Dienstag, 1. Oktober 2013

Monatsrückblick September '13

4 Bücher im September - das sind zwar nicht viele, aber doppelt so viele wie im vorherigen Monat und fast die Hälfte der Juli-Bücher!
Drei 4-Herzen-Bücher und ein 3-Herzen-Bücher, das ist doch nicht schlecht! Platz 1, Syrenka: Fluch der Tiefe von Elizabeth Fama, hätte sogar fast 5 Herzen bekommen. Ewiglich die Sehnsucht von Brodi Ashton hat mir auch seeehr gut gefallen, und ich glaube nicht, dass es oft vorkommt, dass der Bösewicht einem besser gefällt als alles andere. :D Die Wahrheit über Alice von Rebecca James war ebenfalls absolut lesenswert und auf jeden Fall unerwartet. Rosendorn von Jenna Black war das letzte Buch, was ich für den Re-Read-Sommer 2013 gelesen habe und ich fand es auch beim zweiten Mal nicht sehr berauschend. Blöde Protagonistin!!

Im Rückblick auf den September kann ich sehr stolz auf mich und meinen Blog sein. Ich habe ganze 23 (!) Posts veröffentlicht, darunter 4 Rezensionen! Für alle, die meinen Blog noch nicht lange verfolgen: Ich bin eine absolute Rezensions-Niete, die 14 ausstehende Rezensionen auf ihrem Stapel hat. VIERZEHN. Daher bin ich doch sehr sehr stolz auf mich, dass ich die letzten 4 Bücher direkt nach dem Lesen rezensiert habe. Vielleicht stelle ich für mich selbst die Herausforderung auf, kein neues Buch zu beginnen, wenn ich das letzte noch nicht rezensiert habe. Denn ich kenne mich inzwischen gut genug, um zu wissen, dass ich es sonst wahrscheinlich gar nicht mache.

Der September war definitiv ein erfolgreicher Neuzugangs-Monat! Und zwar nur dank eBay, Gewinnspielen und einer tollen besten Freundin, sind jetzt 7,5 Bücher bei mir eingezogen! Das 'halbe' Buch war nur geliehen, also eigentlich 7. :D
Bei Ebay habe ich mir ganze 4 Bücher gekauft, unter anderem Beautiful Disaster, zu den anderen 3 Büchern folgt in den nächsten Tagen noch ein Post. Dann habe ich tatsächlich DREI Bücher gewonnen! Absolute Glückssträhne. O.O Meinen Neuzugangspost zu Imago gibt's ->HIER<- (da findet ihr auch Beautiful Disaster und meinen geliehenen Neuzugang von der besagten besten Freundin, nämlich Ewiglich die Sehnsucht), und der zu Ein ganzes halbes Jahr ->HIER<-.

Ich muss mich bei diesem Monatsrückblick etwas kurz halten, weil ich grade eigentlich Hausaufgaben machen müsste. Deswegen lasse ich so das Allgemeine, was im September passiert ist, weg, und blicke nur nochmal auf meinen Blog-Monat zurück. (:

Im letzten Monat war Blog-mäßig ziemlich viel los. Angefangen mit der Aktualisierung meiner Kreativseite (->HIER<-). Außerdem habe ich mir Anfang des Monats die Verfilmung zu City of Bones angeguckt, und meine eher unbegeisterte (so kann man's auch formulieren :D) Meinung könnt ihr euch ->HIER<- mal anschauen.
Dann gab es zwei riiichtig fette Neuigkeiten, die sich beide auf Verfilmungen toller Bücher beziehen. Die eine ist gar keine richtige Neuigkeit, denn das Die Bücherdiebin verfilmt wird, weiß man ja schon länger, aber im September ist das erste Filmplakat veröffentlicht worden!! Den Post dazu gibt's ->HIER<-. Ich werde euch natürlich weiterhin so gut wie möglich über alle wichtigen Neuigkeiten informieren. Die zweite Neuigkeit war da noch im einiges fetter, aber bevor ich mal wieder versuche, alle Informationen in einen merkwürdigen Satz zu quetschen, klickt einfach ->HIER<-. :D
Ich habe an meiner allerersten Blogtour teilgenommen! Und zwar zu den Ewiglich-Büchern und meinen Beitrag zu den verschiedenen Covern gibt es ->HIÖÖR<-. Ja, hiör, weil HIER zu langwelig ist. ;D 
Wie bereits erwähnt, habe ich mein letztes Re-Read-Buch für den Re-Read-Sommer 2013 gelesen, denn diese Aktion hat mit dem Herbstanfang geendet. Zum allgemeinen und persönlichen Fazit kommt ihr ->HIER<-. (:

Wie gesagt, ich muss mich etwas kurz halten und mich jetzt dringend an meine Hausaufgaben setzen. :D Aber gleich folgt noch ein Post, der euch seeehr interessieren könnte... Muhahaaaa. *O*

Kommentare:

  1. Möööönsch, jetzt bin ich aber gespannt! :D

    Woah, wo du es gerade sagst, ich muss auch noch was für die Schule machen! *O*

    Mein Lesemonat September war jetzt auch nicht soo erfolgreich, aber mir erging es wie dir, eigentlich mochte ich alle Bücher! ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich guut an. :3 Also nicht das mit der Schule, aber das mit den Büchern. ;D Hehe, ich lese in letzter Zeit sowieso fast nur gute Bücher, ich hab momentan wohl irgendwie ein gutes Händchen. *O*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥