Freitag, 3. Januar 2014

Meine Lieblingsbücher des Jahres 2013

Wie 2012 auch möchte ich euch hier wieder meine absoluten Tops des letzten Jahres vorstellen. Ich denke, das ist ein guter Einstieg, wieder aus der Versenkung aufzutauchen, oder? ;b
Es hab ja auch schon einen Halbjahresfavoriten-Post (->HIER<-), also werden sich natürlich einige Bücher wiederholen, ich habe aber ein wenig aussortiert. :3
Eigentlich würde ich euch hier nur 5-Herzen-Bücher vorstellen, aber da ich einige Bücher noch immer nicht rezensiert habe, kann ich auch noch nicht sagen, ob ich tatsächlich die volle Punktzahl vergeben würde, das entscheidet sich meistens beim Rezensieren. Aber alle diese Bücher haben mich begeistert, geschockt, glücklich oder verstört zurück gelassen... Was alles auf jeden Fall positiv sein kann. :D Also sind auch 4-Herzen-Bücher dabei, die ich sehr geliebt habe. (: 
Es sind echt nicht viele, ich meine, guckt mal bei Svenja, die hatte 94 (!!!) 5-Sterne-Bücher im Jahr 2013 (wenn ich mich nicht verzählt habe :D), aber ich bin nun mal kritischer und diese Bücher haben mich umgehauen und ich werde sie so schnell nicht wieder vergessen. *-*

Viel Spaß, vielleicht ist ja für euch sogar eine Neu-Entdeckung für eure Wunschliste dabei, ich kann diese Bücher alle seeehr empfehlen!! ♥

Ich hab meine Lieblinge nicht danach sortiert, welche ich am liebsten mochte, sondern nach Datum, also in der Reihenfolge, wie ich sie beendet habe. (:
Ich habe die Harry Potter-Bücher NICHT dazu gezählt, weil sie einfach alle Top-Favoriten sind und zwar jedes Jahr, ich kann sie nicht oft genug lesen... Sozusagen "All-Time-Favorites", deswegen sind sie jetzt nicht mit dabei. ^-^



Laini Taylor - Zwischen den Welten: Daughter of Smoke and Bone
Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist?
Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert...
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht.
Seitenanzahl: 496
Verlag: Fischer FBJ
Rezension: folgt...


Der erste Band der Zwischen den Welten-Reihe ist schon in meinen Halbjahresfavoriten aufgetaucht und auch im Rückblick auf das gesamte Jahr, kann man es definitiv als Highlight bezeichnen. Zwar ist es keines meiner absoluten Lieblingsbücher, aber auf jeden Fall eines, was ich unbedingt noch ein zweites Mal lesen möchte. Karou ist eine der interessantesten Protagonistinnen, die einem in der Bücherwelt begegnen wird, und ihre Geschichte ist wirklich mitreißend. Ich kenne eigentlich niemanden, der dieses Buch nicht mochte, also wenn DU es noch nicht gelesen hast, DANN LEG JETZT SOFORT LOS!! :D


Kiersten White - Flames 'N' Roses
Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund, einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal. Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf [...] Weiter: HIER
Seitenanzahl: 380
Verlag: Loewe
Rezension: HIER



Flames 'N' Roses war schon in meinem Jahresfavoriten-Post 2012 mit dabei, und auch dieses Mal darf es nicht fehlen, denn im April habe ich dieses wundervolle witzige aufregende Buch ein zweites Mal gelesen, bevor ich mich an die Fortsetzung gewagt habe. Dieses Buch zählt zu meinen wenigen absoluten Lieblingsbüchern! Der Schreibstil und die Protagonisten sind so herrlich liebenswürdig und das Lesen macht einfach Spaß. So ganz nebenbei ist es auch unglaublich spannend, zumindest beim ersten Lesen. ;D




Kerstin Gier - Silber: Das erste Buch der Träume
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen [...] Weiter: HIER

Seitenanzahl: 416
Verlag: Fischer FBJ

Rezension: HIER 

Okay. Leute. Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt (was schwierig sein dürfte, denn ich hab dieses Buch sogar nach einem Monat nochmal ge-re-readet), Silber: Das erste Buch der Träume war echt mein absolutes Jahres-Highlight. Kein Buch konnte mich so... begeistern (um es kurz zu fassen und nicht allzu viele Adjektive zu benutzen :D) wie dieses hier und es steht nun ganz oben auf meiner Lieblingsbücher-Liste, direkt neben der Edelstein-Trilogie. Ich könnte ewig lange ausschweifen, aber wenn euch das interessiert, dann schaut euch einfach die Rezi an. :D Aber im Ernst, ich hab grade total Lust, es noch ein drittes Mal zu lesen, und werde den zweiten Teil wahrscheinlich bald vorbestellen. *_____*


Isabel Abedi - Whisper


Eine unwirkliche Stille liegt über Whisper, dem alten Haus, in dem Noa ihre Ferien verbringen soll. Das alte Gebäude birgt ein Geheimnis, über das niemand im Dorf spricht. Furcht und neugierige Erwartung führen Noa immer tiefer auf die Spur eines rätselhaften Verbrechens. Gemeinsam mit David nähert sie sich Noa der Wahrheit eines nie geklärten Mordes... 




Seitenanzahl: 275
Verlag: Arena
Rezension: HIER


Und wieder ein Re-Read... Tja, Whisper hat mir beim zweiten Mal noch besser gefallen und ich glaube, wenn ich es jetzt erneut rezensieren würde, könnte ich locker 5 Herzen vergeben. Viel dazu schreiben kann ich jetzt nicht, ich liebe das Buch einfach! ^-^


Elizabeth Fama - Syrenka: Fluch der Tiefe

Hester hat sich fest vorgenommen, sich niemals zu verlieben, denn auf unerklärliche Weise sterben alle Frauen in ihrer Familie kurz nach der Geburt der ersten Tochter. Doch dann lernt sie Ezra kennen und sie fühlt sich von ihm magisch angezogen. Hester verbringt jede freie Minute mit Ezra und spürt eine geheimnisvolle Verbindung zu dem Fremden. Langsam beginnt sie ihr düsteres Schicksal zu vergessen. Aber die Geister aus der Vergangenheit lassen ihr keine Ruhe. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse, und Hester erkennt: Seit über 100 Jahren scheint ein Fluch auf allen Frauen der Familie zu liegen und sie allein besitzt die Macht, ihn zu brechen...
Seitenanzahl: 368
Verlag: bloomoon
Rezension: HIER

Syrenka ist für mich persönlich ein Buch, was ich nicht so leicht vergesse und an das ich mich noch lange in allen Details erinnere. Ich habe es innerhalb kürzester Zeit durchgelesen und doch kam es mir wie eine Ewigkeit vor, eine endlos lange Geschichte mit so vielen Handlungssträngen, die sich irgendwann endlich verbinden und das Buch einfach so verdammt spannend gemacht haben. Es war ziemlich brutal, aber auch mal was ganz anderes, als das, was ich sonst lese, obwohl es Fantasy war. Seit diesem Buch hab ich voll Lust auf Sirenen-Storys, hat jemand Empfehlungen? :D

Kommentare:

  1. Jap, das ist ein guter Einstieg, Sabrina ;)
    Mein Gott, du hast bei Svenja nachgezählt? xD Ich hätte auch gerne sooo viele gute Bücher ... vielleicht liegt es an meiner negativen Einstellung (ändert sich wahrscheinlich wieder wenn ich keine Prüfungen mehr schreiben muss), aber ich hab das Gefühl ich lese laufend durchschnittliche Bücher. Relativ gute Bücher können mich aus so ner Flaute auch nur kurz rausholen. Ich liebe auch einige meiner 4-Sterne-Bücher :) Ich such halt immer nach allen möglichen Mängeln und Fehlern, sodass ich dann meistens doch was abziehen muss, aber das Gefühl bleibt ja das gleiche.
    Ausser bei schlechten Büchern. Die sind wirklich schlecht.

    Doch, hab schon ein paar Mal Negatives über Daughter of Smoke and Bone gehört ^^ Allerdings sind zieeemlich viele totaaal davon begeistert, aber ich weiss gar nicht ob ichs lesen will. Der zweite Teil soll ja vor allem nicht so dolle sein.
    Ohhh genau, Flames n Roses will ich aber wirklich schon laaang lesen! Danke, bin grad wieder dabei meine Wunschliste wiederherzustellen ^^
    Ehrlich, Silber hat dir sooo gut gefallen? Generell haben ja eh alle gesagt ohh wie toll und blabla, aber sonst hatte ich immer den Eindruck als wäre das Buch nicht so gut wie Rubinrot und Co.
    Zum Rest sag ich jetzt mal gar nix mehr, hab ich beides nicht gelesen ^^ Und auch noch nie eine Sirenen-Story :D

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Außer bei schlechten Büchern. Die sind wirklich schlecht." :'DDD
      Ja, bei mir ist das auch oft so, dass ich ein Buch erst richtig toll finde, und dann schreib ich die Rezension und denk genau darüber nach und am Ende finde ich es nur noch mittelmäßig :/
      Ich hab auch etwas Angst vor dem zweiten Teil, weil ich nicht will, dass mir der erste dadurch kaputt gemacht wird. O.O
      Boar, mach das sofort, du musst Flames N Roses unbedingt jetzt und hier lesen!! :o
      Ich habe es geliebt. :3

      Liebe Grüße ❤

      Löschen
  2. Hey du, ich bin froh dass du wieder da bist, ich hab mich so alleine gefühlt :c Warte.. ich hab auch erst vor einer Woche wieder angefangen zu bloggen haha. :D Ich bin ein Held. Ne, aber ohne Spaß, ich finds gut dass du wieder da bist, wir müssen mal wieder ne kleine Partnerblogaktion starten, findest du nicht? :>

    Oh und Silber muss ich auch uuunbedingt lesen, kein Ding übrigens, ich weiß, das war das beste unerwartete Geburtstagsgeschenk der Welt, ich hab dich lieb :D Und du musst mir Syrenka mal ausleihen, du hast mich neugierig gemacht, du Schlingel :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ochhör, du Ärmste. :D
      Ja, eigentlich schon, aber ich muss erstmal wieder in die Bloggerwelt zurückfinden und wirklich wieder dabei sein. ^-^
      Wie kannst du es wagen, und Silber immer noch nicht gelesen haben?! Es ist so.. perfekt. *o*
      Klar, leih ich dir aus, aber ich kann dir nicht versprechen, dass es dir so gut gefällt, weiß nicht, ob das so dein Geschmack ist... Aber ich fand's toll, also wirst du es wohl auch nicht grottenschlecht finden. :D

      Dein Schlingääl ♥

      Löschen
    2. Naja, weil mir jemand gedroht hat mich zu verprügeln wenn ich nicht sofort und endlich Harry Potter lese :D Aber Silber kommt auch bald dran, versprochen :*

      Schlimmer als Beautiful Americans kanns ja kaum sein :D

      Löschen
    3. Hahaha, das ist ja auch kaum möglich >-< :DD

      Löschen
  3. Schön, dass man von dir auch mal wieder was hört! :3 Aber meinen Schleim hst du ja schon auf WhatsApp abbekommen. Angst und Schleim, so siehts aus! xD (Und ich les HP schon noch, ich versprechs ja. :P)

    Silber war übrigens meine größte Enttäuschung dieses Jahr. :(( Ich bin der Meinung, dass die Edelstein-Trilogie um Längen besser war. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hanna ohne H, ich mag dich!! :D
      Das will ich auch hoffen, und wenn ich dir jedes Jahr zum Geburtstag ein Buch schenken muss, Hauptsache du liest die Reihe endlich! ;D
      Whuuuut? :( So unterschiedlich kann das sein, ich fand Silber sowas von genial und überhaupt nicht enttäuschend... :'(

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. Ach Mensch =) Ich freue mich das du wieder bloggst. Ich habe immer mal wieder auf deiner Seite nachgeschaut um zu schauen ob ich nichts verpasst habe obwohl ich ja immer bei bloglovin nachschaue... aber nie war was! =) Ich mag deinen Blog wirklich und die Liebe und die Zeit die du speziell in deinen Harry - Potter - Monat gesteckt hast war erstaunlich! Vll war das einfach zu viel auf einmal.... alles ausgelaugt und so! Versuch es wenn du das nächste mal sowas planst, doch einfach mit Gastpost mit reinzunehmen! =)) Ehrlich... entlastet dich und beschwert dir bestimmt auch neue Leser so vll von den anderen bloggern.
    Ich weiß ich bin noch nicht so lange im Geschäft bzw beim Bloggen, aber bisher habe ich viele Tipps, Blogs und sogar einen e-course gelesen die zu sowas raten wenn du ein so großes Feature planst! <3

    Liebste Grüße und mach weiter! <3
    Cörnchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, echt lieb von dir, ich freu mich auch, wieder "da" zu sein. ^-^
      Ja, ich glaub auch, ich hab mich so unter Druck gesetzt, weil ich ja genau dieses Feedback wollte (obwohl ich es nie erwartet hätte O.O) und dann war ich erstmal nur froh, dass es vorbei ist.. Und hab dann irgendwie nicht mehr richtig reingefunden.
      Keine schlechte Idee eigentlich! Aber wenn ich ganz ehrlich bin, ich mach so was meistens lieber alleine, weil ich das genau nach meinen Vorstellungen will und der andere das dann natürlich nicht so macht, wie ich mir das überlegt habe, was ja ganz normal und selbstverständlich ist. :D Trotzdem Danke für den Tipp. *-*

      Ich würde mir voll gerne deinen Blog angucken, aber ich finde auf deinem Google-Profil nirgendwo einen Link. O.O

      Liebe Grüße und nochmal fettes Dankeschöön!! ♥♥

      Löschen
  5. Ähm, hallo? ICH bin eine, der "Daughter of Smoke and Bone" nicht gefallen hat. Also kennst du doch jemanden :D Karou fand ich zwar auch total toll, aber die Geschichte hat mich dann doch nicht so sehr interessiert und ich habs abgebrochen, weil ich mich beim Lesen gelangweilt hab (Ich hoffe, du hasst mich jetzt nicht).
    Bei "Whisper" kann ich dir allerdings zustimmen, das habe ich auch geliebt :) ♥
    Und "Flames n Roses" & "Silber" stehen noch auf meiner Wunschliste, die muss ich mir ganz bald anschaffen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, JETZT, das wusste ich ja nicht. :D Könnte ich dich nicht doch dazu kriegen, es nochmal zu lesen? :(
      Vor allem Silber musst du dir anschaffen! :D Das MUSS man einfach lieben... Naja, zumindest fast jeder, du bist da ja ziemlich oft die Ausnahme. ;D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. (Ich wollte eigentlich schon gestern Abend kommentieren, aber mein Handy hat sich immer aufgehängt >.<)
      Könntest du ... wenn ich das Buch im Regal hätte. Habe es mir damals aber nur ausgeliehen und kaufen werde ich es mir wahrscheinlich nicht, also komm ich wohl eher nicht dazu, es nochmal zu lesen :p
      Nein nein, da nicht. Die Edelstein - Trilogie liebe ich auch und allein die Leseprobe von "Silber" hat mich umgehauen, ich will nur nicht so lange auf die Fortsetzungen warten :D

      Löschen
    3. Ich hatte es mir auch ausgeliehen. :D Eigentlich schade, so ein wunderhübsches Cover hätte ich gerne im Regal...
      Achso, na dann ist ja gut. ^-^ Ich bin auch schon ganz krank vor Vorfreude auf die Fortsetzung.. Maaann. >.<

      Löschen
  6. Erst lese ich so wie gut du Daughter of Smoke and Bone fandest und denk so "DIE hata ber 'nen guten Büchergeschmack :D" und dann les ich Flames 'N' Roses" und ich nur: "Oh man, wie ich mich geirrt hab :D" wie kann man das Buch nur gut finden? Evie hat mich soooooooooooo angekotzt die ganze verdammte Zeit mit ihrer Art, das einzige gute war der eine Typ da :D
    Silber fand ich am Anfang doof, einfach darum. Also bevor ichs gelesen habe, und dann: BIG LOVE *_* Es war sooo geil, haha! :D Whisper fand ich auch mega toll, habs 3x gelesen oder so, und Syrenka will ich noch lesen *_* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mensch :D Ich muss sagen, im zweiten Band hat sie mich auch echt genervt, aber da war sie auch richtig komisch, im ersten Teil mochte ich sie voll gerne! :'( Lend ist sein Name, ich liebe ihn. ;D
      Ich wusste vorher genau, dass ich es lieben würde. *_* ♥

      Löschen
  7. Silber zählt auch zu meinen Favouriten! Die anderen hab ich aber noch nicht gelesen.

    LG. jamandla *-*

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥