Wie immer. Aber jetzt geht es los, wie immer mit 5 Büchern, die innerhalb der letzten Wochen Platz auf meiner Wunschliste gefunden haben. Vielleicht entdeckt auch ihr dadurch ein Buch, von dem ihr noch nie zuvor gehört habt! ^-^ 


Rae Carson - Der Feuerstein: Eine magische Reise beginnt
Prinzessin Elisa, Trägerin des Feuersteins und kluge Königstochter, könnte alles sein für ihr Volk - Retterin und Auserwählte. Doch Elisa ist dick und von Selbstzweifeln geplagt, und weder ihr Vater noch ihre schöne Schwester oder ihr viel zu gut aussehender Bräutigam scheinen der schüchternen und mehr als rundlichen Sechszehnjährigen sonderlich viel zuzutrauen. Erst als Elisa entführt wird und nicht nur ihr Leben in Gefahr ist, zeigt sie, was in ihr steckt...
Wurde eine Zeit lang ziemlich gehypt, auf meiner Wunschliste ist es jetzt erst gelandet. Bin eine der Späten. ;b


Kerstin Pflieger - Sternenseelen: Wenn die Nacht beginnt
Weil Lillys Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenziehen wollte, sitzt Lilly jetzt in der Provinz fest - weit weg von ihren Freunden. Aber es gibt einen Lichtblick: ihr Mitschüler Raphael, der es Lilly gleich angetan hat, obwohl er sie vor ein Rätsel stellt. Über Tag ist er abweisend, doch sobald es Nacht wird, verführerisch charmant. Als ihr Stiefbruder dann in einen Autounfall verwickelt wird, zeigt sich Raphaels wahres Ich, und Lilly entdeckt sein unglaubliches Geheimnis...
Ich muss sagen, dass der Klappentext ein bisschen 'mainstram' klingt, so typisch Jugendbuch, aber ich hab erstaunlich viele positive Rezensionen dazu gelesen. ^-^


Melissa Marr - Carnival of Souls (englisch)
In a city of daimons, rigid class lines separate the powerful from the power-hungry. And at the heart of The City is the Carnival of Souls, where both murder and pleasure are offered up for sale. Once in a generation, the carnival hosts a deadly competition that allows every daimon a chance to join the ruling elite. Without the competition, Aya and Kaleb would both face bleak futures - if for different reasons. For each og them, fighting to the death ist the only way to try to live. [...]
Das erste englische Buch auf meiner Wunschliste! :D Ich habe zwar noch nichts von Melissa Marr gelesen, aber ich will mich mal an englischsprachige Bücher herantrauen. (:

Marie Lucas - Zwischen Ewig und Jetzt
Die sechszehnjährige Julia möchte ihr altes Leben am liebsten vergessen. Deshalb spielt sie an der neuen Schule die wohlhabende, unbeschwerte Neue und sucht nach Freunden, die möglichst keine Fragen stellen. Da kommt ihr der gutaussehende, beliebte Felix gerade recht. Schon bald ist sie seine Freundin und damit Teil der angesagtesten Clique der Schule. Aber sie kann nicht aufhören an Nikolaos zu denken, den sie gleich am ersten Tag kennengelernt hat. Von Anfang an strahlt er etwas Dunkles, Geheimnisvolles aus. Ihre neuen Freunde meiden ihn, weichen Julias Fragen nach ihm aus. Eines Tages spricht Niki Julia an. Er hat eine Nachricht für sie, von ihrem Großvater. Aber Julias Großvater ist tot...
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, ob dieses Buch "gehypet" wird oder nicht, aber was soll's, ich finde, es klingt ganz interessant. c:

Derek Landy - Skulduggery Pleasant: Der Gentleman mit der Feuerhand
Er ist kein gewöhnlicher Detektiv. Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau. Er ist ein echter Gentleman. Und - er ist ein Skelett. Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie ihn in eine Welt voller Magie begleiten - eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zu Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet.
Naja, "unbekannt" ist bei dieser Reihe wohl nicht das richtige Wort, aber ich zähle wohl zu den Letzten, die es dann auch mal lesen wollen. :D

Kommentare:

  1. *hust* Sternenseelen ist nichts Besonderes *hust* Es hat zwar eine neue Idee, aber die fand ich nicht gut umgesetzt, aber überzeug dich lieber selber, dir wird's vielleicht besser gefallen ^^

    Skulduggery hab ich auch eben mal beendet, fand ich ganz gut, aber da ist noch viel Luft nach oben :D Bin schon gespannt auf die nächsten Bände, sollen sich ja steigern *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje :D Naja, bei dem Klappentext dachte ich mir auch schon ein bisschen, dass das möglicherweise nichts wirklich Neues ist, aber ich dachte mir "Hey, warum nicht mal mainstream lesen?" ;D
      Sontka hat mir mal aus dem ersten Band vorgelesen (mit unglaublicher Stimmen-Imitation :DD), und da fand ich es schon ziemlich witzig, deshalb bin ich auch ziemlich gespannt darauf, wie die Reihe so ist. (:

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Ohh 'Zwischen ewig und jetzt' klingt toll :D ich steh ja auch solche Geschichten :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab Geschichten dieser Art jetzt noch nicht sooo oft gelesen, aber ich finde auch, dass diese hier ziemlich interessant klingt. ^-^

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Die ersten beiden Teile von Skulduggery Pleasant versuche ich gerade loszuwerden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh *~* Weil sie dir nicht gefallen haben oder weil du keinen Platz mehr hast? :D

      Löschen
    2. Eher weil ich keinen Platz mehr habe und da ich die nur so "ganz okay" fand und ich die Reihe nicht weiterlesen möchte, müssen die halt dran glauben :D

      Sind allerdings auch "nur" die Taschenbuchausgaben.

      Löschen
    3. Ich würde sie dir gerne abnehmen, aber ich habe mir fest vorgenommen, dass ich die Bücher meiner Wunschliste, die es in der Bücherei gibt, auch wirklich da ausleihe und nicht mein Regal damit vollstopfe. :D Die Reihe würde bei mir wahrscheinlich auch gar nicht mehr reinpassen :/ ♥

      Löschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥