Montag, 8. September 2014

Lesewoche: TAG DREI (♥ Motto, Aufgaben, Fragen, Updates ♥)

Und schon wieder muss ich diesen Post automatisch veröffentlichen und kann nicht mehr live dabei sein. :(( Allerdings aus ganz anderen Gründen als gestern, mir geht es nämlich immer noch richtig richtig schlecht, und das schon den ganzen Sonntag über. Aber ich bereite wieder so viel wie möglich vor, und hoffe, dass ich dann morgens wieder topfit zu euch stoßen und endlich die ganzen Updates und Antworten einfügen kann. ^-^
Unser drittes Motto dürfte vielleicht erstmal etwas verwirrend sein, aber glaubt mir, wenn ihr im Laufe des Tages die Fragen und Aufgaben seht, passt alles zusammen. Also, das 3. Motto am geliebten Montag ist.....


Rot!
Ja, eine Farbe steht heute im Rampenlicht der Aktion, und zwar meine Lieblingsfarbe. (Der Großteil meiner Zimmerwände ist dunkelrot. :D) Rot steht für viele verschiedene Dinge und ich hoffe, dass euch die heutigen Fragen und Aufgaben zu diesem Thema gefallen!
So langsam müsstet ihr es schon wissen, aber ich sag es trotzdem nochmal: Der Banner des Tages steht ganz unten nochmal ohne braunen Rahmen für euch zur Verwendung bereit. (:

Auch am dritten Tag möchte ich den Neulingen nochmal empfehlen, >HIER<- zu klicken, um zu wissen, worum es überhaupt geht, denn dort gibt es alle Infos zu diesem 168-Stunden-Lesemarathons, der heute schon den dritten Tag erreicht hat. Die Lesewoche bedeutet 7 Tage Lese-Wahnsinn mit täglichen Mottos und dazu passenden stündlichen Fragen und den "Bücher-Aufgaben". Das Meiste erklärt sich im Verlauf von selbst, aber wenn ihr trotzdem mehr wissen wollt, empfehle ich euch wie gesagt den verlinkten Ankündigungspost. :)

Unsere nicht weniger niedlich gewordene Leseeule Hibou passt heute natürlich perfekt zum Motto - sie präsentiert sich in rotem Gefieder, wie könnte es anders sein. :3

Ich hab mich übrigens sehr gefreut, dass so viele von euch das Motto gestern so mochten! *o* Heute ist der einzige Tag, an dem sich alles um eine spezielle Farbe dreht, also nicht dass ihr schon fieberhaft überlegt, ob ihr auch ein blaues, schwarzes oder terracotta-farbenes Buch zuhause habt. :D Im Gegensatz zu den letzten beiden Tagen gibt es heute keine längere Einführung zum Motto, da es zur Farbe Rot nicht allzu viel zu sagen gibt, was nicht jeder weiß. Ich habe aber tatsächlich ein wenig recherchiert und die verschiedenen Bedeutungen der Farbe (oder allgemein Dinge, die rot sind) teilweise in die Fragen mit eingebracht, also seid gespannt. ^-^

Nochmal kurz zur Erinnerung, wie auch dieser neue Tag des 168-Stunden-Lesemarathons ablaufen wird, fassen die nächsten Absätze das nochmal zusammen. Wenn ihr schon von Anfang an dabei seid, wisst ihr das alles schon, also dürft ihr jetzt runterscrollen. :D


Jede volle Stunde wird es den ganzen Tag über neue Fragen und Antworten geben. Diese beantwortet ihr in eurem täglichen Update-Post. Einige der Antworten werde ich in diesen Update-Sammelpost kopieren.
Alle 2 Stunden gibt es eine neue Bücher-Aufgabe. Nochmal kurz zur Erklärung ein Beispiel: Ich poste um 12 Uhr etwas wie "Lies jetzt ein Buch mit einem blauen Cover.". Um 14 Uhr gibt es eine neue Aufgabe. Wenn du also zwischen 12 und 14 Uhr ein Buch beendet hast und nun ein neues beginnen möchtest, liest du jetzt ein Buch mit einem blauen Cover. Beendest du dein Buch zwischen 14 und 16 Uhr, steht wieder eine neue Aufgabe für dich bereit. Diese Aufgaben sind freiwillig und MÜSSEN nicht erfüllt werden, es ist nur eine Idee und kleine Herausforderung für diejenigen, die Lust darauf haben! Am besten schreibt ihr auch hierzu ein kurzes Update, wenn ihr ein Buch beendet habt, ob ihr die aktuelle Bücher-Aufgabe erfüllt oder nicht. :) Und wenn euch die aktuelle Aufgabe nicht gefällt, könnt ihr auch einfach die vorherige nehmen. Wir machen das Ganze hier sehr locker. ^-^
In beliebigen Zeitabständen könnt ihr in euren Update-Posts zwischendurch ein Zeichen an die Außenwelt abgeben. Schreibt einfach, wie euch das Buch bisher gefällt, auf welcher Seite ihr seid, wo ihr grade lest, wie ihr vorankommt, ob ihr vorhabt, irgendwann mal zu schlafen, oder was auch immer. Ihr könnt auch Fotos posten! Und es wäre nicht schlecht, wenn ihr auch eure gelesenen Seitenzahlen irgendwo festhaltet, um sie am Ende der 7 Tage zusammenzuzählen. Ganz wichtig: Bitte immer ein kurzes Update geben, sobald ihr ein neues Buch beginnt! 

Sollte ich mal nicht anwesend sein (unterwegs oder tief schlafend), werde ich die Fragen/Bücher-Aufgaben für die kommenden Stunden im Voraus posten. Ob ihr die Fragen in eurem Update-Post dann auch alle auf einmal beantwortet oder in den regelmäßigen Zeitabständen, ist euch überlassen.
Das Gleiche gilt auch für euch selbst: Wenn ihr mal nicht Blogger-bereit seid, könnt ihr die Fragen beantworten, sobald ihr Zeit habt, oder einfach mit der aktuellen Frage wieder einsteigen.

Ihr könnt jederzeit noch bei der Lesewoche einsteigen! Also auch Spontanleser sind herzlich willkommen! Bitte überfliegt kurz den Ankündigungs-Post und hinterlasst ein Kommentar, und schon seid ihr dabei.

Wenn ihr bei Twitter oder Instagram etwas zur Lesewoche postet (auch Antworten oder Updates), verwendet bitte den Hashtag #168stunden, damit wir uns gegenseitig stalken können. :3


Und schon beginnen wir mit dem dritten Tag! Übrigens, wir sind jetzt bei der 49. Stunde Power-Lesen, ist das krass? O.O Ich hoffe, ihr habt immer noch Spaß und habt schon einiges geschafft. Und auch diejenigen, die ab heute erstmal wieder arbeiten oder zur Schule müssen, ich wünsch euch gutes Durchhaltevermögen und viel Erfolg, sobald ihr wieder einsteigt, nachdem die Pflichten erledigt sind. ;)

Ich rede schon wieder zu viel, lasst uns weiterlesen! *o*
Die erste Frage kennt ihr schon vom Wochenende und auch die erste Bücher-Aufgabe dürftet ihr schon erraten haben. ;) Wenn ihr bei der aktuellen Aufgabe 'mitmacht', dann herzlichen Glückwunsch zum Beenden eines weiteren Buches! Übrigens werden nicht alle folgenden Bücher-Aufgaben so typisch für das heutige Motto, keine Angst. :)

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 0 UHR BIS 2 UHR
Lies jetzt ein Buch mit einem roten Cover.


♥ FRAGE ♥
Mit welchem Buch startest du in den dritten Lesetag und warum? Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Ich versuche heute, Harry Potter and the Goblet of Fire endlich weiterzulesen und beginne auf Seite 449, da ich gestern ja nichts lesen konnte. :/ Die Erwartungen sind die gleichen wie am ersten Tag - dass ich es genauso sehr lieben werde wie die 6 Male davor! :D«

Ana, Stories Dreams Books:
»Ich lese momentan "Teardrop" von Lauren Kate, weil es mich von meinen derzeitigen ungelesenen Rezensionsexemplaren am meisten anspricht und ich durch den gestrigen Fantasytag ziemlich viel Lust auf das Buch bekommen habe. Ich habe heute Seite 14 gestartet und erwarte, dass die Geschichte tiefgründig, spannend und komplex wird - dann wird es wohl auch eine gute sein.«

Anna, Annas Bücher:
»Ich lese "Schwarzes Blut" von Susanne Schäpler weiter. Start ist auf Seite 44.«

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Bei mir geht es weiter mit Vampire Academy (Band 1) undzwar starte ich auf Seite 182.«

Kathi, A thousand and one Story:
»Ich beginne mit 'Auge um Auge' auf Seite 0, da ich das Buch diesen Monat unbedingt noch lesen wollte und den rot-rosa Filter des Buchrückens einfach mal für die Bücheraufgabe wenigstens ein bisschen zählen lasse. Über das Buch habe ich bisher eigentlich nur Gutes gehört und da es vorallem für Fans von 'Pretty Little Liars' empfohlen wird - was total auf mich zutrifft -, freue ich mich schon auf ein spannendes Buch, dass nach der ein oder anderen Intrige klingt. *-*«

Kitty, My Books Paradise:
»Ich habe ja mit "Atemnot" begonnen und starte auf Seite 73. Bislang gefällt es mir so gut, dass ich mir genau dieses auch vom restlichen Inhalt wünsche.«

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»Heute startete ich mit "Im Herzen die Gier" ungefähr auf Seite 180, erwartet habe ich dasselbe wie gestern und meine Erwartungen wurden noch übertroffen! Das Buch bildet wirklich einen gelungenen Abschluss der Triologie!«

Toni Blackbird, wastedtime:
»Heute startete ich mit "Bitterzart" ca auf Seite 300 und der Rest ist wie gestern.«

Life of Anna, Life of Anna:
»Weiter geht es heute mit "Verräterisches Gold" von Carrie Jones. Gestartet wird auf Seite 48. Es wird so langsam spannend und ich hoffe, dass es so weiter geht!«

Dana, Buchtraumwelten:
»Ich werde Flames 'n' Roses von Kiersten White weiter lesen, das ich gestern wie ihr vermutlich wisst begonnen habe. Ich bin auf Seite 152 und freue mich bereits auf den Rest. Es ist wie gesagt ein Re-Read und meine Erwartung habe ich ja bereits gestern erwähnt. ^^«

herzballon, herzballon:
»Es geht weiter mit "Harry Potter und der Stein der Weisen" Ich beginne auf der Seite 86. Da mir der restliche Inhalt schon bekannt ist, erwarte ich einfach nur gut unterhalten zu werden.«

Büchernerd, Büchernerd:
»"Exkarnation - Krieg der alten Seelen" von Markus Heitz Seite 120. Erwartungen habe ich egtl keine, ich bin gespannt, wie der Autor die Geschichte diesmal aufbaut«

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Hm, für mich starten jetzt die letzten 100 Seiten von "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" und was ich mir erwarte? Natürlich nur das Allerbeste (und da ich die Bücher alle kenne, weiß ich, dass ich das auch bekomme ;D)!«

Insomnia, Insomnia Mea:
»Ich erinnere mich, dass ich in etwa auf Seite 320 von Grischa - Goldene Flammen war (habe extra auf die Uhr und die Seitenzahl geschaut, wollte aber das Finale nicht für diesen Post unterbrechen :D). Ich erwarte, dass die Geschichte schön dramatisch zu Ende geht und meine Lieblingsfiguren am Leben bleiben (Leigh Bardugo ist immerhin nicht G. R. R. Martin) :D«

Annas kleine Bücherwelt, Magische Momente in der kleinen Bücherwelt:
»Ich starte mit dem Buch "Das Herz im Glas" von Katharina V. Haderer.
Ich starte auf Seite 0 und deshalb hoffe ich, dass es mich von Anfang an fesselt. :)«


♥ UPDATES ♥

Insomnia, Insomnia Mea, 0.25 Uhr:
»Mit meiner Einschätzung vom letzten Post hatte ich sogar recht, ich habe 28 Minuten für den letzten Rest von Grischa 1 gebraucht :D War nicht so übel wie erwartet das Buch ^^
Grischa 2 sofort lesen möchte ich aber trotzdem nicht unbedingt, mal schauen, was die Bücher-Aufgabe sagt...
Lies jetzt ein Buch mit einem roten Cover.
Das rötlichste Buch, was ich habe ist The Martian von Andy Weir, was ich bereits angefangen habe. Das werde ich dann wohl mal lesen :D«



1.00 Uhr
Tut mir wirklich leid, dass ich wieder so viel vor-posten muss, ich wünschte, ich könnte noch mitlesen. :((

♥ FRAGE ♥
Rot ist die Farbe der Liebe – gibt es eine Lovestory in deinem aktuellen Buch und was hältst du davon?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Hm, eine Lovestory kann man das nicht nennen, denn Harry ist nur zum ersten Mal verknallt. :D Hermine und Krum waren ja zusammen auf dem Weihnachtsball, aber leider liest man danach so wenig von den beiden, also auch keine Liebesgeschichte. Und da Harry und Cho nicht zusammen sind - nein, keine Lovestory im vierten Teil. (: Aber die Charaktere sind alle 14 Jahre alt, also bin ich auch sehr zufrieden damit. :D«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Ja, auch wenn sich das eher so langsam aufbaut, aber er ist ja auch 7 Jahre älter und und und... aber ich bin sehr gespannt wie sich das weiterentwickelt.«
(Vampire Academy 1)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Ja, es gibt eine Lovestory und sie ist ein bisschen verwirrend :D«
(Bitterzart)

Life of Anna, Life of Anna:
»Ja. Es gibt mal wieder eine der berühmten Dreiecks-Beziehungen und das noch immer im vierten Band. So langsam geht es mir auf die Nerven, das Mädchen soll sich jetzt endlich einmal entscheiden!! -_-«
(Verräterisches Gold)

Dana, Buchtraumwelten:
»Oh ja, es gibt eine. Lend. ♥ Absolut süß. Die Lovestory läuft auch relativ klischeefrei ab und ist niedlich zu lesen.«
(Flames 'N' Roses)

Jaci, Bücher-Welten:
»Die Lovestory beginnt ja erst ab Band 4, aber es gibt durchaus auch schon früher Anzeichen... Ron, Hermine, Harry, Schulball,Freundschaften und Streitigkeiten. Hach, was für ein Leben in Hogwarts!«
(Harry Potter und die Kammer des Schreckens)

Insomnia, Insomnia Mea:
»Nein, gibt es nicht, was mich ziemlich glücklich macht ^^ Wenigstens bis jetzt, vielleicht kommt da ja noch etwas ;)«
(The Martian)


♥ UPDATES ♥

Insomnia, Insomnia Mea, 1.05 Uhr:
»Wisst ihr was? Ich glaube, ich lege mich lieber hin. Mir ist seit ein paar Minuten ziemlich schlecht... Sind das Ermüdungerscheinungen? Aber immerhin habe ich noch weitere 15 vom Martian geschafft und bin damit auf Seite 70 angelangt :) Gute Nacht ihr Lieben und haltet durch :D«




2.00 Uhr


♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 2 UHR BIS 4 UHR
Lies ein Buch, in dessen Titel das Wort ‚rot‘ vorkommt. (z.B. Rot wie das Meer, Rubinrot)


♥ FRAGE ♥
Welches deiner Bücher mit einem roten Cover ist dein Lieblingsbuch und warum?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Ich nehme mal Tintenherz - ist zwar nicht GANZ rot, aber roter (ist das ein Wort? ó.Ò) als die meisten anderen. ;D Und es zählt definitiv zu meinen Lieblingsbüchern, auch wenn ich durch Band 2 und 3 immer schlechte Erinnerungen habe, was aber ganz falsch ist! Denn der erste Teil ist wirklich zauberhaft und war mit der Anfang meiner Büchersucht. ♥«

Ana, Stories Dreams Books:
»Ganz spontan fällt mir jetzt "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater ein, denn das Cover (und der Titel) sind echt knallrot und spielen da echt mit den Assoziationen, die die Farbe hervorruft. "Rot wie das Meer" ist ein ziemlich besonderes Buch, was mit ziemlich schlichten Reizen spielt, an keiner Stelle "over the top" ist und mit einem ausgezeichneten Schreibstil punktet. Darum.«

Kathi, A thousand and one Story:
»'Delirium'. Ich finde das Cover mit den vielen Wörtern und bis auf das Gesicht sehr schön und auch die Geschichte hat mich nach kurzen Anlaufschwierigkeiten total begeistern können, sodass ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen konnt. Die beiden Fortsetzungen stehen schon in meinem Regal und warten darauf, endlich gelesen zu werden.«

Jaci, Bücher-Welten:
»Beides super, super Bücher, die ich immer und überall weiterempfehlen kann!
Als Klassiker dann natürlich noch Tintenherz (;«

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Das ist definitiv wohl "Rot wie das Meer". Dieses Buch ist so wunderbar, einfach genial. Toll geschrieben und mit einer Story, die einem so noch nicht begegnet ist! Kann ich jedem empfehlen :)!«


♥ UPDATES ♥

Kathi, A thousand and one Story, 2.16 Uhr:
»Ich bin echt hundemüde und werde jetzt gleich auch aufhören. Die Frage für 3:00 und vielleicht auch 4:00 werde ich jetzt schon beantworten, damit ich morgen nicht so viel nachholen muss und schneller weiterlesen kann.«




3.00 Uhr


♥ FRAGE ♥
Gibt es einen rothaarigen Charakter in deinem aktuellen Buch? Wenn ja, entspricht dieser Charakter den typischen Rotschopf-Klischees? (verrückt, frech, impulsiv, eigensinnig) Wenn nein, gibt es einen Charakter, der diesen Eigenschaften entspricht?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Ronald Weasley natürlich! Er ist höchstens ein bisschen frech und impulsiv, aber vom Charakter her halte ich ihn nicht für 'typisch Rotschopf'. :)«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Es gibt keinen Charakter, der näher beschrieben wird kitschig roten Haaren, aber ich finde Rose, die Protagonistin schon sehr impulsiv und eigensinnig und manchmal auch ein wenig frech. Sie hat aber dunkelbraunes, fast schwarzes Haar.«
(Vampire Academy 1)

Kathi, A thousand and one Story:
»Von den 3 Protagonistinnen ist keine mit roten Haaren dabei und auch sonst bin ich noch keinem Rotschopf begegnet. Gerade bin ich auf Seite 29 und hab die 3 Progloge fertig gelesen. Viel erfahren habe ich dadruch noch nicht, aber Kat schätze ich nach dem ersten Eindruck als ein sehr impulsives und eigensinniges Mädchen ein, mal schauen, ob das stimmt.«
(Auge um Auge)

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»Ja, Clary ist rothaarig und entspricht den Klischees meiner Meinung nach teilweise.«
(City of Ashes)

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Ron Weasley ist zwar ein Rotschopf, aber diese ganzen typischen Eigenschaften würde nicht automatisch ihm zuordnen, wenn ich an sie denke. Die passen wohl eher zu seinen Brüdern Fred und George ;).«
(Harry Potter und die Kammer des Schreckens)


♥ UPDATES ♥

Clärchen, Von der Muse geküsst, 3.00 Uhr:
»Sooo, ich hab das Buch jetzt beendet und fange jetzt noch "Die Stadt der Regenfresser" an von Thomas Thiemeyer. Es passt zwar nicht zur Bücher-Aufgabe, aber ich "muss" es als TBR für diesen Monat lesen und die möchte ich noch abhaken, bevor die Schule wieder anfängt ;). 
Jetzt geh ich auch ins Bett!«




4.00 Uhr


♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 4 UHR BIS 6 UHR
Lies als Nächstes ein Buch, in dem die Liebesgeschichte im Vordergrund steht.


♥ FRAGE ♥
Gibst du deinem aktuellen Buch bisher eher ‚rotes‘ oder ‚grünes Licht‘?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»GANZ KLAR GRÜNES LICHT!! *___*«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)


Anna, Annas Bücher:
»GRÜN!!!! ♥«
(Schwarzes Blut)

Life of Anna, Life of Anna:

»Definitiv grün. Ich hoffe mal, dass das so bleibt. So eine Art von Geschichte ist aber auch immer für ein katastrophales Ende gut...;) Und dann sehe ich rot.«

(Verräterisches Gold)

Büchernerd, Büchernerd:
»Eindeutig grün.«
(Exkarnation)

Insomnia, Insomnia Mea:
»Grünes ;) Bisher ist die Geschichte interessant und an manchen Stellen auch witzig ^^«
(The Martian)


♥ UPDATES ♥

...




5.00 Uhr


♥ FRAGE ♥
Suche ein Buch heraus, das einen roten Titel hat, und stelle es kurz vor.


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Rubinrot... ♥ Naja, der Titel ist mehr pink, glaub ich, aber dafür steht das Wort 'rot' im Titel, also sollte das reichen. ;D Die Edelstein-Trilogie ist nach Harry Potter meine Lieblingsreihe überhaupt. Es geht um Gwendolyn, die unfreiwillig das Zeitreise-Gen geerbt hat, und.. ach, ihr kennt das Buch doch alle, oder? :D Es ist fantastisch, also wer es noch nicht gelesen hat: Unbedingt nachholen!!«

Anna, Annas Bücher:
»"Lucas" von Kevin Brooks hat einen roten Titel. :) Es ist eines meiner Lieblingsbücher und es handelt von einem Jungen, der plötzlich auf einer Insel auftaucht und von den Bewohnern für alles beschuldigt wird. Nur Cait denkt, dass er unschuldig ist und versucht ihm zu helfen. Ach, es ist toll! :)«

Dana, Buchtraumwelten:
»Ein Tag, zwei Leben von Jessica Shirvington. In dem (durchaus gutem) Buch geht es um ein Mädchen, das abwechselnd zwei Leben lebt, immer im Wechsel 24 Stunden. Dabei lebt sie zwei total unterschiedliche Leben.«

Insomnia, Insomnia Mea:
»Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater ist ein Buch, bei dem man denkt, es würde um ein Pferderennen mit pferdeähnlichen Ungeheuern, die einmal im Jahr aus dem Meer kommen, gehen. Allerdings dauert dieses Rennen ganze 30 Seiten und vorher geht es nur um eine Liebesgeschichte, um den Versuch der Protagonistin, eins dieser Ungeheuer zu ergattern und ein bisschen um ihre Familie, die nicht davon begeistert ist, dass sie die Familie mit dem Gewinn des Rennens retten will.«


♥ UPDATES ♥

...




6.00 Uhr


♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 6 UHR BIS 8 UHR
Lies ein Buch, das unter dem Schutzumschlag rot ist. (Bei Taschenbüchern: Lies ein Buch mit einem roten Buchrücken.)


♥ FRAGE ♥
Wie gefällt dir das Cover deines aktuellen Buchs?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Es ist wunderwunderschön, ich liebe die neuen Ausgaben. ♥♥«

Ana, Stories Dreams Books:
»Wenn man es weit weg hält, dann ist es wunderschön. Das Mädchen, das Kleid, die Farben... hach!
Geht man aber nah ran, dann sieht man Details und es... ist es nicht mehr so schön ... finde ich zumindest.«
(Teardrop)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Geht schon, aber es gibt schönere.«
(Bitterzart)

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»Ich kann mich mit dem Cover nicht wirklich anfreunden, aber es gibt schlimmere.«

(City of Ashes)
herzballon, herzballon:
»An sich ist es nicht besonders hübsch, aber es ist eben ein typisches Harry Potter-Cover und für Fans einfach wundervoll.«
(Harry Potter und der Stein der Weisen)

Büchernerd, Büchernerd:
»Mir gefällt es sehr gut und die Innenseite der Klappbroschur ist auch einfach super.«
(Exkarnation)



♥ UPDATES ♥

...




7.00 Uhr


♥ FRAGE ♥
Gibt es Charaktere in deinem aktuellen Buch, die dir total auf die Nerven gehen?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Ooohja, Rita Kimmkorn! HAAAAASS.«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)


Ana, Stories Dreams Books:
»Ja, Eurekas Stiefmutter. Einfach ein Stiefmonster wie aus dem Bilderbuch! So eine richtige Cinderella und Schneewittchen Stiefmutter!«
(Teardrop)

Life of Anna, Life of Anna:
»Japp. Die Protagonistin Zara macht mich teilweise echt wahnsinnig. Und dann Nick, der Werwolf...was bitte möchte er eigentlich? Hat er denn keine ungetrübte Meinung? :o«
(Verräterisches Gold)

herzballon, herzballon:
»Die Dursleys gehen wohl jedem tierisch auf die Nerven. Aber da Harry nun auf dem Weg nach Hogwarts ist, kommen sie nicht mehr im Buch vor. Puh, Glück gehabt.«
(Harry Potter und der Stein der Weisen)


♥ UPDATES ♥

...




8.00 Uhr
Bei der Frage hab ich überlegt, was typisch rot ist, und hab an diese Londoner Busse gedacht... Hachja, so entstehen Fragen. ;D

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 8 UHR BIS 10 UHR
Lies jetzt ein Buch, auf dessen Cover ein Herz zu sehen ist.


♥ FRAGE ♥
Kannst du auch unterwegs lesen, z.B. im Bus? 


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Höchstens im Zug, im Auto geht's gar nicht, Bus auch eher nicht. Mir wird schlecht, wenn ich zu lange beim Autofahren nach unten gucke, und erst recht, wenn ich dabei was lese. Ihr könnt euch vorstellen, wie schwierig es dann ist, im Auto eine Nachricht verschicken zu müssen. :D«

Life of Anna, Life of Anna:
»Im Bus und im Auto eher weniger, dafür kann ich aber super entspannt im Zug lesen. Das macht mir sogar einen Heidenspaß. So vergeht die Fahrtdauer auch viel schneller.«

Büchernerd, Büchernerd:
»Da ich jeden morgen auf dem Weg zur Arbeit im Bus lese ist die Antwort eindeutig ja. Das Problem mit den Haltestellen kann ich umgehen, da ich morgens an drei Haltestellen aussteigen kann, ohne dass sich mein Weg groß verlängert.«

Annas kleine Bücherwelt, Magische Momente in der kleinen Bücherwelt:
»Es kommt drauf an. Mal geht es total gut; mal wird mir schlecht und schwindelig. Aber irgendwie kann ich im Bus besser lesen als im Auto. :)«


♥ UPDATES ♥

...



9.00 Uhr
Hibou und ich sagen guten Morgen!! Ich bin glücklicherweise wieder gesund und kann heute voll durchstarten!!! *O*

♥ FRAGE ♥
Erzähle kurz etwas zu dem Bösewicht deines aktuellen Buches.  


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Also, der Bösewicht der ganzen Reihe ist natürlich Voldemort, aber wer für mich IM MOMENT die Bosheit in Person ist: Rita Kimmkorn. Gnaaah, ich hasse sie so! >.< Rita ist eine Journalistin des Tagespropheten und schleicht überall im Ministerium, in Hogwarts und Hogsmeade herum, auf der Suche nach Skandalen. Sie benutzt eine verzauberte Feder, die für sie schreibt, und die erzählt nur Mist! Sie macht alles über-dramatisch und erzählt nur Lügen, über Harry und überhaupt alles, was mit dem Trimagischen Turnier oder dem Ministerium zu tun hat. PURER HASS!!!!«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)


♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 9.00 Uhr:
»Ich freue mich so, dass es mir wieder gut geht, dass ich total gute Laune habe, ich bin ganz hibbelig. :D Ich bin seit halb 8 wach und habe jetzt angefangen, die interessantesten oder lustigsten Antworten und Updates der letzten zwei Tage einzufügen, da ich gestern ja nicht dazu gekommen bin. Gelesen habe ich noch nicht, und da das mit dem Kopieren noch eine Ewigkeit dauern wird (aber auch Spaß macht! :D), weiß ich nicht, ob ich heute überhaupt dazu komme. ;D«

Sabrina, Herzensgeschichten, 9.26 Uhr:
»Boar, mein Magen knurrt grade wahnsinnig. Ich darf nicht riskieren, dass mir wieder schlecht wird, deswegen frühstücke ich jetzt erstmal, und dann geht's weiter.«




10.00 Uhr
Wow, ganze 3 Blogs habe ich jetzt durch. :D Ich füge immer viel zu viele Antworten ein, aber ich persönlich finde halt alles interessant, was ihr so schreibt, wie soll ich da was weglassen? >.<
Ich gehe übrigens nach der Teilnehmerliste, da das für mich am einfachsten ist. :)
Oh, und wenn Bilder eingefügt, oder auf Instagram/Twitter gepostet werden, kopiere ich die IMMER hier rein, also fleißig fotografieren! ^-^

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 10 UHR BIS 12 UHR
Lies ein Buch, in dem ein rothaariger Charakter einer der Protagonisten ist.


♥ FRAGE ♥
Was gefällt dir an deinem aktuellen Buch NICHT? 


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Das ist ziemlich schwierig, weil meiner Meinung nach alles an Harry Potter stimmt, aber eine Stelle, die mir nicht ganz so gut gefallen hat, war, als alle Harry gehasst haben und niemand ihm geglaubt hat, dass er nicht freiwillig teilgenommen hat. Vor allem dass Ron nicht mit ihm redet, ist so... ach manno. :(«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Oh schwierig, eigentlich gefällt mir das Buch echt sehr und es ist so spannend, ich will eigentlich nur noch weiterlesen!
Das einzige, was ich vielleicht am Anfang noch etwas 'blöd' fand, war, dass man in die Story quasi hineingeworfen wurde und erst nach und nach alles wirklich verstanden hat.«
(Vampire Academy 1)

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»Mir ist die Schrift zu klein!«
(City of Ashes)

Dana, Buchtraumwelten:
»Gute Frage. Ähm, nächste ...? xD 
Manchmal ist Evie ein wenig naiv und manchmal ist das Buch ein wenig kitschig. ^^«
(Flames 'N' Roses)

Insomnia, Insomnia Mea:
»Mir gefällt nicht, dass ich bei den ganzen Dingen, die erzählt werden, ich nicht immer sagen könnte, ob der Autor sich da irgendetwas ausgedacht hat, oder ob das echte Chemie ist. ;) Also gewissermaßen sitzt das Problem vor dem Buch ^^«
(The Martian)


♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 10.00 Uhr:
»Alter, es tut so gut, wieder was ESSEN zu können! O.O Ich habe mich gestern fast ausschließlich von Salzstangen ernährt, und nur einmal Nachmittags ein Brötchen irgendwie runtergekriegt, ansonsten konnte ich nichts außer Wasser zu mir nehmen. Kein Wunder, dass mein Magen so gegrummelt hat, meine Güte :D«




11.00 Uhr
Mir ist grade aufgefallen, dass ich bei euch allen immer euren Blogger-Namen benutzt habe, und nur bei mir "Sabrina" statt "Schokokeksii" geschrieben hab. o.o Naja, nach über 2 Tagen ist es etwas spät, das noch zu ändern. ;D

♥ FRAGE ♥
Feierst und magst du Weihnachten? Sind die meisten deiner Geschenke Bücher?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Ich liiiiebe Weihnachten und das ganze Gefühl im Dezember! Leider wird man da immer so dick. ;D Ich bekomme meistens zwei bis drei Bücher geschenkt, also nein, die meisten Geschenke sind andere wundervolle Dinge. c: Weihnachten ist echt der einzige Grund, weshalb ich es aushalte, dass der Sommer fast vorbei ist. :D«

Anna, Annas Bücher:
»Ja und ja und ja! Ich mag Weihnachten wirklich gerne und wir machen auch immer viel mit der Familie zusammen. Und ich wünsche mir fast nur Bücher zu Weihnachten, also gibt es auch hauptsächlich Bücher! *-*«

Kathi, A thousand and one Story:
»Ich mag Weihnachten eigentlich sehr gerne, da dort die ganze Familie zusammenkommt und man dann gemeinsam Zeit verbringt und (zumindest bei mir) sich alle immer total gut verstehen und ja. Und Geschenke sind für mich dann da nicht mehr so wichtig, allerdings wünsche ich mir aber auch immer viele Bücher, die sich dann immer mit einem größeren Wunsch und ein paar Kleinigkeiten ausgleichen.«

Toni Blackbird, wastedtime:
»Ja, ich feiere und mag Weihnachten! Und über Weihnachten sammeln sich auch immer ziemlich viele Bücher bei mir an, weil ich drei Tage vorher auch noch Geburtstag habe.«

Life of Anna, Life of Anna:
»Ich liebe, liebe, liebe Weihnachten! Da passt einfach immer alles. Die Stimmung ist gut, alles ist so gemütlich und ich muss sagen, dass ich im Winter komischerweise auch noch viel mehr lese als eigentlich sonst schon. Früher habe ich fast nur Bücher geschenkt bekommen, doch jetzt blicken meine Eltern schon gar nicht mehr durch und lassen es fast ganz ;) Ich kaufe sie mir lieber selber, dann weiß ich, dass es das richtige ist :))«

herzballon, herzballon:
»Ich liebe Weihnachten und die ganzen Traditionen. Das Würfeln vor dem Geschenke auspacken, die Roladen zum Abendessen, der Kirchbesuch und meine Oma, die dann immer zu uns kommt. Weihnachten ist toll. Früher waren die meisten Geschenke wirklich Bücher. Mittlerweile haben meine Eltern aber verstanden, dass ich da gar nicht hinterher komme. Außerdem sind viele meiner Wunsche unglaublich teuer. Da wird mir dann meistens einer oder zwei von erfüllt und es gibt noch eine Kleinigkeit wie ein Buch dazu. Das ist super, weil ich mir einige Teile nie selber kaufen würde, weil sie so teuer sind.«

Annas kleine Bücherwelt, Magische Momente in der kleinen Bücherwelt:
»Weihnachten ist echt toll. Ich bekomme auch Bücher geschenkt, aber die meisten Geschenke sind etwas anderes, als Bücher. :)«


♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 11.00 Uhr:
»Ich kopiere immer noch viel zu viel. :D
Ohmann, ich muss heute noch bei meiner Praktikumsstelle anrufen, um zu fragen, wann ich anfangen soll, und ich sehe so sehr dagegen an. >.< Ich hasse sowas, auch wenn das eigentlich das normalste der Welt ist. :(«

Clärchen, Von der Muse geküsst, 11.00 Uhr:
»Hab es heute Nacht natürlich nicht lassen können und habe schon die ersten 60 Seiten gelesen. Es ist schon jetzt total spannend und ich habe echt keine Ahnung, in was für eine Richtung sich das Buch entwickelt!«
(Die Stadt der Regenfresser)

Vivian, Vivians Bücherwelten, 11.19 Uhr:
»Ich bin jetzt auf Seite 306 und OMG es ist soooo spannend!!!«
(Vampire Academy 1)




12.00 Uhr
Aah, ich verpasse immer, die neuen Aufgaben/Fragen punktgenau zur vollen Stunde zu posten, weil ich so im aktualisieren der Posts drin bin! O.O Hört auf, so coole Antworten zu schreiben, das ist so viel Arbeit! :D

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 12 UHR BIS 14 UHR
Lies als Nächstes ein Buch, dessen Titel rot ist.


♥ FRAGE ♥
Welcher deiner aktuellen Charaktere ist für dich am sexyesten? *mit augenbrauen wackel* (Ja, sexyest ist ein Wort, OKAY?!!)


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Dumbledore. :DD Nein, Spaß, öhm... Ich denke mal, Cedric Diggory sieht echt extrem gut aus, und ich liebe auch seinen Charakter. Okay, er hätte Harry auch einfach direkt die Sache mit dem Ei sagen können und nicht so mysteriös drumherum reden. :D Aber trotzdem, ich nehme Cedric. :3«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Eindeutig Dmitri. Zum verbrennen heiß... :D zumindest nach der Beschreibung, ist in meiner Vorstellung so ein Bild entstanden ;)«
(Vampire Academy 1)

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»JACE! *o*«
(City of Ashes)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Win. Ich würde Win sofort heiraten! :D«
(Bitterzart)

Life of Anna, Life of Anna:
»Astley, der gute Elf. Auch, wenn er nur eine Fassade seines Äußeren aufbaut, weil Elfen in diesem Buch von Natur aus hässlich sind. Doch irgendwie hat er eine reinere Seele und wenn man über ihn liest, stellt man sich ihn immer recht interessant vor. Zumindest schwebt mir das so vor ;) Man kann sich auch kolossal irren... :))«
(Verräterisches Gold)


♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 12.00 Uhr:
»Der Anruf ist überlebt. Problem: Sie rufen zurück. :(«

Vivian, Vivians Bücherwelten, 12.24 Uhr:
»Und geschafft! Echt ein tolles Buch umdenken ich denke ich fange gleich mit dem nächsten Band an. Vorausgesetzt ich hab noch genug Zeit, bevor ich gleich arbeiten muss -.- ich möchte weiterlesen...«
(Vampire Academy 1)

Kathi, A thousand and one Story, 12.36 Uhr:





13.00 Uhr
Wir kommen voran! :D Vielleicht schaff ich es ja sogar, heute Abend mal mein Buch wieder in die Hand zu nehmen. ;D Wie seid ihr so drauf? Auch so gut gelaunt wie ich? OBWOHL heute Montag ist? c:

♥ FRAGE ♥
Fließt in deinem aktuellen Buch viel Blut bzw. ist es allgemein eher brutal?

♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Es ist ein wenig brutal, und bei der ersten Aufgabe haben sich alle ein bisschen verletzt, aber wirklich Blut fließt erst am Ende auf dem Friedhof, und das auch nicht so viel.«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)


Ana, Stories Dreams Books:
»Gewalt wurde bisher in "Teardrop" nicht sehr anschaulich geschildert, allerdings schon ein grausamer und trauriger Mord beschrieben, weshalb ich mit "ni fu ni fa" antworte (Spanisch für "geht so").«

Anna, Annas Bücher:
»Bisher ist erst ein Mensch gestorben - also eher nicht brutal. Aber ich habe so die vage Vermutung, dass sich das ziemlich bald ändern wird. :D«
(Schwarzes Blut)

Kathi, A thousand and one Story:
»Oh ja, bisher ist es richtig brutal und es floßen schon vieele Liter Blut. Ne, Spaß bei Seite, bis jetzt hatte noch nicht mal jemand eine Schnittwunde oder ein aufgeschürftes Knie. Alles (noch) ganz harmlos.«
(Auge um Auge)

Kitty, My Books Paradise:
»Nein, es fließt nicht viel Blut, aber ich finde es brutal, allerdings im verbalen Sinne. Es ist brutal, was die Prota alles mitmachen muss, und in was für einem Umfeld sie aufwächst.«
(Atemnot)

Bekky Muffin, WE ARE INFINITE., via Instagram (@weareinfiniteeeblog):
»Ob in meinem derzeitigen Buch viel Blut fließt? Oh ja, das tut es und zwar viel zu viel davon und daran sind die Furien Schuld... #168stunden #lesemarathon«
(Im Herzen die Gier)

Dana, Buchtraumwelten:
»Kann ein pinkes Buch brutal sein??
Ja, es kann. xD Na ja, vermutlich ist es vergleichsweise wenig brutal, aber Blut fließt schon. ^^«
(Flames 'N' Roses)


♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 13.00 Uhr:
»Hab grade die übrig gebliebenen Bratwürste vom Wochenende gegessen, hehe. :D Ich sollte mal wieder auf Instagram aktiv werden, gestern habe ich gar nichts gepostet. O.O Also ich folge allen Teilnehmern zurück, ich heiße dort @_herzensgeschichten_ (:«

Life of Anna, Life of Anna, via Instagram (@variedlifeofanna), 13.00 Uhr:
»Weiter gelesen wird nun für eine halbe Stunde in der Mittagspause! #168stunden«

Clärchen, Von der Muse geküsst, 13.00 Uhr:
»Hähä, um auf deine Frage zu antworten Bina: Na klar bin ich gut gelaunt, obwohl Montag ist. Ich hab nämlich noch FERIEN :D!!!!«




14.00 Uhr
Egal, wie anstrengend es ist - eure Antworten und Updates der vergangenen Tage zu lesen macht immer noch Spaß. ♥

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 14 UHR BIS 16 UHR
Lies ein Buch, das in Großbritannien spielt.


♥ FRAGE ♥
Welches rote Buchcover findest du am schönsten?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater.. ♥ Ich finde das Cover einfach wunderschön, wie fast alle Bücher des 'script5'-Verlags! Es ist zwar nicht komplett rot, aber wie auch bei Rubinrot oben, ist wenigstens das Wort 'rot' im Titel enthalten. :D«

Anna, Annas Bücher:

Bekky Muffin, WE ARE INFINITE., via Instagram (@weareinfiniteeeblog):
»Meine liebsten mehr oder weniger roten Cover ❤️ #168stunden«


Toni Blackbird, wastedtime, via Instagram (@wastedtimeblog), 14.00 Uhr:

»Mein liebstes rotes Buch ❤️ #168stunden«

herzballon, herzballon:

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Hier muss ich wieder mit "Rot wie das Meer", das ist einfach soo zauberhaft! Und auch unter dem Schutzumschlag sieht es toll aus <3!«





♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 14.00 Uhr:
»Der zweite Anruf ist ebenfalls überlebt! Boar, warum ist das für mich immer so eine große Sache? >.< Und wieso erzähl ich euch das überhaupt? :D Naja, zum Lesen kann ich nichts sagen, denn ich sitze natürlich immer noch bei der Aktualisierung. :3«

Sabrina, Herzensgeschichten, via Instagram (@_herzensgeschichten_), 14.53 Uhr:
»Mein schönstes rotes Buch - Rot wie das Meer. ♥ #168stunden«




15.00 Uhr
Schreibt mit unbedingt eure Instagram- und Twitter-Namen in die Kommentare, ich will euch allen folgen und euch stalken! *o* Denkt an den Hashtag #168stunden, damit ich eure Tweets und Bilder sehe und sie hier einbinden kann. ♥

♥ FRAGE ♥
Gibt es einen besonders aggressiven Charakter in deinem aktuellen Buch? In welcher Beziehung stehst du als Leser zu ihm?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Nö, es ist eigentlich niemand besonders gewalttätig in meinem Buch... Höchstens Snape, aber der ist eher sprachlich aggressiv. ;D«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Kathi, A thousand and one Story:
»Gerade hat Kat, einer der Protagonistinnen, Rennie, das Mädchen, das Lügen über sie verbreitet hat, ziemlich wild geschubst und sie dann angerotzt. Wenn man das als aggressiv bezeichnen kann, dann ja, so einen Charakter gibt es im Buch. Kat war früher mal mit Rennie befreundet, allerdings war diese Freundschaft nach den Lügen vorbei, und sie kommt als impulsiver, eigensinniger Mensch rüber. Ohne begründen zu können warum, war sie mir von Anfang an gleich sympathisch.
Und wenn verbal agressive Menschen auch zählen, kann man auch Rennie nehmen, da sie eben diese Lügen verbreitet hat und ihr auch jedes Mittel recht ist, um beliebter zu werden. Solche Menschen kann ich gar nicht leiden.«
(Auge um Auge)

Kitty, My Books Paradise:
»Ich finde Jennas Vater ziemlich brutal, wobei das eigentlich zu derb ausgedrückt ist. Er ist der totale Choleriker. Ich kann ihn nicht wirklich leiden.«
(Atemnot)



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 15.00 Uhr:
»OMFG GRADE IST EIN NEUER ONE DIRECTION SONG RAUSGEKOMMEN UND MAN KANN IHN NUR 24 STUNDEN LANG RUNTERLADEN und ich hab ihn und er ist SO PERFEKT UND WUNDERSCHÖN *_________*«

Sabrina, Herzensgeschichten, via Twitter (@Schookokeksi), 15.00 Uhr:
»Und schon wieder habe ich immer noch meine Schlafklamotten an... So langsam mach ich mir Sorgen. :D #168stunden«

Anna, Annas Bücher, via Instagram (@annasbuecher), 15.00 Uhr:
»Eeeendlich komme ich mal zum Lesen xD außer heute zwischen 0&1 habe ich noch nix gelesen :o #168stunden«

Insomnia, Insomnia Mea, via Instagram (@insomniamea), 15.00 Uhr:
»#currentlyreading Ich habe ja schon heute morgen festgestellt, dass ich das falsche Buch für deinen Lesemarathon lese, @_herzensgeschichten_ . Ich kann deine Fragen nicht beantworten, hier gibt es keine aggressiven Menschen :D Allerdings ist das mein schönstes "rotes" Cover ;) #168stunden«

Insomnia, Insomnia Mea, 15.30 Uhr:
»Hier gibt es gerade Plaumen- und Apfelkuchen, weil meine Oma noch ein paar Stückchen über hatte :D Wenn ich jetzt schon wieder unterbreche, schaffe ich bei dem Tempo 3 Bücher bei diesem Marathon. 0,5 pro Tag, an Schultagen 0,25, wenn ich mich beeile :/«




16.00 Uhr
Ich muss das hier grade mit dem HANDY tippen, weil mein Laptop sich den perfekten Zeitpunkt ausgesucht hat, um abzukacken. -__- Okay, ich hatte 32 Tabs offen, also sollte ich mich nicht wundern. ;D Er startet grade neu, hoffentlich funktioniert es gleich wieder!

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 16 UHR BIS 18 UHR
Lies jetzt ein Buch, auf dessen Cover mindestens ein rotes Element zu sehen ist.


♥ FRAGE ♥
Schlage dein aktuelles Buch auf Seite 33 auf und tippe den ersten Satz ab, in dem die Buchstaben R, O und T vorkommen.


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»"What does she mean, 'the normal way'?" he spat.«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)


Ana, Stories Dreams Books:
»"Sie hatte die Zwillinge gerochen, noch bevor sie die Augen öffnete, bevor sie wusste, dass irgendjemand da war oder dass sie noch lebte."«
(Teardrop)

Anna, Annas Bücher:
»Geniale Aufgabe!
"Aber wollten wir nicht zusammen auf See fahren?"«
(Schwarzes Blut)

Kathi, A thousand and one Story:
»"Rennie redet so viel und so schnell, mir dröhnt schon der Kopf."
(Auge um Auge, Seite 33)«

Kitty, My Books Paradise:
»Der ist ja noch nicht mal aus meiner Generation.«
(Atemnot)

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»'Sie ging zu ihm und legte ihm vorsichtig eine Hand auf den Rücken.'«
(City of Ashes)

Toni Blackbird, wastedtime:
»"Das war also Scarlets neuer Mitschüler?"«
(Bitterzart)

Life of Anna, Life of Anna:
»"Polizist David Seacreast äußerte sich zu einem Bericht über verdächtige Aktivitäten in der Nähe der Surry Road." -Verräterisches Gold, Carrie Jones/ Ach nein, wie mysteriös...«
(Verräterisches Gold)

Dana, Buchtraumwelten:
»Wieder eine tolle Aufgabe! *-*
"Bitte", beschwor mich der falsche Jaques mit absolut identischer Stimme, "dieses Monster hat mich überwältigt und hier eingesperrt."«
(Flames 'N' Roses)

Büchernerd, Büchernerd:
»"Das Martinshorn setzte ein, das Fahrzeug beschleunigte rasch."«
(Exkarnation)

herzballon, herzballon:
»"Sie aßen im Zoorestaurant, und als Dudley einen Wutanfall bekam, weil sein Eisbecher Hawaii nicht groß genug war, bestellte ihm Onkel Vernon einen neuen, und Harry durfte den ersten aufessen."«
(Harry Potter und der Stein der Weisen)

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»"Mit Karl May hatte er sich durch das wilde Kurdistan geträumt und mit Jules Verne 20000 Meilen unter die Meeresoberfläche." - Die Stadt der Regenfresser, Thomas Thiemeyer«

Insomnia, Insomnia Mea:
»Das ist sogar der allererste Satz:
"After a search of everyone's personal items (hey, if they wanted privacy, they shouldn't have abandoned me on Mars with their stuff) I found my answer."«
(The Martian)

Annas kleine Bücherwelt, Magische Momente in der kleinen Bücherwelt:
»Von Priestern und Heilern gleichermaßen verwendet, bedeutet das Symbol, dass hier Heilmittel und Ritualbedarf vertrieben wurden.«
(Das Herz im Glas)



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 16.00 Uhr:
»Gnaah, ich hasse es, wenn mein Internet rumspackt >.<«

Sabrina, Herzensgeschichten, 16.25 Uhr:
»Laptop funktioniert wieder, Sabrina ist glücklich, Sabrina gönnt sich jetzt einen Schokoriegel.«




17.00 Uhr
Bin jetzt gleich beim 21. Teilnehmer angelangt, wuhu! Okay, danach muss ich wieder von vorne anfangen, weil ihr bis dahin sicher schon wieder hunderte Updates geschrieben und Fragen beantwortet habt, ABER ES IST EIN FORTSCHRITT!! :D

♥ FRAGE ♥
Wie wichtig sind dir die Cover von Büchern?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Schon sehr wichtig. Ich bin leider eine ziemliche Cover-Käuferin, shame on me. :( Wenn ich mir meine Bücher hier so angucke, sind zumindest die gebundenen alle wunderschön. c: Das Cover macht halt den ersten Eindruck und soll schon ein wenig über die Story aussagen, zumindest die Atmosphäre im Buch. Zu einem Contemporary-Buch würde zum Beispiel kein Thriller-Cover passen, oder? Es gibt für fast jedes Genre ein typisches Cover, und da ich weiß, dass ich am liebsten Fantasy lese, entscheide ich zugegeben oft nach dem Cover. ♥«

Kathi, A thousand and one Story:
»Mir sind Cover bei Büchern sehr wichtig, da es einfach gleich den ersten Eindruck vermittelt und auch 'Sieh mich an!' schreit. Ehrlicherweise nehme ich ein Buch mit einem schönen Cover viel eher in die Hand und lese den Klappentext als bei Büchern mit nicht so schönen Cover. Die Geschichte muss durch eine unschöne Aufmachung ja nicht schlecht sein, aber es ist dann doch einfach nochmal ein tolles Gefühl, wenn man ein Buch begeistert beendet hat und es dann man einem schönen Design im Regal steht.«

Toni Blackbird, wastedtime:
»Schon wichtig, schöne Cover sind ja auch ansprechender. Aber letztendlich kommt es doch auf die inneren Werte an, oder?:D«

Life of Anna, Life of Anna:
»Ganz ehrlich? Ich kaufe manche Bücher nicht, nur weil mir das Cover nicht gefällt. Dann warte ich lieber ab, vielleicht hat eine neue Auflage ja ein schöneres. Ein gutes Buch muss für mich auch optisch was hergeben. ;)«

Dana, Buchtraumwelten:
»Hm. Meistens stellt das Cover für mich den ersten Eindruck vom Buch da. Cover vermitteln z.B. meistens das Genre und oft auch ein bisschen die Stimmung des Buches. Außerdem fallen mir schöne Cover natürlich ins Auge und gucke mir das Buch genauer an.
Trotzdem weiß ich mittlerweile aus Erfahrung, dass sich auch hinter einem schlechten oder mittelmäßigen Cover ein gutes oder sehr gutes Buch verstecken kann (vgl. Throne of Glass) und versuche daher, mir Bücher auch trotz eines wenig anziehenden Covers genauer anzusehen.
Dennoch können Cover ein Buch ja auch zu einem Schatzzzzzz (;D) machen, den man sich immer wieder gerne ansieht und der auch im Bücherregal toll aussieht.
Letztendlich zählt für mich aber der Inhalt. ^^
Roman beendet. xD«

herzballon, herzballon:
»Ich beurteile Bücher nie nach dem Cover. Allerdings ist es schon so, dass man in einer Buchhandlung erst die Bücher mit einem interessanten Cover anschaut und sich über deren Inhalt informiert. Aber ein hässliches Cover wäre nie ein Grund ein Buch schlechter zu finden oder gar gar nicht zu lesen.«

Büchernerd, Büchernerd:
»Da ich mir die meisten Bücher spontan in der Buchhandlung aussuche sind sie schon relativ wichtig, da meistens der erste Eindruck entscheidet ob ich mir ein Buch näher ansehe oder nicht. Andererseits ist mir das Cover relativ egal, wenn mir Bücher empfohlen werden oder ich es mir soweiso kaufen möchte.«

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Hihi, ich bin ein waschechter Coverkäufer. Selbst wenn sich eine Inhaltsangabe nicht gerade spektakulär anhört, das Cover aber einfach fantastisch aussieht, landet das Buch höchstwahrscheinlich irgendwann bei mir xD. Und schon wenn ein Buch irgendwie ein gezeichnetes Cover besitzt, also kein echtes Mädchengesicht, keine Computergedöns-Sachen, ist es so gut wie gekauft ^^. Aber natürlich kaufe ich auch Bücher, deren Cover ich nicht schön finde, wenn sie sich gut anhören, aber naja. Mit hübschen Covern gefallen sie mir lieber ;D.«

Annas kleine Bücherwelt, Magische Momente in der kleinen Bücherwelt:
»Sehr wichtig! Meistens ist es wirklich so, dass mein Interesse für ein Buch dadurch geweckt wurde, dass ich das Cover einfach toll fand. Meistens lese ich mir auch nur den Klappentext durch, wenn es in tolles Cover hat. Aber das ist halt so mit den Covern.. Irgendwo müssen sie die Aufmerksamkeit ja auf sich ziehen...:)«



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 17.00 Uhr:
»Ich trage immer noch mein Nacht-Shirt. :D Aber eine andere Hose hab ich inzwischen tatsächlich an, die Pyjama-Hose war zu warm. ;D
Wie ich das im Moment einschätze, dürfte ich heute Nacht so gegen 1 Uhr mal mein Buch aufschlagen. c:«




18.00 Uhr
Wo sind die Twitterer und Instagramer unter euch hin? ♥

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 18 UHR BIS 20 UHR
Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in sehr auffällig ist.


♥ FRAGE ♥
Bei den Ashanti im westafrikanischen Ghana ist Rot die Farbe der Trauer. Ist in deinem aktuellen Buch schon jemand gestorben? Wenn ja, wer, und trauerst du ihm nach? Wenn nein, welcher Charakter darf auf keinen Fall im Laufe der weiteren Handlung sterben und wen würdest du eigentlich ganz gerne loswerden?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Jup, der alte Mann, der Gärtner bei den Riddles war und immer noch dort gelebt hat, wurde von Voldemort umgebracht, ebenso wie Bertha Jorkins, dessen Tod man aber nicht miterlebt hat.«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Anna, Annas Bücher:
»Irgend so eine namenlose Priesterin ist gestorben. Da sie in ungefähr drei Sätzen erwähnt wurde, habe ich jetzt nicht so die Enge Bindung zu ihr und trauere ihr auch nicht nach xD«
(Schwarzes Blut)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Jaaa, die Eltern der Protagonistin und ihre Oma. Mehr fallen mir im Moment nicht ein. Die Eltern "habe ich persönlich nicht gekannt" und trauere ihnen deshalb nicht so sehr nach, der Oma aber eigentlich schon ein bisschen.«
(Bitterzart)

Life of Anna, Life of Anna:
»Ja, so ein unbedeutender Riese, ganz kurz am Anfang. Ich weiß noch nicht, wozu der gut war. Ich vermisse ihn bis jetzt nicht. Was sagt das jetzt bitte über mich? :D«
(Verräterisches Gold)

Dana, Buchtraumwelten:
»Danke übrigens für den positiven Nebeneffekt, dass du uns ganz nebenbei noch fortbildest. ^^
Ja, es ist schon jemand gestorben, aber ich will nicht spoilern. Und ja, ich trauere diesem Jemand hinterher. :( Die, die das Buch kennen, wissen vermutlich, wen ich meine.
Ich merk gerade, der Nachteil am Re-Readen ist gerade, dass ich weiß, wie sich alles zusammenfügt und es deshalb schwierig ist zu sagen, wen ich gerne loswerden wollte. ^^ Obwohl Reth nervt. Reth nervt immer. xD Auf keinen Fall darf Evie sterben, wer würde denn sonst wegen einem Spind fast einen Kreischanfall kriegen? :'D«
(Flames 'N' Roses)

Büchernerd, Büchernerd:
»Zu viele, um sie alle aufzuzählen. Die meisten allerdings nur Nebencharaktere. Eine Protagonistin ist "gestorben" und doch lebt sie, Seelenwanderer halt.  Wirklich nachtrauern tue ich niemanden da wie gesagt nur Nebenrollen, über die man sowieso noch nicht viel wusste.«
(Exkarnation)

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Nöö, bis jetzt ist sowieso noch nicht viel passiert, aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass da noch jemand draufgeht. Hm und bis jetzt ist mir auch noch niemand so unsympathisch, dass ich ihn tot sehen will :D.«
(Die Stadt der Regenfresser)

Annas kleine Bücherwelt, Magische Momente in der kleinen Bücherwelt:
»Bei mir sind bisher nur die "bösen Buben" gestorben. Also keiner, der wirklich wichtig ist oder sehr sympathisch war. Aber mir währe es ganz lieb, wenn die drei Geschwister alles heil überstehen würden. :)«



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 18.00 Uhr:
»Ich muss ständig aufstehen, um die CD zu wechseln, ich weiß gar nicht, wie viele Alben ich jetzt schon durchgehört habe. :D Im Moment hör ich eine Best-Of-CD der "Prinzen" von meiner Mutter, und OMG, ich könnte das jeden Tag immer wieder auf Repeat hören, ohne Pause. Im Ernst, Leute, zieht euch das bitte rein, allein schon die Texte... So genial einfach. :D«

Lena, Dreamcatchers Rezensionen, 18.00 Uhr:
»Endlich von der Arbeit zu Hause und gekocht... Langsam kann ich jetzt endlich auch ein Buch in die Hand nehmen #168Stunden«

Dana, Buchtraumwelten, 18.20 Uhr:
»Der Vorteil am Re-Readen: Man ist irgendwie so allwissend. xD Man versteht die Handlungen besser und auch, wenn Charaktere in Rätseln sprechen. Hach, ich fühle mich gerade so ... überlegen. *muhahaha* xD«
(Flames 'N' Roses)




19.00 Uhr
VERDAMMT ich hab grad gegessen, und deswegen die Uhrzeit ganz vergessen, Sorry für die Verspätung!!

♥ FRAGE ♥
Rot steht auch für Weiblichkeit. Wer ist dein liebster weiblicher Charakter deines aktuellen Buchs und warum? Und wer ist allgemein deine Lieblings-ProtagonistIN?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Hermine natürlich! Sie ist einfach cool. :D Sie ist intelligent, oftmals schlagfertig, und immer hilfsbereit.
Und allgemein sind meine Lieblings-Protagonistinnen Liv aus Silber und Gwendolyn aus der Edelstein-Trilogie - beide von Kerstin Gier. *-*«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Lena, Dreamcatchers Rezensionen:
»In meinem aktuellen Buch ist es wohl Ana/Earth witch, da sie gerade dabei ist, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und über sich hinauszuwachsen und trotzdem ist sie eine sehr bodenständig und sanfte. 
Generell ist meine weibliche Lieblingsfigur wohl Katniss, da sie einfach so stark ist und so viel durchmacht, allerdings ist auch Hazel eine tolle Figur, die so eine vernünftige Sicht auf die Dinge hat.«

Kathi, A thousand and one Story:
»Im Moment mag ich Kat irgendwie am Liebsten, ich finde einfach ihre Art ziemlich cool, vorallem weil sie Rennie Paroli geboten hat. Mary habe ich noch nicht viel gelesen, aber auch sie scheint mir, eine richig tolle Protagonistin zu sein und Lillia kann ich noch nicht recht einschätzen. Und bei den Lieblingsprotagonistinnen muss ich Sabrina total zustimmen: Gwendoly und Liv aus der Edelstein- bzw. Silbertrilogie von Kerstin Gier mag ich beide richtig gern. *-*«
(Auge um Auge)

Kitty, My Books Paradise:
»Mein liebster weiblicher Charakter in "Jump" ist Miki. Sie ist nicht so unsympathisch wie ihre Freundinnen und hält sich eigentlich eher im Hintergrund. Außerdem kann ich sie total gut verstehen.
Allgemein ist meine Lieblings-Protagonistin Gwendolyn aus der Edelstein-Trilogie. Ich kann gar nicht sagen, warum. Es ist einfach so.«

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»CLARY auf jeden Fall Clary! Und mein liebste weibliche Protagonistin ist wahrscheinlich Katniss, auch wenn ich sie manchmal erschießen könnte!«
(City of Ashes)

Life of Anna, Life of Anna:
»Die Frage gefällt mir echt gut :) In diesem Buch ist es Issie, die beste Freundin von Zara, die einfach für alles Verständnis hat und dabei noch so niedlich ist. Allgemein ist das wirklich schwer zu sagen. Ich persönlich finde Gwendolyn aus Rubinrot einfach klasse. Sie hat so einen speziellen Humor und ist einfach mit viel Tiefe ausgearbeitet. Ich hoffe jetzt nur, dass ich keine/n Protagonist/in übergangen habe.«
(Verräterisches Gold)



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 19.00 Uhr:
»Hab grad schön gegessen, und weiter geht's. Ich bin bald durch mit dem ersten Durchgang, 24 Teilnehmer sind geschafft! ^-^«

Kathi, A thousand and one Story, 19.08 Uhr:
»Gerade noch etwas gegessen, die Fragen nachgeholt und 'Bubble Witch 2' gezockt und jetzt wird weiter gelesen. Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass meine Handyhülle heute passend zum Thema rot mit weißen Punkten ist? ^^«




20.00 Uhr
Hibou fragt: Wie viel habt ihr heute so gelesen? Und habt ihr seit dem Start schon Bücher beendet? Wie gefällt es euch bis jetzt? :)


♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 20 UHR BIS 22 UHR
Wenn rot eine deiner Lieblingsfarben ist: Lies als Nächstes ein Buch, das du schon lange unbedingt lesen möchtest. Wenn nicht: Lies ein Buch, das du schon lange vor dir herschiebst.


♥ FRAGE ♥
Was machst du im Falle einer Leseflaute? Wie wirst du sie schnell wieder los? Gibt es einen Geheimtipp oder wartest du einfach ab, bis die Motivation wiederkommt?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Meistens warte ich einfach ab und vertreibe mir die Zeit mit anderen Hobbys. Was ich aber schon oft gehört habe, ist der Tipp, einfach nochmal sein Lieblingsbuch zu re-readen. Wobei, meine Leseflauten sind nicht so, dass ich Bücher ständig abbreche und mich nicht mehr für etwas begeistern kann, sondern dass ich einfach lange Zeit gar kein Buch in die Hand nehme, obwohl ich es bestimmt lieben würde. :/«

Life of Anna, Life of Anna:
»Meistens lese ich dann ein Buch, das ganz einfach geschrieben ist und dann geht es wieder aufwärts. Oder aber ich trickse mich selbst aus, indem ich in die Buchhandlung gehe, den Geruch dort inhaliere und mir die schönen Neuerscheinungen anschaue, die ich erst dann kaufen darf, wenn ich die SuB-Bücher gelesen habe. Was meint ihr, wie schnell ich wieder mit einem Buch in der Hand dasitze? ;) Das letzte mal hat es sage und schreibe 2 Stunden gedauert ;D«

Büchernerd, Büchernerd:
»Meistens habe ich ein Buch, auf dass ich besonders freue noch auf meinem SuB liegen. Also versuche ich das aktuelle Buch möglichst schnell zu beenden um mich dann diesem Buch zu widmen und die Motivation steigt dann wieder von ganz alleine.«

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Ich hatte echt noch NIE eine Leseflaute und verstehe gar nicht, wie sowas passieren kann ^^. Also naja, einmal als ich "Sturmhöhe" gelesen habe, hab ich einen ganzen Monat gebraucht, weil ich es so scheiße fand und ich aber auch eigentlich keine Bücher abbreche. Aber danach freute ich mich umso mehr ein neues und besseres Buch anfangen zu können :). Also mein Tipp: Augen zu und durch!«



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 20.00 Uhr:
»Nächste CD: Der Hairspray-Soundtrack. UNÜBERTROFFEN! Ich liebe den Film und die Musik ist so... Ich liebe es einfach.«

Toni Blackbird, wastedtime, via Instagram (@wastedtimeblog), 20.00 Uhr:
»Jetzt wird weiter gelesen♥ #168stunden«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten, 20.00 Uhr:
»Ich find es total schade dass ich wohl so gar nichts zum Thema heute lesen kann :\
Dooooch - ich kann was beitragen! Ich reihe mich bei den Leuten mit der Lieblingsfarbe Rot ein :D
Rote Wände, rote Balken, rotes Bettzeug und rote Kuscheltiere... in meiner Entspannungs-Ecke (aka Bett) spricht alles für sich xD«

Sabrina, Herzensgeschichten, via Instagram (@_herzensgeschichten_), 20.25 Uhr:
»Nur noch 3 Teilnehmer, dann ist der erste Durchgang geschafft! Sitze seit halb 8 heute morgen an der Aktualisierung der letzten Tage. :) #168stunden«


Dana, Buchtraumwelten, 20.45 Uhr:
»@Hibou, das Maskottchen:
Ich habe bisher ein Buch beendet - Grischa - und bisher gefällt mir die Lesewoche wirklich sehr gut. Es macht Spaß, die Fragen / Aufgaben sind toll und die Arbeit, die Schokokeksii leistet, ist wirklich bewundernswert. :)«

Anna, Annas Bücher, 20.57 Uhr:
»Auf Hibous Fragen: Der Lesemarathon gefällt mir bisher richtig gut, auch wenn ich nicht sooo viel zum Lesen komme. Ich habe tatsächlich schon 1 Buch beendet. Und ich finde deine Fragen und Bücheraufgaben und Mottos wirklich klasse, Sabrina. Ganz großes Lob an dich! ♥«




21.00 Uhr
Ohmann, die Zeit vergeht so schnell, wenn man beschäftigt ist. O.O


♥ FRAGE ♥
Gibt es einen Charakter deines aktuellen Buches, dem du jetzt am liebsten ein fettes rotes STOP-Schild vor die Nase halten würdest, damit er aufhört mit was-auch-immer er grade tut?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Hm, jetzt grade irgendwie nicht. :/ Achtung SPOILER!! Höchstens "Moody", damit er nicht dazu kommt, noch mehr anzurichten -_- Okay, das kommt erst später, aber GNAH, es ist teilweise so blöd, wenn man schon weiß, was passiert, und was dahinter steckt, dann regt man sich immer so auf, weil natürlich niemand was merkt. ;D«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Oh ja! Das würde ich gerade bei allen Charakteren machen, außer bei der Protagonistin und ihren "Verbündeten".«
(Bitterzart)

Dana, Buchtraumwelten:
»Vivian. STOP. Vivian!!«
(Flames 'N' Roses)

Clärchen, Von der Muse geküsst:
»Hm, die liebe Charlotte könnte aufhören mit ihrer unglaublichen Hochnäsigkeit, dann wäre die Stimmung im Forscherteam eindeutig besser!«
(Die Stadt der Regenfresser)



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 21.00 Uhr:
»Bald ist es geschafft. Zumindest der erste Durchgang, dann fang ich ja wieder von oben an, denn es gab ja immer wieder neue Fragen. :D Also, ich glaube nicht, dass ich heute noch zum Lesen komme. :)«

Bekky Muffin, WE ARE INFINITE., via Instagram (@weareinfiniteeeblog), 21.00 Uhr:
»Ich habe gerade 'Im Herzen die Gier' beendet und jetzt geht es weiter mit 'City of Ashes', einem Buch das ich schon viel zu lang vor mir herschiebe. Zuerst wird aber City of Bones auf DVD geguckt, um mich richtig auf das Buch einzustimmen :) Bei Leseflauten warte ich übrigens immer einfach bis ich wieder Motivation zum Lesen findet, weil alles andere bei mir nix nützt :D #168stunden«

Life of Anna, Life of Anna, 21.00 Uhr:
»Ich habe doch ein bisschen mehr gelesen als gedacht und auch noch diesen Post geschafft. Und: Sabrina stellt einfach zu tolle Fragen, da komme ich mit meinem Vorsatz, nicht alle Fragen zu beantworten einfach nicht weit. So ein Post wird dann mal eben ellenlang... Oh Gott. Wer sich das alles bis hierhin durchgelesen hat: RESPEKT! und natürlich Danke :)«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten, 21.09 Uhr:
»Was ist nur los die letzten Tage -.- Mein Magen fühlt sich an, als würden meine Organe da drin grad ne Party schmeißen. Mit Betonung auf schmeißen.
Sitze jetzt hier mit Kirschkernkissen und Tee.
Man verzeihe mir, wenn ich heute nichts gelesen habe außer einem Text über die Evolutionsstufen der Landschaft und einem Artikel zum Thema Aussteiger.«

Anna, Annas Bücher, via Instagram (@annasbuecher), 21.29 Uhr:
»Mit #Pommbären und #Buch geht es weiter #168stunden«

Büchernerd, Büchernerd, 21.40 Uhr:
»Mein Plan war zumindest bis 22 Uhr dabei zu bleiben aber ich bin aktuell total fertig und werde mich jetzt ins Bett verabschieden. Die beiden fehlenden Fragen werden morgen nachgetragen. Euch noch einen schönen Abend und viel Spaß beim lesen.«




22.00 Uhr
DER ERSTE DURCHGANG IST GESCHAFFT! Ja, nach... Wartet... 12,5 Stunden habe ich eure Updates und Antworten eingefügt - wie angekündigt nicht alle, aber am Ende waren es doch die meisten. :D Das einzige Problem: Ich hab um halb 8 angefangen, das heißt, bei den ersten Blogs gibt es schon wieder viele neue Antworten und Updates. Weiter geht's.
Letzte Bücher-Aufgabe für heute! :)

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 22 UHR BIS 24 UHR
Lies jetzt ein Buch, auf dessen Cover ein Mädchengesicht oder etwas typisch Mädchenhaftes zu sehen ist.


♥ FRAGE ♥
Welcher deiner aktuellen Charaktere gehört deiner Meinung nach in die Hölle?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Rita. Kimmkorn.
Hab ich mal so ganz nebenbei schon erwähnt, dass ich sie AUF DEN TOD HASSE???«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Die größte Angst der Protagonistin ist es, in die Hölle zu kommen. :D Und in diesem Buch gehört wirklich jeder zweite in die Hölle.«
(Bitterzart)



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 22.00 Uhr:
»Und wieder zwei Alben durch. ;D CDs sind einfach zu kurz...
So langsam tun meine Augen doch ein bisschen weh, aber ich bin noch lange nicht fertig. (:«

Ana, Stories Dreams Books, 22.00 Uhr:
»Schnelldurchlauf von meinem Tag: Schule, mit Freunden Mittagessen, Plünderung des DMs, Besuch beim Friseur, Vorbildliches Erledigen meiner Hausaufgaben, Duschen. Jetzt kommt der spannende Teil: Ich habe mich schon zwei Kapitel in "Teardrop" reingelesen und finde es bisher super! Viele Leser zeigen ja eher den Daumen nach unten, aber mir gefällt vor allem der Schreibstil besonders gut. Auch die Story ist noch ziemlich mysteriös, was mir ziemlich gut gefällt. Mal sehen, was dann die nächsten Seiten bringen. Will heute auf jeden Fall Seite 100 knacken und noch was twittern.«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher, 22.18 Uhr:
»Ich bin immer noch mit Prinzessin Mia und ihren Liebeschaos beschäftigt.
Ich war wieder arbeiten und das war sehr anstrengend. Ich bin todmüde und falle gleich ins Bett.
Aber morgen werde ich versuchen wieder mehr mitzumachen. :)«
(Dein Herzensprinz, Prinzessin!)

Annas kleine Bücherwelt, Magische Momente in der kleinen Bücherwelt, 22.20 Uhr:
»Ich habe einfach zu wenig gelesen.. =( Gerade mal bis jetzt 22:20 103 Seiten. Irgendwie kam zu viel dazwischen und leider hatte ich heute auch Spätschicht, wobei ich dann nicht mehr zum lesen kam. Aber jetzt geht's direkt weiter.
Bisher finde ich den Lesemarathon super. Die Fragen gefallen mir sehr gut. :)«
(Das Herz im Glas)




23.00 Uhr
Woah, Leute, Tag 3 ist fast rum!! Ich bin jetzt beim zweiten Durchgang, und die rote Hibou sagt schonmal Tschüss...
Aber keine Sorge, schon in einer Stunde wird sie zurück sein und in neuer geheimer Farbe erstrahlen! *o*
Es folgt die allerletzte 'rote' Frage! ^-^

♥ FRAGE ♥
Welches Buch hat ganz viel Liebe verdient, bekommt aber viel zu wenig Aufmerksamkeit? ♥


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Da muss ich nicht lange überlegen - Syrenka: Fluch der Tiefe von Elizabeth Fama. Ich hatte zwar das Gefühl, dass das Buch gehypet wurde, kurz nachdem es erschienen ist, aber diese Euphorie schien ziemlich schnell wieder abzuklingen. Aber warum?! Ich habe es gelesen und war BEGEISTERT! Innerhalb eines Tages habe ich es verschlungen und war wie hypnotisiert. Es ist ganz anders, als der Klappentext einen denken lässt, und ich kann es euch auf jeden Fall empfehlen!«

Bekky Muffin, WE ARE INFINTE.:
»DARK CANOPY - DAS IST SO TOLL UND MUSS UNBEDINGT VON NOCH MEHR LEUTEN GELESEN UND GELIEBT WERDEN!«

Dana, Buchtraumwelten:
»Ich habe mal wieder das Gefühl, dass ich mich wiederhole, aber die Erwacht-Reihe von Jessica Shirvington. Ich verstehe nicht, wieso die nicht gehypt wird, denn eigentlich wäre sie das total wert. (Na ja, vielleicht ist es auch besser, meistens schadet der Hype dem Buch ja. ^^) Trotzdem, es ist ein tolles Buch, mit tollen Charakteren, einer tollen Story, Action, Romantik UND Humor - was will man mehr? ♥«

herzballon, herzballon:
»"Der Hypnotiseur" von Lars Kepler. Das ganze ist ein Thriller, der unglaublich gut geschrieben ist und mir wirklich gut gefallen hat. Leider ist das Autorenduo doch eher unbekannt und deshalb kenne viele dieses unglaublich gute Buch nicht.«



♥ UPDATES ♥

Sabrina, Herzensgeschichten, 23.00 Uhr:
»Gnah, meine Augen. >.< Ich muss noch lange durchhalten, denn ich will ENDLICH einmal nachts live dabei sein, wenn das neue Motto beginnt. Okay, am ersten Tag war ich da, aber das war ja allgemeiner Start. :D Also, ich hoffe, ihr habt weiterhin Spaß, und seid schon gespannt auf das neue Motto!«

Ana, Stories Dreams Books, via Twitter (@ana_disaster_), 23.00 Uhr:

Vivian, Vivians Bücherwelten, via Twitter (@ViviansBuecher), 23.54 Uhr:




♥ FAZIT ♥
Es ist jetzt schon der nächste Abend und mir ist aufgefallen, dass ich das Fazit zu Tag 3 ganz vergessen habe! Deswegen jetzt erst. :D
Der Tag war extrem anstrengend und ich bin eigentlich keinen Moment zur Ruhe gekommen, aber es hat mir auch unglaublich gefallen, all eure Antworten, Updates und Tweets durchzulesen. Der Marathon ist auf jeden Fall eine wunderbare Gelegenheit, ganz viele neue Blogs kennenzulernen und Blogger ins Herz zu schließen, ebenso wie neue Bücher zu entdecken. Egal, wie viel Stress ich habe, dieser Gedanke und all eure Kommentare und teilweise sogar Lobeshymnen (ich weiß gar nicht, wie ich damit umgehen soll :D) sorgen dafür, dass ich es auf keinen Fall bereue, diese Aktion ins Leben gerufen zu haben! ♥




Kommentare:

  1. Hier mein Update-Post. Tolles Motto, bin schon gespannt drauf, was heute noch alles kommt.
    Und Hibou ist auch wieder total knuffig! *--*
    ♥ Kathi

    Und dir noch eine gute Besserung! <3

    http://kathis-buecherecke.blogspot.de/2014/09/168-stunden-lesewoche-tag-3.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallöle :D
    Mein Update-Post: http://insomniamea.blogspot.de/2014/09/168-stunden-lesemarathon-bei_8.html
    Ich hoffe, du kommst bald wieder auf die Beine :) Ruh dich aus, Schlaf ist ja bekanntlich die beste Medizin ;)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall eine gute Besserung :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Ein interessantes Motto, ich bin gespannt auf die nächsten Fragen und Aufgaben :)
    Hier mein Post für den dritten Tag:
    http://vivians-buecherwelten.blogspot.com/2014/09/lesewoche-tag-3.htm
    Liebe Grüße und nochmal Gute Besserung!
    Vivian

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Ich steige dann heute mal ein und freue mich schon riesig :)
    Das Motto finde ich interessant, auch wenn ziemlich schwer zum Teil ;)

    http://annaskleinebuecherwelt.blogspot.de/2014/09/168-stunden-lesemarathon.html

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. So, ich fasse Tag 2 & 3 mal in einem zusammen (;
    http://buecher-welten.blogspot.de/2014/09/lesemarathon-168-stunden-tag-2-3.html

    Tag 1 habe ich nun auch noch nachgetragen:
    http://buecher-welten.blogspot.de/2014/09/lesemarathon-168-stunden.html

    Es bleibt spannend!

    viele liebe Knuddelgrüße
    Ich (Jaci)

    AntwortenLöschen
  6. Das Motto finde ich echt cool :)
    Schön das du wieder fit bist.
    Und das mit dem Anrufen kenne ich auch zu gut. Ich hasse es einfach. Als ich damals mein Praktikum gemacht habe (oh Gott, dass ist schon wieder 3 Jahre her :o) mochte ich da auch nicht anrufen. Im Praktikum musste ich dann auch noch Telefonate mit Kunden führen. Das war für mich echt der Horror.
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (:
      Ohmann, du arme... Hoffentlich muss ich das jetzt im Praktikum nicht auch noch O.O Einmal sollte ich das bei einem Redaktions-Praktikum machen, aber die waren da total locker, also musste ich nicht, wenn ich nicht wollte... Hab mich natürlich nicht getraut. :(
      Viel Spaß noch! ♥

      Löschen
  7. Hier ist mein Link zu Tag 3, finde das Motto klasse!!!

    http://von-der-muse-gekuesst.blogspot.de/2014/09/lesewoche-bei-binaaa-tag-3.html

    Alles Liebe, Clärchen :)

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    schön, dass es dir wieder besser geht! :))
    Ich mag dieses Telefonieren auch nicht. -,-

    Hier mein Update-Post für heute: http://buchtraumwelten.blogspot.com/2014/09/lesewoche-tag-drei.html

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:
      Yey, bin nicht die Einzige! Ich bekomm da immer so Panik und stottere die ganze Zeit und gnah... Dieses Mal war's zum Glück nicht ganz so schlimm...
      Viel Spaß weiterhin ♥

      Löschen
  9. Hallo Sabrina:) Du wolltest ja wissen, von welchem Buch ich da gelabert habe :D (''Leute gibt's" war aus 'Der Junge im gestreiften Pyjama), die Antworten beziehen sich immer auf das Buch, das in der ersten Frage erwähnt wurde, wenn nicht schreibe ich es dazu :) Ich hoffe, dass wir das beide jetzt einigermaßen kapiert haben :D
    LG, Anto ♥

    AntwortenLöschen
  10. Wie gewohnt mein Update-Post zu späterer Stunde:
    http://buechernerd.blogspot.de/2014/09/der-montag-ist-geschafft-und-gleich.html

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe es auch ENDLICH geschafft!
    http://anna-buecher.blogspot.de/2014/09/lesemarathon-168-stunden-lesemarathon_8.html
    Danke für den super Lesemarathon bisher! ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hahaaa, Herr Büchernerd! Ich habs noch später geschafft ^^
    http://duncelbunt.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-drei.html

    AntwortenLöschen
  13. Ha ha, ja, ich weiß gerade absolut, wie das ist, wenn man schon weiß, was hinter den Handlungen der Charaktere steckt. -,-

    AntwortenLöschen
  14. Echt, Sabrina, diese Arbeit, die du dir machst ... Da hättest du schon fast einen Orden für verdient! :o ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ochhör, dankeschön, es bedeutet mir echt viel, dass jemand sowas sagt. ♥♥

      Löschen
  15. Und ich erst Miss Duncelbunt. Ich bin fast immer die letzte. Gott sei Dank habe ich das noch geschafft. Und jetzt bin ich es, vollkommen fertig.
    http://variedlifeofanna.blogspot.de/2014/09/Lesemarathon-Tag3.html
    Ich verabschiede mich für heute :) Euch allen noch viel Spaß!!! :D

    AntwortenLöschen
  16. Habe gerade den Updatepost geschrieben, kann aber leider keinen Link posten, weil mein Laptop spinnt, ich hoffe das macht nichts! LG, Anto ♥

    AntwortenLöschen
  17. hab's endlich geschafft die Fragen von gestern zu beantworten. :)
    http://weareinfiniteee.blogspot.de/2014/09/lesemarathon-tag-5.html

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥