Freitag, 12. September 2014

Lesewoche: TAG SIEBEN (♥ Motto, Aufgaben, Fragen, Updates ♥)

Ein weiterer Tag ist schon wieder vorbei und es beginnt... Der letzte Tag unseren 168-Stunden-Lesemarathons! Das allerletzte Motto der ersten Lesewoche auf meinem Blog lauteeeet....


Wunschliste!
Es dreht sich alles um Wunschlisten-Bücher, die wir so sehnsüchtig erwarten. Ich dachte mir, der letzte Tag sollte zum Abschluss all euren Wünschen ersprechen... Ha. Ha. Ich bin schlecht. :D
Und ein letztes Mal sage ich heute: Den Motto-Banner des Tages findet ihr auch heute wieder ganz unten im Post ohne den braunen Rahmen, und wie immer dürft ihr ihn gerne verwenden! ^-^

Wer grade erst hier gelandet ist und keine Ahnung hat, worum es bei dieser Aktion, die schon den 7. Tag erreicht hat, überhaupt geht, klickt am besten ->HIER<-, um alles zum 168-Stunden-Lesemarathon nachzulesen. Die Lesewoche bedeutet 7 Tage Lese-Wahnsinn mit täglichen Mottos und dazu passenden stündlichen Fragen und den "Bücher-Aufgaben". Das Meiste erklärt sich im Verlauf des Tages von selbst, aber alle Infos sind dort im verlinkten Ankündigungspost. :)

Hibou gefällt mir heute ehrlich gesagt am besten, im gelb-orange-farbenen Gefieder. Sie sieht so.. goldig aus. :D Irgendwie schade, dass sie heute zum letzten Mal ihre Farbe ändert, oder? Unsere Lese-Eule hat uns die ganze Woche über treu begleitet. ♥

Obwohl ich ja gestern ein genau gegensätzliches Motto zum Tag-2-Thema Fantasy genommen habe, damit für jeden was dabei ist, hab ich doch festgestellt, dass die meisten hier eher Fantasy-Leser sind. Trotzdem konnte ich den Geschmack von einigen treffen, was mich natürlich sehr gefreut hat!
Nochmal kurz zum heutigen Motto - na gut, wirklich 'kurz', denn so viel kann ich euch noch nicht verraten, was die heutigen letzten 24 Fragen und 12 Aufgaben angeht. Heute werden Wunschlisten-Bücher gelesen, ich möchte mal wissen, wie viele Bücher ihr so auf der Wunschliste stehen habt, und es geht auch ums Wünschen. Ansonsten, lasst euch einfach überraschen!

Und zum letzten Mal noch kurz in Stichpunkten den Ablauf des 7. Tages:
- Jede volle Stunde eine neue Frage.
- Alle 2 Stunden neue freiwillige Bücher-Aufgabe. (Kleine Bücher-"Challenges" für die, die ein neues Buch beginnen wollen)
- Updates könnt ihr aktualisieren, wann immer ihr wollt.
- Fragen und Aufgaben werden schon im Voraus gepostet, wenn ich abwesend bin.
- Einsteigen ist jederzeit möglich. (->HIER<- kommentieren)
- Twitter-/Instagram-Hashtag zum Marathon: #168stunden


Wow, Leute, wir sind tatsächlich an Tag 7 angelangt. Die letzten 24 Stunden starten jetzt und dann ist die Lesewoche 2014 vorbei! Ich bin gespannt auf euer allgemeines Feedback, denn ich hab ja schon ein paar Mal gesagt, dass es diese Aktion eventuell nochmal geben wird, wenn es euch Spaß gemacht hat und ihr wieder Bock drauf habt. Und dann am besten mitten in den Sommerferien, damit auch möglichst viele teilnehmen können.

Freitag, der 12. September 2014 - ein letztes Mal wünsche ich euch ganz viel Spaß und Durchhaltevermögen für Tag 7 des 168-Stunden-Marathons! ♥


0.00 Uhr
Da für mich die Schule heute wieder beginnt und ich jetzt erst alles dafür fertig vorbereitet habe, muss ich jetzt sehr sehr viele Fragen vorbereiten, da ich morgen früh keine Zeit mehr dafür haben werde, und erst gegen 14 Uhr wieder am Laptop sein werde. Also verzeiht mir bitte, dass jetzt so viel auf einmal kommt, die Antworten hole ich alle nach!!


♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 0 UHR BIS 2 UHR
Lies ein Buch, das du dir gekauft hast, kurz nachdem es auf deiner Wunschliste gelandet ist.


♥ FRAGE ♥
Mit welchem Buch startest du in den letzten Lesetag und warum? Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Heute Nachmittag werde ich wahrscheinlich endlich wieder zum Lesen kommen, darum lese ich hoffentlich Harry Potter and the Goblet of Fire auf Seite 534 weiter. Ich glaube nicht, dass ich es heute beenden kann, was echt traurig ist, da ich somit nicht ein einziges Buch während der Lesewoche durchlesen konnte. :( Aber wie gesagt habe ich das als Veranstalterin schon erwartet, besonders da ich ja auch Schulstart hatte und so.«

Anna, Annas Bücher:
»"Das Labyrinth ist ohne Gnade" von Rainer Wekwerth auf Seite 79 :) Ich erwarte eine tolle Auflösung und eine geniale 2. bzw 6. Welt. Die jetzige ist richtig, richtig genial!!«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»Ich lese weiter "Die Witwe und ihr geliebter Schuft" von Courtney Milan, weil ich es noch nicht zu Ende gelesen habe. :)
Ich bin bei 35%. Was ich mir erwartete? Das Violet mit Sebastian Klartext redet. Ich denke schon, das man bei dem "Problem", welches sie hat, was ändern kann. Auch zu der Zeit. Wenn sie das Problem hat, was ich denke, da darüber noch kein Wort verloren wurde.«

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Ich lese Shadowkiss ab Seite 108 weiter. Und hoffe, dass mir das Buch so gut gefällt, wie die beiden Teile davor :)«

Kathi, A thousand and one Story:
»Ich lese immer noch 'Miss Emergency - Liebe auf Rezept' und bin gerade mal auf Seite 71. Ähmm ja. Und vom Inhalt erwarte ich genau wie gestern eine lustige Geschichte voller Überraschungen.«

Kitty, My Books Paradise:
»Ich lese immer noch "Was bleibt, wenn du gehst" von Amy Silver und mache nachher weiter auf Seite 317.«

Life of Anna, Life of Anna:
»Es geht weiter und hoffentlich heute zu Ende mit "Verräterisches Gold". Meine Erwartungen bleiben die von gestern, gestartet wird auf Seite 204. :)«

Dana, Buchtraumwelten:
»Immer noch Tears 'n' Kisses von Kiersten White. Aktuell bin ich (und ich habe heute noch nichts gelesen) auf Seite 359. (Nicht wundern, ich habe gestern Abend noch ein paar Seiten gelesen, das Tagesfazit ist schon aktualisiert.) Tja, ich hoffe, ich krieg das nochmal durch und komme so langsam zum Showdown.«

herzballon, herzballon:
»Da ich "Herr Guardiola" immer noch nicht beendet habe, werde ich das Buch weiterlesen. Ich bin mittlerweile auf Seite 206 angelangt und freue mich darauf weiterhin Details über das Training, die Denkweise und über das Leben von Pep zu lesen.«

Büchernerd, Büchernerd:
»Immer noch "Exkarnation - Krieg der alten Seelen", diesmal auf Seite 300«


♥ UPDATES ♥

Kathi, A thousand and one Story, via Twitter (@Bookstories_), 0.43 Uhr:
»Schade, dass heute schon der letzte Tag ist. :( Aber Header und Hibou sind beide nochmal wunderwunderhübsch *-* #168stunden«

Kitty, My Books Paradise:
»Spätschichten sind toll. Ich habe die Nacht noch ewig gelesen und das Buch fast durch bekommen. Irgendwann war ich allerdings so müde, dass ich aufgegeben habe. Mal schauen, ob ich die letzten Seiten heute noch schaffen werde.«



1.00 Uhr
Da für mich die Schule heute wieder beginnt und ich jetzt erst alles dafür fertig vorbereitet habe, muss ich jetzt sehr sehr viele Fragen vorbereiten, da ich morgen früh keine Zeit mehr dafür haben werde, und erst frühestens gegen 14 Uhr wieder am Laptop sein werde. Also verzeiht mir bitte, dass jetzt so viel auf einmal kommt, die Antworten hole ich alle nach!!


♥ FRAGE ♥
Wie lange stand dein aktuelles Buch auf deiner Wunschliste, bevor du es gekauft/bekommen hast?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Eigentlich seit ich den englischen Schuber mit den neuen Ausgaben zum ersten Mal gesehen habe. Wann genau das war, weiß ich nicht, aber rausgekommen ist er am 27. August 2013 und am 3. Mai 2014 war er meins. ♥«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Nicht sehr lange, ich glaube so in etwa eine Woche.«
(Vampire Academy 3)

Kitty, My Books Paradise:
»Ich habe das Buch gleich auf die Liste gesetzt, als ich gesehen habe, dass es im August erscheint. Keine Ahnung, wann das genau war. Auf jeden Fall habe ich es mir fast pünktlich am Erscheinungstag gekauft.«
(Was bleibt, wenn du gehst)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Eine bis zwei Wochen.«
(Die Patin)

Life of Anna, Life of Anna:
»Gar nicht. Ich habe es zufällig in meiner liebsten Buchhandlung entdeckt und dachte mir: "Das musst du jetzt haben." :)«
(Verräterisches Gold)

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Lustigerweise gar nicht :D 
Gerade dieses Buch war ein Spontankauf bei Arvelle, den ich bisher nicht bereue.«
(Krähenmädchen)

herzballon, herzballon:
»Das Buch stand sage und schreibe 10 Tage auf meiner Wunschliste :D Ich habe es mir gleich bestellt, da ich es gerne während der Lesewoche lesen wollte. Außerdem war da gerade Länderspielpause also gab es auch nicht viel über die Bayern zu hören und da passte es gerade so schön.«
(Herr Guardiola)


♥ UPDATES ♥

...




2.00 Uhr

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 2 UHR BIS 4 UHR
Lies ein Buch, in dem Wünsche(/Träume) eine große Rolle spielen. (Daughter of Smoke and Bone, Die unendliche Geschichte)


♥ FRAGE ♥
Wie viele Bücher stehen auf deiner Wunschliste?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Wenn ich mich nicht verzählt habe, 63. Bücher, die einer Reihe angehört, habe ich nur einzeln gezählt, also wenn ich mir zum Beispiel die restlichen Fortsetzungen allesamt wünsche. :D Keine Ahnung, ob das viel ist, das werden mir eure Antworten sagen. :3«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»33 Printbücher und 9 ebooks, also 42 Bücher insgesamt.«

Toni Blackbird, wastedtime:
»Wenn ich Reihen als ein Buch zähle, dann 23.«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Aktuell müssten es 70 sein :D«

Dana, Buchtraumwelten:
»Ungefähr 120 Bücher. :x Laaang. Ich weiß gar nicht, wann ich diese Bücher überhaupt alle kaufen und lesen soll, vor allem, da ja noch Neuerscheinungen dazu kommen ...«

herzballon, herzballon:
»143 Bücher stehen auf der Liste, die sich auf meinem Computer befindet. Da ist bestimmt das ein oder andere Buch noch gar nicht berücksichtigt. Allerdings stehen auf der Liste viele Bände von Reihen. Das kann sich natürlich ändern, wenn mich der erste Band maßlos enttäuscht.«

Büchernerd, Büchernerd:
»8 (+4 Reihen auf Empfehlung von Anna)«


♥ UPDATES ♥

Kathi, A thousand and one Story, 2.29 Uhr:
»Ich werde jetzt auch ins Bett gehen, bin schon richtig müde. Hab noch ein paar Seiten gelesen und alte Zeitschriften aussortiert. Wahnsinn, wie viele Ausgaben der 'Mädchen' ich hatte! O.o«




3.00 Uhr


♥ FRAGE ♥
Liest dein aktueller Protagonist selbst gerne Bücher?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Nö, so weit ich weiß nur Quidditch im Wandel der Zeiten und Fliegen mit den Cannons, alles andere sind Schulbücher. (:«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»Violet ja. Und sie vergisst dabei die Zeit, nimmt überhaupt nichts drumherum war. Das Haus könnte dabei abbrennen und sie würde es nicht mal merken.«
(Die Witwe und ihr geliebter Schuft)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Nein, Rose liest so gut wie gar nicht.«
(Vampire Academy 3)

Life of Anna, Life of Anna:
»Ich meine, dass im ersten Band der Reihe erwähnt wurde, dass Zara gerne liest. Es spielt nur momentan eher weniger die Rolle, da sie gerade die Welt retten muss ;D«
(Verräterisches Gold)

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Ehm... ich glaube, Magie ist nicht wirklich eine Leseratte. Macht sich bei ihrem Lebensstil auch schlecht. Aber gegen interessante Schriftrollen mit vergessenen Zaubern hat sie nichts einzuwenden xD
Bei den Elfen von Dreamdark spielen Bücher als Unterhaltungsmedium nicht so eine große Rolle.«
(Krähenmädchen)

Dana, Buchtraumwelten:
»Nee, da hat Evie gar keine Zeit zu. Sie ist auch eher der Serientyp, bzw., um genau zu sein, ein absoluter Fan von der Serie Easton Heights. ^^«
(Tears 'N' Kisses)


♥ UPDATES ♥

...




4.00 Uhr

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 4 UHR BIS 6 UHR
Lies als Nächstes ein Buch, das schon seit Ewigkeiten auf deiner Wunschliste stand.


♥ FRAGE ♥
Auf einer Skala von 1 bis 10 – wie sehr hast du dir gewünscht, dein aktuelles Buch endlich zu lesen und warum?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»9, weil ich die Reihe schon ewig mal auf englisch lesen wollte, und mit so hübschen neuen Covern möchte man es natürlich erst recht in der Hand halten. ♥ Eigentlich würde ich 10 sagen, aber das würde eher an Band 1, 3 und 7 gehen, meine Lieblingsbände. ^~^«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Anna, Annas Bücher:
»7. Weil ich die Geschichte echt gerne mag und wissen wollte, wie es jetzt alles endet, ich mit diesem Schreibstil aber so überhaupt nicht warm wurde in den ersten beiden Bänden :/«
(Das Labyrinth ist ohne Gnade)

Kathi, A thousand and one Story:
»Nachdem sich herausgestellt hat, dass es ein Irrtum war, wollte ich das Buch lesen, da waren es so 7 Punkte. Als ich es dann von der Bücherei mitgenommen habe wollte ich es dann unbedingt als nächstest lesen, also 9-10.«
(Miss Emergency 3)

Toni Blackbird, wastedtime:
»9, weil ich mir die 10 aufheben muss :D Und weil ich die ersten zwei Bände gelesen habe und dann gaaaanz schnell wissen musste wie es weiter geht.«
(Die Patin)

Life of Anna, Life of Anna:
»Ähhh...null?! Ich wusste nicht, dass es einen vierten Band der Reihe geben wird und deshalb habe ich es mir auch nicht gewünscht.«
(Verräterisches Gold)

herzballon, herzballon:
»Eine glatte 10. Es ist ein Bericht aus erster Hand, was unglaublich selten ist in dieser Branche. Außerdem würdet ihr dieselben Erwartungen haben, wenn eure Twitter-Timeline so von einem Buch schwärmt.«
(Herr Guardiola)

Büchernerd, Büchernerd:
»9, weil ich den Autor gerne mag und bis jetzt alle Bücher, die er über diesen Verlag veröffentlicht hat, gelesen habe.«
(Exkarnation)


♥ UPDATES ♥

...





5.00 Uhr


♥ FRAGE ♥
Bekommst du häufig Bücher geschenkt?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Nee, eigentlich nicht. Zu Weihnachten und zum Geburtstag gibt es immer 2 bis 3 Bücher (außer es ist ein Schuber ♥), und ansonsten eigentlich gar nicht. Außer man zählt Gewinnen dazu, was aber leider auch zu selten passiert. ;D«

Anna, Annas Bücher:
»Ja, fast alle meine Neuzugänge sind Geschenke.«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»Nein. Nur mal zu Weihnachten, wenn ich beim wichteln mitmache.«

Life of Anna, Life of Anna:
»Ganz selten leider mal. Ab und an mal zum Geburtstag oder zu Weihnachten, aber da viele einfach nicht wissen, welches Buch mich gerade brennend interessiert, lassen sie es meistens lieber ganz. Echt schade! :(«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Naja, eigentlich immer zu Weihnachten und zum Geburtstag, aber das hat in den letzten Jahren ziemlich abgenommen, während mein Bücherkonsum gestiegen ist. WTF? :D«

herzballon, herzballon:
»Meistens bekomme ich eines zu Weihnachten und eines zum Geburtstag. Manchmal auch mehrere. Früher habe ich mir zu jedem Anlass ein Buch meiner Liste gewünscht, bis ich dann ein Bücherregal voller ungelesener Bücher hatte. Dann habe ich begonnen die SuB abzubauen und mir lieber hinterher neue Bücher zu wünschen.«

Büchernerd, Büchernerd:
»Zu den typischen Anlässen egtl immer, da ich großteils Bücher als Wunsch äußere.«


♥ UPDATES ♥

...




6.00 Uhr

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 6 UHR BIS 8 UHR
Lies ein Buch, das du geschenkt bekommen hast.


♥ FRAGE ♥
Würdest du jetzt grade gerne mit dem Protagonisten tauschen wollen? Wenn ja, was würdest du an seiner Stelle tun? Wenn nein, wieso nicht?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Ja, würde ich, weil es einfach geil ist, zaubern zu können. Dafür würde ich auch das Trimagische Turnier in Kauf nehmen. Ich kann ja einfach bei jeder Aufgabe direkt wieder aufgeben oder so. ;D Und an Harrys Stelle würde ich mir die Karte des Rumtreibers dringend wieder zurückholen. o.o«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Anna, Annas Bücher:
»Nein, weil es mir viel zu gruselig wäre!«
(Das Labyrinth ist ohne Gnade)

Kathi, A thousand and one Story:
»Na ja, wenn ich auch Lenas ärtzliche Kenntnisse übernehmen würde schon, schließlich finde ich ihre aktuelle Station gar nicht so schlecht, zumindest in den meisten Fällen. Aber wenn ich genauso viel über Krankheiten, Gynäkologie und so wissen würde, wie jetzt, würde die ganze Station im Chaos landen.«
(Miss Emergency 3)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Neee, weil ich gerade so bequem auf meiner Couch sitze :D«
(Die Patin)

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Oh mein Gott, ganz bestimmt nicht.
Magpie ist gerade in einer ziemlich beschissenen Situation, hat Freunde verloren und erkennen müssen, dass ihr Kampf schwieriger wird als gedacht... also, ich würde nicht an ihrer Stelle sein wollen. Auch wenn Talon echt schnuckelig ist. Aber daran verschwendet Magie zum Glück keine Gedanken, sie hat echt wichtigeres zu tun.«
(Krähenmädchen)

Büchernerd, Büchernerd:
»Für ein paar Stunden würde ich schon gerne mal mit Eric tauschen wollen, aber das würde mir dann auch reichen. Er hat es nicht leicht.«
(Exkarnation)


♥ UPDATES ♥

...




7.00 Uhr


♥ FRAGE ♥
Welche 3 Dinge wünschst du dir am meisten für den weiteren Verlauf deines Buchs?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Hm, da ich das Buch re-reade, ist das schwer zu beantworten. :D Aber mal angenommen, ich würde das Ende nicht kennen, dann würde ich mir wünschen, dass Harry das Turnier gewinnt, dass Sirius nicht entdeckt wird, und dass Voldemort nicht wiederkommt.«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»1. Violet redet mit Sebastian über ihr "Problem".
2. Sie finden gemeinsam eine Lösung dafür.
3. Sie werden zusammen glücklich!«
(Die Witwe und ihr geliebter Schuft)

Kathi, A thousand and one Story:
»Ich würde es toll finden, wenn Lena wieder mit Dr. Talheim zusammen kommt, es Isas Kollegen ihr die OPs ein wenig mehr gönnen würden und sie gegen Ende auch nicht umzieht.«
(Miss Emergency 3)

herzballon, herzballon:
»Ich weiß ja wie das Buch verlaufen wird. Ich hoffe Pep zerbricht sich nicht zu sehr den Kopf, denn dann wird der Job ihn irgendwann wieder auslaugen. Ansonsten gibt es nicht viel zu wünschen. Vielleicht eher im Bereich Inhalt des Buches. Ich würde mich freuen wenn es weiter so viel um die Taktik geht und es wäre toll, wenn das Vereinsleben noch ein wenig genauer angesprochen wird.«
(Herr Guardiola)


♥ UPDATES ♥

...





8.00 Uhr

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 8 UHR BIS 10 UHR
Lies jetzt eins der Bücher, die auf deiner Wunschliste ganz oben standen, bevor du sie gekauft/bekommen hast.


♥ FRAGE ♥
Auf welcher Liste stehen aktuell bei dir mehr Bücher – Wunschliste oder SuB-Liste?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Definitiv auf der Wunschliste - aber sowas von. :D«

Anna, Annas Bücher:
»Eindeutig Wunschliste!«

Kathi, A thousand and one Story:
»Definitiv auf der Wunschliste. Auf meinem SuB liegen derzeit 45 Bücher, auf meiner WuLi sind es auf jeden Fall mehr.«

Life of Anna, Life of Anna:
»Ganz klar auf der Wunschliste. Man sich unendlich viele Bücher wünschen, sich aber nicht alle kaufen. Auf diesem Prinzip beruht meine Wunsch-/Kaufverhalten. :)«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Zum Glück auf der Wunschliste :D 
Sonst würde ich mich wohl erschießen gehen ^^«

Dana, Buchtraumwelten:
»Eindeutig Wunschliste. Mein Subchen ist kaum ein Punkt gegen meine Endlos-WuLi. :o«

herzballon, herzballon:
»Ganz klar auf der Wunschliste. Die Wunschliste besteht aus 131 Büchern mehr. Das kommt daher, dass ich die SuB konsequent abbauen will, bevor mir noch mehr Bücher ins Haus kommen.«

Büchernerd, Büchernerd:
»Ganz eindeutig beim SuB.«


♥ UPDATES ♥

...




9.00 Uhr


♥ FRAGE ♥
Wie viele Bücher des Autors deines aktuellen Buchs stehen momentan auf deiner Wunschliste?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Gar keins, ich hab alle, die ich lesen will *o*«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Im Moment noch keine, weil ich mir die ganze Vampire Academy Reihe sofort zusammen gekauft habe.«

Kathi, A thousand and one Story:
»Im Moment noch keines, aber wenn mir das Buch gefällt, will ich auf jeden Fall die weiteren Bände der Reihe.«
(Miss Emergency 3)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Eigentlich gar keine, aber ich will alle von Kerstin Gier lesen! :D«
(Die Patin)

Life of Anna, Life of Anna:
»Kein einziges. Ich weiß nicht einmal, ob sie noch andere Bücher geschrieben hat...upsi :D«
(Verräterisches Gold)

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Genau eins :D Nämlich der zweite Teil von "Zwischen den Welten" aka "Days of Blood and Starlight". 
Das Buch wollte ich ja eigentlich mal mit Anna zusammen lesen, aber bis wir mal dazu kommen, könnte es noch ein bisschen dauern :D«
(Krähenmädchen)

Dana, Buchtraumwelten:
»Bisher keins. Es wurden abgesehen von der gerade von mir re-readeten Trilogie meines Wissens auch noch keine Bücher von Kiersten White ins Deutsche übersetzt. Schreit, wenn ich mich da irre. Aber ich überlege, vielleicht mal ein Buch von ihr auf Englisch zu lesen, denn sie hat mittlerweile weitere Bücher veröffentlicht und da ihr Schreibstil locker ist und ich mein Englische aufbessern will ... ^^«
(Tears 'N' Kisses)

Büchernerd, Büchernerd:
»Keines, da ich alle aktuellen Bücher besitze :D«
(Exkarnation)


♥ UPDATES ♥

...




10.00 Uhr

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 10 UHR BIS 12 UHR
Lies das Buch, von dem du dir am meisten ein Happy End erhoffst.


♥ FRAGE ♥
Was wünschen die Charaktere selbst sich grade wohl am meisten?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Herauszufinden, was Karkaroff, Snape und Crouch jeweils vorhaben oder verheimlichen. Und Harry wahrscheinlich, dass er auch die dritte Aufgabe überlebt, auch wenn das noch ein wenig hin ist. :D«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Kathi, A thousand and one Story:
»Lena will auf jeden Fall das Dr. Talheim zurückkommt, schließlich googlet sie alles, was mit seinem aktuellen Wohnort zu tun hat.«
(Miss Emergency 3)

Toni Blackbird, wastedtime:
»Constanze wünscht sich wahrscheinlich am meisten, dass ihre Lügen nicht auffliegen :p«
(Die Patin)

Life of Anna, Life of Anna:
»Zara wünscht sich bestimmt, dass ihr endlich ein Einfall des Himmels kommt, wie sie die Apokalypse verhindern kann und dass sie ihr Liebesleben in den Griff bekommt (zumindest wünsche ich mir, dass sie sich das wünscht...sonst muss ich wohl oder über streiken....) ;)«
(Verräterisches Gold)

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Ich bin mir sehr sicher, dass Magie sich wünscht, dass nicht mehr so viel Scheiße passiert. Das war echt ein bisschen viel auf einmal :( Andererseits schätze ich sie so ein, dass sie gerade aus diesem Mist neue Kraft schöpft und sich davon antreiben lässt.
Außerdem wünscht sie sich wohl, dass ihr endlich mal jemand erklärt, was eigentlich abgeht und was mit ihr los ist.
Magruwen, its your turn!«
(Krähenmädchen)

Dana, Buchtraumwelten:
»Endlich Frieden.«
(Tears 'N' Kisses)


♥ UPDATES ♥

...





11.00 Uhr
Kaum zu fassen, aber ich habe tatsächlich schon lange schulfrei!! Wir hätten nach der zweiten Stunde Sport gehabt, aber da es heute erst Stundenpläne gab, hatte natürlich niemand Sportsachen dabei, und deswegen durften wir schon gehen. *__*
Darum lösche ich die nächsten Frage erstmal und füge sie dann live wieder ein, wenn ich schon mal da bin. ;D Dann habe ich nicht so viele Antworten auf einmal, wenn ich jetzt mit dem Aktualisieren beginne.


♥ FRAGE ♥
Welchen Namen trägt dein aktuelles Kapitel? Wenn die Kapitel unbenannt sind – welchen Titel würdest du ihm geben? (Falls du es grade erst begonnen hast, nimm das letzte.)


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»THE MADNESS OF MR CROUCH«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Anna, Annas Bücher:
»Es heißt "11." und ich würde es vielleicht "Der Anfang vom Untergang" nennen :D«
(Das Labyrinth ist ohne Gnade)

Kathi, A thousand and one Story:
»'Hoffnungen und Überraschugen'. Wie kreativ. xD«
(Miss Emergency 3)

Dana, Buchtraumwelten:
»Da ich das nächste Kapitel genaugenommen noch gar nicht begonnen habe, nehme ich die Überschrift des letzten. Da gibt´s noch Steigerungen. xD
Aber meine Klamotten darfst du dir nicht leihen Seite 347«
(Tears 'N' Kisses)


♥ UPDATES ♥

...




12.00 Uhr

BÜCHER-AUFGABE
VON 12 UHR BIS 14 UHR
Lies als Nächstes ein Buch, das du gekauft bzw. geschenkt bekommen hast, obwohl es ursprünglich gar nicht auf deiner Wunschliste stand.


FRAGE
Würdest du dir wünschen, einen Tag lang in einer großen Buchhandlung/Bücherei eingesperrt zu sein? Wenn ja, was würdest du dort tun?


ANTWORTEN

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Natürlich!! Das ist einer meiner größten Träume!! *o* Ich würde stundenlang stöbern, mir Bücher rausnehmen, die interessant aussehen; Klappentexte, die gut klingen, abfotografieren; mir wahllos Bücher nehmen und reinlesen; und am besten so viele wie irgendwie möglich einpacken und einfach mitnehmen. :D Genauso wie die ganzen Lesezeichen. :3«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»Eine sehr schöne Frage. Allerdings mus sich die mit nein beantworten. Ich bin selbt Buchhändlerin und arbeite fast tägloch in einer Buchhandlung. Das ist genug für meinen Bedarf *gg*«

Kathi, A thousand and one Story:
»Ja, unbedingt. Das wäre so geil. Ich würde mir alle Bücher nehmen, reinlesen, welche einstecken und am Ende des Tages als 'Entschädigung' ein paar Bücher fordern. :p «

Life of Anna, Life of Anna:
»Total. Ich würde den ganzen Tag durch die Regale stöbern, den Duft der Bücher inhalieren, ab und an in einem Buch blättern und die wunderschönen Cover betrachten. Hach, allein bei der Vorstellung steigt mir schon der Duft der Bücher in die Nase *-*«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Ja, würde ich xD Aber nicht in meiner Stammbuchhandlung, dem großen Thalia im Einkaufszentrum. Sondern entweder bei Hugendubel oder in einer diesen kleinen Buchhandlungen in der Stadt, wo ich leider kaum hingehe, da ich ewig dahin brauche.«

Büchernerd, Büchernerd:

»Ich hätte auf jeden Fall nichts dagegen. Ich würde dann mal so richtig durch die Regale stöbern, wahrscheinlich ganz viele Bücher anlesen und dann dürfte ein Tag auch schon rum sein.«


UPDATES

Sabrina, Herzensgeschichten, 12.00 Uhr:
»Meinen ersten Schultag habe ich übrigens überlebt - und es war eigentlich richtig gut!! Ich hab's geschafft, so offen wie möglich auf andere zuzugehen, und hab mich dadurch gleich mehr oder weniger mit zwei Mädchen angefreundet, die total lieb waren. ♥ Leider ist eine von ihnen in meine Parallelklasse gekommen und sie kennt dort niemanden. :( Jedenfalls war es, wie ich's mir eigentlich hätte denken können, überhaupt nicht so schlimm. *-*«




13.00 Uhr
Mir ist vorhin aufgefallen, dass ich gestern wieder den ganzen Tag den falschen Banner in der Sidebar hatte! >__< Sowas regt mich auf, aah.


FRAGE
Hast du dein aktuelles Buch geschenkt bekommen, gekauft oder ausgeliehen?


ANTWORTEN

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Geschenkt *___*«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Ich hab es gekauft :)«
(Vampire Academy 3)

Kathi, A thousand and one Story:
»Aus der Bibliothek ausgeliehen.«
(Miss Emergency 3)

Life of Anna, Life of Anna:
»Selbst gekauft....(wie eigentlich fast alle Bücher)«
(Verräterisches Gold)


UPDATES

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher, 13.20 Uhr:
»Ich bin dann mit meinen Liebesroman fertig. War wirklich sehr schön und am Ende natürlich alles gut, aber etwas anderes erwarte ich auch nicht vom Genre, sonst wäre ich enttäuscht.
Dann mach ich jetzt mal mit der nächsten Bücher- Frage weite. Zwischen 12 und 14 Uhr lautet sie:
Lies als Nächstes ein Buch, das du gekauft bzw. geschenkt bekommen hast, obwohl es ursprünglich gar nicht auf deiner Wunschliste stand.
Da gibt es nur ein Buch, welches zu der Beschreibung passt: Der Jüngste Tag von Michael Green. Das ist der zweite Band der Bloodline-Trilogie. Nach dem lesen des ersten Bandes (Stunde Null), hatte ich definitiv nicht vor diese Reihe weiter zu verfolgen. Allerdings fiel mir irgendwo auf einem Krabbeltisch der zweite in die Hand und ich habe ihn gekauft. Einfach nur um zu wissen, ob es noch schlimmer kommt. Aber, wie schlimmer als in England soll es denn in Australien werden? Naja, bald werde ich es wissen... oder leider... bin aber trotzden gespannt...«



14.00 Uhr
Tut mir leid, hab die volle Stunde vergessen, mein Wecker hat dieses Mal irgendwie nicht geklingelt. O.O

BÜCHER-AUFGABE
VON 14 UHR BIS 16 UHR
Lies ein Buch, auf dessen Cover Schreibmaterialien zu sehen sind. (Papier/Stifte…)


FRAGE
Du hast einen Wunsch frei und darfst eine grundlegende Sache am Verlauf deiner aktuellen Geschichte verändern. Was würdest du anders gestalten?


ANTWORTEN

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Wenn ich jetzt mal außen vor lasse, dass es natürlich längst nicht so grandios, spannend und aufregend wäre, würde ich mir natürlich wünschen, dass Dumbledore von Anfang an erkannt hätte, wer hinter der Person steckt, die Harry in das Turnier gesteckt hat.«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»Ernsthaft? Alles! Besser gesagt, dafür sorgen das die Pandemie nie stattfindet, dann passiert das alles nie!«
(Der jüngste Tag)


UPDATES

Sabrina, Herzensgeschichten, 14.44 Uhr:
»Ich komm mit dem Aktualisieren grade gar nicht voran, ich lass mich ständig ablenken! >.< Und dabei wollte ich doch heute noch ganz viel lesen. :((«




15.00 Uhr
Hellooooo ♥


 FRAGE 
Welches Buch deiner Wunschliste kannst du am wenigsten mehr abwarten und möchtest am liebsten sofort in den Händen halten und warum? 


 ANTWORTEN 

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Also, was Wunsch-Bücher angeht, die noch nicht erschienen sind, ist das Silber: Das dritte Buch der Träume. Ich möchte so schnell wie möglich wissen, wie es weiter geht!!
Und an 'normalen' Wunschbüchern, will ich endlich Fürchte nicht das tiefe blaue Meer haben... Ich kann gar nicht genau sagen, was genau mich an diesem Buch so fasziniert, aber seit ich den Klappentext das erste Mal gelesen habe, empfand ich es irgendwie als ein ganz besonderes Buch. Ich kann mich natürlich auch irren - aber das steht auf jeden Fall ganz oben auf meiner Wunschliste.«

Anna, Annas Bücher:
»Okay, nehmen wir jetzt mal nicht Silber und auch nicht HdO. Sondern zwei andere: "Anna im blutroten Kleid" wegen MissDuncelbunt und Dana und Marianne, wenn das klappt und die Biografie von Michaela Deprince (Namen habe ich gerade vergessen), weil sie eine so absolut fantastische Balletttänzerin ist und ich sie schon in First Position soooo toll fand und als ich jetzt entdeckt habe, dass sie ein buch geschrieben hat... Hach, muss ich haben!«

Kathi, A thousand and one Story:
»Ich will unbedingt endlich mal 'Legend 1' lesen und 'Dark Village 1' und 'Soul Beach 1' und ich kann es gar nicht erwarten bis 'Silber - Das dritte Buch der Träume' erscheint. *-*«

Life of Anna, Life of Anna:
»Leider noch nicht erschienen ist der zweite Band der Obsidian-Reihe, mich würde schon reizen, jetzt schon weiter zu lesen.
Ansonsten kaufe ich mir die Bücher, deren erscheinen ich nicht mehr erwarten kann, sofort. Dann landet es meistens erst gar nicht auf der Wunschliste. Dann wird es gesehen und mitgenommen ;)«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Ich will unbedingt und so bald wie möglich Spinnentanz (EA 3) und Wen der Rabe ruft lesen ♥
Spinnentanz, weil... es ist GIN BLANCO *_* 
Und Wen der Rabe ruft.... es ist MAGGIE STIEFVATER«

Dana, Buchtraumwelten:
»Das Mädchen, das Geschichten fängt von Victoria Schwab. Den Klapptext fand ich schon interessant, aber die Leseprobe hat mich komplett mitgerissen. Ich hatte ständig (auch am nächsten Tag noch) dieses Will-weiterlesen-Gefühl, bis mir einfiel, dass ich das Buch gar nicht besaß (und besitze -,-). Ich war schon voll in der Atmosphäre drin. *-*
Außerdem habe ich nach dem Lesen der Leseprobe von dem Buch geträumt - wenn das mal kein Omen ist ... xD«

herzballon, herzballon:
»Das trifft irgendwie auf keines meiner Wunschlistenbücher zu. Die Bücher, die ich wirklich unbedingt haben muss, die kaufe ich dann auch. Aber "Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst" steht schon so lange auf meiner Liste, dass ich es vermutlich zuerst kaufen würde.«

Büchernerd, Büchernerd:


»"Control" von Daniel Suarez, ich will es unbedingt lesen! Bei dem Buch wäre mir der Preis auch komplett egal, so sehr erwarte ich das Buch.«


 UPDATES 

Sabrina, Herzensgeschichten, 15.20 Uhr:
»Ich hab's endlich geschafft, alle Fragen zu beantworten. :DD Ich hab zwischendurch immer wieder eure Antworten von gestern und heute eingefügt und so, und jedes Mal ist mir nach 15 Minuten aufgefallen, dass ich ja mit meinen Antworten noch gar nicht fertig war. ;D«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher, 15.25 Uhr:
»Ich habe die ersten 43 Seiten gelesen und was soll ich sagen... nach drei Seiten habe ich mich das erste Mal aufgeregt über das Buch. Oh man, ich bin irrtümlicherweise davon ausgegagnegn, das ich nur von Mark und den anderen lesen werde, die auf dem Weg nach Australien sind. Aber nein, man erfährt auch weiterhin von England, was da so los ist... und das gefällt mir alles gar nicht. Hat sich nichts geändert. Eher das Gegenteil: Es ist noch schlimmer geworden!
Aber irgendwie ist das alles so doof, das ich weiter lesen werde, weil ich wissen will, wie es weiter geht. Muss man ja schon positiv erwähnen... sonst gibt es nichts positives bis jetzt...«
(Der jüngste Tag)




16.00 Uhr
Boar, heute ist der letzte Tag und ich bin ständig abgelenkt, das gibt's doch nicht. :D

 BÜCHER-AUFGABE 
VON 16 UHR BIS 18 UHR
Lies jetzt ein Buch, das du schon gelesen hast, und immer wieder gerne weiter empfiehlst.


 FRAGE 
Hast du dir schon bestimmte Stellen deines aktuellen Buches irgendwie markiert?


 ANTWORTEN 

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Nein, das mache ich nie. Sollte ich vielleicht mal einführen, damit ich wundervolle Zitate auch schnell wiederfinde...«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Nein, das mache ich überhaupt eher selten jetzt für Zitate oder so. Aber mit meinem Lesezeichen ist natürlich immer meine aktuelle Seite markiert.«
(Vampire Academy 3)

Kathi, A thousand and one Story:
»Nope. Ich hab mir aber vor Kurzem vorgenommen, besonders schöne Stellen mit Post-Its zu markieren.«
(Miss Emergency 3)

Life of Anna, Life of Anna:
»Nein, so etwas mache ich niiiiiiiiiemals!!! Wenn ich schöne Stellen wieder finden möchte, dann blättere ich durch das Buch. Meistens bleibt man dann noch an der ein oder anderen Seite kleben und liest ;) Und das finde ich auch gut so!«
(Verräterisches Gold)

Dana, Buchtraumwelten:
»Nein, das mache ich eigentlich sowieso sehr selten und dann schreibe ich meistens eher die Seite auf. Nur bei wirklich lustigen Zitaten - aber bei diesem Re-Read steht bei mir der Unterhaltungswert im Vordergrund und außerdem käme ich bei dem Humor mit dem Notieren der Seitenzahl nicht mehr hinterher. :D Aber ein Zitat gab es, dass ich gerne notiert hätte, nur leider hatte ich da gerade keine Lust, einen Zettel zu suchen. -,-«
(Tears 'N' Kisses)

herzballon, herzballon:
»Nein. Die einzige Möglichkeit, um sich etwas zu markieren, sehe ich darin diese Bookmarker oben an den Rand der Seiten zu kleben. Häufig gibt es aber so viele gute Stellen, dass ich das einfach lasse und bestimmte Stellen wieder suche oder dann einfach google.«
(Herr Guardiola)


 UPDATES 

Sabrina, Herzensgeschichten, 16.00 Uhr:
»Wenn ich irgendwann endlich mal mit dem Aktualisieren fertig bin (heute dauert es irgendwie besonders lang :D), muss ich erstmal schnell aufräumen und sauber machen, und dann darf ich endlich lesen. *-* Hoffentlich. :D«

Life of Anna, Life of Anna, via Instagram (@variedlifeofanna), 16.00 Uhr:
»Mein Lunch Paket für den letzten Tag des Lesemarathons. Ich bin dann mal wieder dabei :) #168stunden«

Sabrina, Herzensgeschichten, 16.19 Uhr:
»Was macht man, wenn man überhaupt nicht vorankommt und sich wirklich mal beeilen sollte, um noch was zu schaffen?
Richtig, YouTube-Videos gucken!

..ich sollte mal weitermachen.«




17.00 Uhr
Sorry, dass ich nicht mehr so aktiv auf Twitter und Instagram bin, bei mir passiert im Moment nichts allzu Spannendes. :D :/


 FRAGE 
Welchen deiner aktuellen Charaktere wünschst du dir am liebsten ganz ganz weit entfernt vom jetzigen Geschehen der Story? :D


 ANTWORTEN 

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Rita Kimmkorn und Barty Crouch jr.!!!! Weg mit denen ey. :D«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Victor, damit der nicht nochmal auf die Idee kommt Rose und ihre Freunde zu quälen...«
(Vampire Academy 3)

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Keine Frage - Königin Vesper. 
Du duuuumme Kuh! Geh weg! Die Welt hat schon genug Probleme!«
(Krähenmädchen)


 UPDATES 

Sabrina, Herzensgeschichten, 16.00 Uhr:
»Hey, heute ist der erste Tag, an dem ich NICHT den ganzen Tag meine Pyjama-Hose trage!!! *O* Wäre auch höchst merkwürdig am ersten Schultag... Okay, allgemein an JEDEM Schultag wäre das mehr als merkwürdig. :DD«




18.00 Uhr
Boar, heute ist der letzte Tag und ich bin ständig abgelenkt, das gibt's doch nicht. :D

 BÜCHER-AUFGABE 
VON 18 UHR BIS 20 UHR
Lies ein Buch, das in einer Welt oder Zeit spielt, in der du dir auf keinen Fall wünschen würdest, selbst zu leben.


 FRAGE 
Hast du merkwürdige Angewohnheiten beim Lesen (oder gegenüber Büchern allgemein), die du gerne loswerden würdest?


 ANTWORTEN 

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Meine Über-Vorsicht macht das Lesen zugegeben manchmal ein wenig anstrengend... Außerdem spiele ich pausenlos mit dem Lesezeichen während ich lese. :D«

Anna, Annas Bücher:
»Ja, leider. Ich kaue Fingernägel... Sollte ich mir mal abgewöhnen. Aber andererseits braucht man ja irgendeine Beschäftigung... :D«

Kathi, A thousand and one Story:
»Oh ja. Wenn ich lese, springe ich voll oft wieder zu vorherigen Sätzen - obwohl ich eigentlich alles verstanden habe. Das ist total nervig und kostet auch Zeit. -.-«

Toni Blackbird, wastedtime:
»Ich passe immer so verdammt auf, dass ja keine Leserille rein kommt :D«

Life of Anna, Life of Anna:
»Abgesehen davon, dass ich spät abends grundsätzlich über meinem Buch einschlafe und morgens dann die Stelle, an der ich war wieder suchen muss, eigentlich keine. ;) Vielleicht sind mir manche davon aber auch gar nicht bewusst ;)«


 UPDATES 

Sabrina, Herzensgeschichten, 18.00 Uhr:
»Ach manno, ich wollte doch heute wirklich viel lesen. :((«




19.00 Uhr
Da ich jetzt einigermaßen spontan Besuch habe, gibt's gleich wieder mehrere Fragen auf einmal - wann ihr sie beantwortet, ist wie immer euch überlassen. ♥

 FRAGE 
Kannst du bisher allen empfehlen, dein aktuelles Buch auf die Wunschliste zu setzen?


 ANTWORTEN 

Sabrina, Herzensgeschichten:
»ABSOLUT!!!!!!«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Auf jeden Fall. Vor allem, wenn man Fantasy mag. Aber ich würde zuerst Teil 1 und 2 lesen :D«
(Vampire Academy 3)

Kathi, A thousand and one Story:
»Bisher gefällt es mir selbst ziemlich gut und wer Bücher zum Lachen und mit Artzthema (wie z.B. Doctor's Diary) mag, der sollte das Buch unbedingt lesen.«
(Miss Emergency 3)

Life of Anna, Life of Anna:
»Es ist nicht unbedingt ein Buch, dass man unbedingt lesen muss. Ich finde das Buch nicht schlecht und es ist auch gut geschrieben, nur finde ich halt nicht, dass es aus der Masse hervorsticht. Es ist kein Buch, an das ich mich mit "Boah, das war richtig gut" erinnern würde. Deshalb denke ich, dass müsste jeder individuell entscheiden. Es ist jetzt nicht der ultimative Lese-Tipp, aber auch nicht schlecht. ;)«
(Verräterisches Gold)

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Ja, definitiv!
Die fantastischen Wesen sind genial ausgearbeitet und kreativ umgesetzt, die Namen und Geschichte passen wunderbar zusammen und die Story ist absolut spannend!«
(Krähenmädchen)

Dana, Buchtraumwelten:
»Eingeschränkt. Nur Leuten, die nicht mega kritisch sind, nichts gegen ein bisschen Kitsch und ganz viel Girly haben. Aber auf die diese Vorrausetzungen zutreffen ... Der Humor ist genial!! :'D«
(Tears 'N' Kisses)

herzballon, herzballon:
»Auf keinen Fall. Keine Panik ich bin nicht enttäuscht von dem Buch. Das Buch handelt aber nicht unbedingt von einem Thema, das jedermann interessiert. Es geht nun einmal um Fußball. Genauer gesagt um den FC Bayern und ihren Trainer und um seine Idee vom Spiel. Ich würde das Buch jedem taktikinteressierten Bayernfan und jedem Taktikinteressierten, der kein Problem damit hat sich mit den Bayern zu befassen wärmstens empfehlen. Alle anderen sollten lieber die Finger davon lassen.«
(Herr Guradiola)

Büchernerd, Büchernerd:



»An sich kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen, allerdings muss man den schnelleren, blutigen Schreibstil des Autors mögen, da man ansonsten nicht viel mit dem Buch anfangen kann (so als Vermutung).«
(Exkarnation)


 UPDATES 

Sabrina, Herzensgeschichten, 19.00 Uhr:
»Wie gesagt wollte ich eigentlich viel lesen heute, und ihr fragt euch vielleicht, wie das klappen soll, wenn ich heut Abend Besuch kriege... Das haben wir allerdings erst heute Nachmittag verabredet, und da wir uns alle gegenseitig einiges von unseren ersten Schultagen an neuen Schulen zu erzählen haben, habe ich nicht wegen dem Marathon abgesagt. Es ist nur ein bisschen schade, da das der letzte Abend heute ist. Aber wir sind ja bei mir zuhause, deswegen kann ich nebenbei immer noch an den Laptop und eure Antworten aktualisieren! *o*«




20.00 Uhr
Ich finde es total süß, wie sehr ihr Hibou alle mögt, und immer wieder sagt, wie niedlich sie ist. c: Ich werde sie auch vermissen, und damit ihr noch ganz oft "Aaaw" sagen könnt, werdet ihr sie jetzt jede übrige Stunde nochmal sehen! *o*

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 20 UHR BIS 22 UHR
Lies als Nächstes ein Buch, das aufgrund einer Empfehlung auf deiner Wunschliste gelandet ist.


♥ FRAGE ♥
Schreibst du Rezensionen immer mit der Hand vor oder tippst du sie direkt ein? Machst du dir beim Lesen manchmal Notizen zum rezensieren?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Nein, beides mache ich nie. Das Notizen-machen lässt mich beim Lesen die ganze Zeit nur an die Bewertung denken (bzw. noch mehr) und ich könnte es gar nicht richtig genießen. Und irgendwie verstehe ich nicht wirklich, warum so viele Rezensionen mit Hand vorschreiben, denn am Computer kann man jederzeit Dinge verändern und Sachen hinzufügen, und das auch viel schneller als schriftlich... Da bin ich mal auf eure Antworten gespannt. :3«

Kathi, A thousand and one Story:
»Ich schreibe meine Rezensionen eigentlich immer gleich direkt auf Blogger. Früher hab ich sie vorher noch mit der Hand aufgeschrieben, aber meistens musste ich dann ständig da und da und da noch was aus- oder verbessern, was mich iwie genervt hat. Und Notizen mache ich mir während des Lesen keine, höchstens Post-Its für schöne Zitate, aber auch das eigentlich ziemlich selten.«

Life of Anna, Life of Anna:
»Mache ich auch beides nicht. Wenn ich das erst vorschreiben würde, dann wäre das ja doppelte Arbeit... ;) Ich mache mir allerhöchstens mal Notizen, wenn ich das Buch schon gelesen habe und mir etwas einfällt, das ich unbedingt zu dem Buch erzählen muss. Es wäre nämlich schade das dann zu vergessen.«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Ich schreibe Rezensionen mit der Hand bzw. mache mir Notizen, wenn ich unterwegs bin und keinen PC zur Verfügung habe. Ansonsten mache ich mir beim Lesen nur Notizen, wenn mir was auffällt, was ich für die Rezi auf keinen Fall vergessen will.«

Dana, Buchtraumwelten:
»Prinzipiell tippe ich die Rezensionen direkt ein. Wenn ich aber gerade schon Formulierungen im Kopf und meinen Laptop nicht in Reichweite habe, schreibe ich manchmal auch die Rezensionen ganz oder teilweise mit der Hand vor. Hin und wieder mache ich mir auch stichwortartige Notizen, wenn mir die wesentlichen Punkte schon klar vor Augen stehen.  Aber während des Lesens mache ich mir eigentlich fast nie Notizen, das würde mich viel zu sehr ablenken und aus der Geschichte rausbringen.«

herzballon, herzballon:
»Ich rezensiere ja eher selten auf meinem Blog. Das mache ich wirklich nur bei Büchern, die mich total mitgerissen haben und interessant für meine Leser/innen sein könnten. Aber ich besitze ein Bookjournal in das ich mir eine kleine private Rezension schreibe.«


♥ UPDATES ♥

...



21.00 Uhr
Goldig.....

♥ FRAGE ♥
Aus welchem Genre stammen die meisten deiner Wunschlisten-Bücher?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Da brauch ich weder nachgucken noch eine Sekunde überlegen - Fantasy! ♥«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»Krimis & Thriller«

Kathi, A thousand and one Story:
»Die meisten sind entweder Fantasy oder Contemporary, sogar passend zu den beiden Mottos der Lesewoche.«

herzballon, herzballon:
»Die meisten Bücher sind aus den Genres Fantasy und Thriller.«


♥ UPDATES ♥

...



22.00 Uhr
....goldiger.....

♥ BÜCHER-AUFGABE ♥
VON 22 UHR BIS 24 UHR
Lies ein Buch mit einem Cover, das all deinen Wünschen entspricht.
(OMG, die allerletzte Bücher-Aufgabe des 168-Stunden-Marathons!!!)


♥ FRAGE ♥
Liste 2 Dinge auf, die dich an deinem aktuellen Buch stören, und 2, die dir bisher gefallen.


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Was mich stört... Ähm.. Dass Harry sich nicht schon früher um die Aufgaben kümmert? :D Es waren bisher 2 Aufgaben, also sind das 2 Dinge! ;D Aber das stört mich ehrlich gesagt nicht wirklich, eigentlich stört mich rein gar nichts an Harry Potter.
Und was mir gefällt: ALLES! Okay, zwei Dinge: Das Trimagische Turnier und die Weasley-Zwillinge. :DD Nur zwei von unendlich vielen Dingen!!«
(Harry Potter and the Goblet of Fire)

Kathi, A thousand and one Story:
»Mich nervt es manchmal ein bisschen, dass Lena sich selbst nichts zutraut und in Gedanken gelich verzweifelt, obwohl sie dann doch merkt: 'Ach, war ja doch ganz leicht!' und das sie fast an Liebeskummer zergeht. Aber dafür gefallen mir die Handlung und der Humor und die Charaktere (bis auf kleine Fehlerchen) sehr gut.«
(Miss Emergency 3)

Kitty, My Books Paradise:
»Mir gefällt, dass es sich flott lesen lässt und das die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Was mich stört ist, dass ich nicht so richtig den Bezug zu den Charakteren finde und dass alles nicht in der Ich-Form geschrieben ist. Dadurch wollen die Emotionen der einzelnen Protas irgendwie nicht so richtig bei mir ankommen.«
(Was bleibt, wenn du gehst)

Dana, Buchtraumwelten:
»Wirklich massiv stört mich nichts, aber es nervt ein wenig, dass die Liebesgeschichte immer weiter in der Hintergrund wandert und dass Evie sich manchmal ein wenig zu naiv verhält bzw. Dinge sehr sät realisiert. Aber es gibt auch viele Dinge, die mir gefallen, wie zum Beispiel die Einzigartigkeit von Evie, die Tatsache, dass Gut und Böse total verschwimmen und der HUMOR! (Ups, das waren drei. :x) ^^«
(Tears 'N' Kisses)

herzballon, herzballon:
»Da ich in der Schule gelernt habe immer das Positive zuerst zu nennen, fange ich nun damit an. Wirklich toll finde ich, dass man einen ganz neuen Einblick bekommt. Mario Götze wird von Pep nämlich ganz anders beschrieben als man ihn vermutlich einschätzen würde. Meine Meinung hat sich ins positive gewandelt. Außerdem finde ich die Zitate von Leuten aus dem Klub und dem Umfeld toll. Nicht so gut finde ich das einiges ein wenig zu genau erklärt wird. Manches, was man als Fußballkenner eigentlich weiß, wird erneut erklärt, was meiner Meinung nach unnötig ist. Schließlich lesen eigentlich nur Fußballfans dieses Buch. Außerdem ist das natürlich eine Übersetzung aus dem Spanischen, weshalb ich Angst habe, dass Übersetzungsfehler den Inhalt verändern.«
(Herr Guardiola)


♥ UPDATES ♥

...



23.00 Uhr
....HIBOU!!!

Ich glaube, ich werde sie wirklich vermissen. Ebenso wie eure ganzen Antworten und das ganze Gefühl und die Atmosphäre der Lesewoche, die ganzen Kommentare...
Aber so richtig nostalgisch wird's erst morgen beim großen FAZIT.
Vorher kommen wir zur allerletzten Stunde von 168 und dem krönenden Abschluss ♥

♥ FRAGE ♥
Die allerletzte Frage des 168-Stunden-Lesemarathons… Genau genommen gleich mehrere: Wie viel hast du seit Samstag gelesen und was willst du in der letzten Stunde noch schaffen? Welche Bücher waren es diese Woche und wie viele hast du beendet? Wie hat dir die Lesewoche gefallen und was war dein Lieblings-Motto? Was hast du abschließend noch zu sagen und würdest du wieder teilnehmen?


♥ ANTWORTEN ♥

Sabrina, Herzensgeschichten:
»Ich habe 149 Seiten von Harry Potter and the Goblet of Fire gelesen und es somit nicht beendet. (Ich war ja auch einen Tag krank und habe den Rest der Zeit mit pausenlosem Aktualisieren der Posts und Schul-Vorbereitungen verbracht.)
Es klingt total eingebildet, das zu sagen, aber mir hat die Lesewoche gut gefallen - es war unglaublich stressig für mich, aber ich habe es auch sehr genossen!!
Mein Lieblingsmotto war TIERE, da ich so viele schöne Gif-Bilder einbauen konnte. ;D
Und was ich abschließend zu sagen habe... Das gibt es morgen in einem langen Fazit-Post!! «

Anna, Annas Bücher:
»Ich habe bisher 447 Seiten gelesen, was ich eigentlich ziemlich okay finde. Es hätten aber wirklich mehr sein können :D In der letzten Stunde würde ich natürlich gerne noch so 50 Seiten schaffen, aber ich glaube, das wird sehr unrealistisch :D
Ich habe Das Land der verlorenen Träume beendet, ebenso Schwarzes Blut. Das Labyrinth ist ohne Gnade habe ich zu etwa einem Drittel geschafft. :)
Die Lesewoche hat mir richtig, richtig gut gefallen und ich hoffe auf eine Wiederholung (Weihnachtsferien!? :D). Ich fand alle Mottos irgendwie cool, aber am liebsten hatte ich irgendwie SuB und Rot. Ich fand die Fragen dabei so toll ♥
Abschließend zu sagen: Daaaaaaanke Sabrina fürs Veranstalten. Du hast das so super organisiert und die ganze Mühe, die du dir gemacht hast... Einfach unglaublich! ♥ Ich würde auf jeden Fall noch einmal teilnehmen!«

Sabrina, Sabrina's Welt der Bücher:
»Geschafft habe ich insgesamt 701 Seiten. Ist okay. Zufrieden bin ich nicht, aber lesen werde ich jetzt keine Zeile mehr, da ich inzwischen schlafe. *gg*
Ich fand es schade, das ich am Anfang so viel Zeit brauchte (5 Tage für Buch eins, da ich arbeiten musste), weil ich gerne die Bücher-Fragen machen wollte. Aber vielleicht klappt das beim nächsten Mal besser. ^^
Es waren drei Bücher. Die Beiden ersten habe ich beendet, beim letzten bin ich auf Seite 230.
Mir hat die Lesewoche richtig gut gefallen! Und die Mottos fand ich alle super, auch wenn  ich nicht zu jeden was geschrieben habe. Wenn ich arbeiten war an dem Tag, hatte ich es abends nicht nachgeholt.
Ich würde definitiv wieder teilnehmen!! Ich hoffe nur es ist dann in einer Woche, in der ich mehr Zeit dafür habe. Aber selbst wenn nicht würde ich trotzdem mitmachen. :)«

Vivian, Vivians Bücherwelten:
»Insgesamt komme ich auf 1217 Seiten in den letzten 168 Stunden :) Ich habe drei Bücher beendet und ein viertes angefangen. Die Mottos fand ich alle sehr interessant, besonders Fantasy und Contemporary haben mir gefallen. Kaum zu glauben, dass eine Woche schon um ist!
Abschließend möchte ich einen riesigen Dank an Sabrina aussprechen für diese tolle und sehr liebevoll gestaltete Lesewoche; ich denke da z.B. auch an Hibou (♥ *-* ) und die hübschen Banner. Danke, dass du uns mit deinen vielen Fragen und Aufgaben eine wundervolle Woche geschenkt hast! Du hast dir wirklich sehr viel Mühe gegeben und einiges an Arbeit gehabt. Das war sicher auch nicht immer einfach die ganzen 7 Tage am Ball zu bleiben. Daher auch großen Respekt dafür!!!
Ich fand es auch sehr schön, dass du einige unserer Antworten/ Updates in deine Posts mit aufgenommen hast.
Ich kann mich gerade nur wiederholen: Tausend Dank!
Wenn du noch eine Lesewoche veranstalten willst, wäre ich sehr gerne wieder dabei, ich fand die Woche echt sehr schön :) !!!«

Kathi, A thousand and one Story:
»Wie viel ich gelesen habe, muss ich erst noch auswerten, ich hab doch tatsächlich kein einziges Fazit geschrieben. Aber dafür kommt morgen oder am Sonntag dann ein großes Schlussfazit. Und ja, die letzte Stunde ist ja gleich vorbei, aber ich will noch bis zur letzten Minute fertiglesen. Ich hab 'Der Geschmack von Sommerregen', 'Auge um Auge' und 'Miss Emergency - Liebe auf Rezept'. Die ersten beiden hab ich beendet und mit dem dritten bin ich bald fertig. Und die Lesewoche hat mir natürlich superdupertoll gefallen. Ich fand alles so super, die ganze Mühe, die darin steckte (großes Lob an dich ♥), die tollen und kreativen Aufgaben und Fragen und die wunderschönen Header - die zuckersüße Leseule Hibou ganz besonders, ich werde sie echt vermissen *~* Für ein Lieblingsmotto kann ich mich gar nicht entscheiden, ich fand einfach alle richtig klasse und genial und super gestaltet (also den Banner). 
Und auch wenn ich zum Schluss nicht mehr so aktiv war, wie an den Tagen zuvor, hat es mir immer noch genauso viel Spaß bereitet, wie an allen anderen Tagen und ich würde unglaublich gerne wieder teilnehmen. Ich freue mich schon richtig darauf, wenn es wieder eine 168-Stunden Lesewoche gibt. Es war der Hammer! ♥«

Kitty, My Books Paradise:
»Ich habe in dieser Woche 1560 Seiten gelesen und das, obwohl ich den Samstag noch gar nicht mit dem Lesen angefangen hatte. Insgesamt habe ich ganze vier Bücher beendet.
Die Woche war total toll. ♥ Es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht deine Fragen zu beantworten und meinen Post immer zu aktualisieren. Mein Lieblingsmotto war ebenfalls "Tiere".
Ich werde jetzt die letzte Stunde nichts mehr lesen. Ich bin ziemlich platt von der Arbeit und werde gleich ins Bettchen gehen. Habe morgen noch eine Schicht vor mir und auch nur den Sonntag als "Wochenende". 
Ich würde auf jeden Fall wieder an einer Lesewoche teilnehmen und danke dir echt für deine Mühe und deine tollen Ideen. ES WAR TOLL!«

Toni Blackbird, wastedtime:
»Ich habe seit Samstag 1731 Seiten gelesen O.o
Die Bücher waren:
-Isola
-Der Junge im gestreiften Pyjama
-Bitterzart
-Der Verdacht
-Die Müttermafia
-Gegensätze ziehen sich aus
-Die Patin
6 davon habe ich beendet.
Mein Lieblingsmotto war "Contemporary" und "Wunschliste".
Ich fand die Woche echt toll und bin traurig dass es jetzt schon vorbei ist! Die Zeit ging so wahnsinnig schnell vorbei! Und ich würde JEDERZEIT wieder mitmachen.«

Life of Anna, Life of Anna:
»Seit Samstag habe ich bisher 494 Seiten gelesen, das entspricht einem Buch und fast einem zweiten. Ich hoffe, dass ich in den letzten Stunden das zweite Buch noch schaffe. Das wäre echt schon eine Leistung für mich, da ich wirklich eine sehr langsame Leserin bin. Sehr zum Leidwesen meiner Freunde. Ich tauche aber halt gerne richtig tief ab und genieße das Buch in vollen Zügen. Und das dauert halt einfach länger :) Gelesen habe ich in dieser Woche das Buch "Legend- Schwelender Sturm" von Marie Lu und angefangen (und noch nicht ganz beendet) habe ich das Buch "Verräterisches Gold" von Carrie Jones.
Mein aller, aller Liebstes Motto war Fantasy, einfach weil ich das Genre so liebe. Allgemein hat mir die Lesewoche sehr gut gefallen (wie auch in der Einleitung des Post schon erzählt (7 Tage voller Lesespaß sind mit dem Ende des heutigen Tages vorbei. Der Lesemarathon hat mir sehr viel Freude bereitet, nicht nur, weil ich bemüht habe sehr viel zu lesen, sondern besonders, weil ich so viele liebe und nette Buch-Blogger kennenlernen durfte, mich mit ihnen austauschen konnte und ihr ein Teil davon wart und seid. Daher möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bei Sabrina für diese tolle Möglichkeit bedanken und hoffe, dass dies nicht der letzte von Sabrina ausgerichtete Lesemarathon war. Die Fragen, Mottos und ganz besonders Hibou und die Banner waren wunderschön und sorgfältig ausgewählt. Man konnte die Arbeit, die dahinter steckt deutlich erkennen. Dickes Dankeschön an euch alle für diese unvergleichliche Woche Lesevergnügen!)).
Ich würde jederzeit wieder teilnehmen, da es mir riesigen Spaß gemacht hat und mal was anderes als der "normale Lesealltag" war. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir allesamt den Kontakt halten könnten. Ihr seid alle super lieb und liebt ebenfalls Bücher, was kann man sich besseres wünschen? <3
Alles Liebe und Danke für diese wundervolle Woche!«

Miss Duncelbunt, Duncelbunte Zeiten:
»Ich habe seit Samstag zwei angefangene Bücher beendet und 170 Seiten eines weiteren Buches geschafft. Da ich mich gerade seelisch von einer ekelhaften Woche und körperlich von einer Erkältung erhole, wird wohl heute nicht mehr viel :x 
Ich fand die Lesewoche fantastisch! Ohne hätte ich wahrscheinlich fast nichts gelesen, denn in der Schulzeit fehlt mir oft die nötige Konzentration und Motivation zum Lesen. Ich würde auf jeden Fall wieder mitmachen :) 
Hier muss ich auch nochmal riesigen Respekt an Schokokeksii aussprechen: Sie hat sich monstermäßig viel Arbeit gemacht, um eine tolle Lesewoche zu organisieren. Viele Fragen, tolle Aufgaben und supersüße Hibous - DANKE ♥«

herzballon, herzballon:
»Seit Samstag habe ich 902 Seiten gelesen. Ich habe "Reckless- Steinernes Fleisch" beendet, danach habe ich "Harry Potter und der Stein der Weisen" gelesen und nun lese ich gerade "Herr Guardiola". Ich habe also bis jetzt 2 Bücher beendet, wobei ich eines schon vorher angefangen habe. Jetzt würde ich gerne mein aktuelles Buch noch weiterlesen. Beenden werde ich es vermutlich in einer Stunde nicht mehr, aber das ist ja nicht so schlimm. Ich hatte bei dieser Lesewoche wirklich Spaß. Es war schön mal wieder so viel zu lesen, die Themen waren interessant, die Leute nett und der Zeit war mit meinem Ferienende auch ideal. Ich würde immer wieder daran teilnehmen, vorzugsweise natürlich in irgendwelchen Ferien. Vielleicht im Winter nochmal ?;) Mein Lieblingsmotto war glaub ich Fantasy.
(Nachtrag:) Unglaublich, das war das Ende der Lesewoche. 168 Stunden Lesespaß, 168 Fragen und Antworten. Ich habe in der letzten Stunde noch 30 Seiten weitergelesen. Jetzt habe ich also eine Bilanz von 932. Ich und Hibou verabschieden uns von euch und hoffen auf eine weitere Lesewoche.«

Büchernerd, Büchernerd:
»Aktuell habe ich 450 Seiten gelesen und 1 Buch beendet. Da ich die Frage grade um 20:30 beantworte, würde ich schon gerne noch ein paar Seiten schaffen. Die beiden Bücher dieser Woche waren "das Rachespiel" und das Buch von Markus Heitz (Exkarnation)
So kommen wir nun zum Fazit. Fangen wir mal mit der Kritik an, da habe ich ganz viel... 
Ich hatte einfach zu wenig Zeit in dieser Woche. Ich wäre gerne noch aktiver gewesen aber das war mir leider nicht möglich. Ich finde es einfach nur super, was du an Mühe, in dieses Projekt gesteckt hast und fand die Aktion wirklich super. Ich bin beim nächsten mal auf jeden Fall wieder dabei und hoffe nur, dass ich dann etwas mehr Zeit habe, um noch aktiver mitzumachen. Am besten gefallen hat mir Fantasy, dicht gefolgt von Rot, weil es etwas ganz außergewöhnliches war. Danke, für die tolle Woche und ich freue mich auf eine Wiederholung :)«


♥ UPDATES ♥


Büchernerd, Büchernerd, 23.00 Uhr:




♥ FAZIT ♥
(Natürlich nur das TAGES-Fazit, nicht das richtige zu den ganzen #168stunden.)
Der letzte Tag war richtig schön mit euch - eure lieben Kommentaren, die alle enthielten, dass es noch nicht vorbei sein soll und die Zeit so schnell rum ging, und außerdem so oft das Wort "Danke"... Das bedeutet mir sehr sehr viel.
Was das Lesen angeht... Manno. Immer kommt was dazwischen. Aber ich möchte deswegen nicht in schlechte Stimmung geraten, denn mein persönliches Ziel war es nicht, vor allem viel zu lesen, sondern vor allem dafür zu sorgen, dass ihr noch mehr Spaß am Lesen habt als sonst, und ich hoffe, das konnte ich mit den stündlichen Fragen erreichen. :)
Ich habe den ersten Schultag an meiner Schule überlebt und auch einen Teil des vielen Stresses durch das Ende dieses Marathons ist von mir abgefallen. Es ist zwar noch nicht alles reinkopiert (also nicht ALLES, wie ihr wisst passen natürlich nicht alle Antworten in die Posts), aber ich kann mich wieder ein wenig entspannen. *-*
Der letzte Tag war wie gesagt echt toll, egal, wie viel oder wenig gelesen wurde, und egal, wie aktiv ihr einzeln ward - solange ihr ein bisschen Freude an dem 168-Stunden-Lesemarathon hattet, bin ich glücklich.




Samstag, 13. September 2014, 24 Uhr
Das war's, Leute - 168 Stunden Power-Lesen sind geschafft. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Ich hoffe, ihr hattet ganz viel Spaß, die ganze Lesewoche lang!! ♥

Das große Fazit folgt heute im Laufe des Tages.

Es werden noch viele Antworten hier eingefügt, keine Sorge - ich bin noch nicht fertig. :D


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥




Kommentare:

  1. Ich kann nicht glauben, dass das schon der letzte Tag ist :o Der Marathon hat doch erst gestern angefangen!?
    Gerne wieder!
    http://anna-buecher.blogspot.de/2014/09/lesemarathon-168-stunden-lesemarathon_12.html

    Liebste Grüße und einen tollen ersten Schultag :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gefühl hatte ich auch. O.O Einerseits zumindest ;D ♥

      Löschen
  2. Neeeeeiiiin, ich will nicht, dass heute schon Freitag und damit auch der letzte Tag ist! *schnief*
    Aber immerhin trösten mich der wie immer wunderschöne Header und eine total knuffige, goldene Hibou ein klitzekleines bisschen darüber hinweg.
    Viel Spaß in der Schule, der erste Tag geht ja noch, und einen wunderschönen letzten Lesetag
    Kathi <3

    http://kathis-buecherecke.blogspot.de/2014/09/168-stunden-lesewoche-tag-7.html

    AntwortenLöschen
  3. Es echt unglaublich das heute der letzte Tag ist.
    Der Marathon hat unglaublich viel Spaß gemacht und ich würde so etwas gerne noch einmal machen.
    Aber ein genaueres Fazit kommt dann morgen auf meinem Blog :)
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Fragen von gestern und heute hab ich zwar noch nicht beantwortet, aaaaaber du wurdest von mir getaggt!
    http://weareinfiniteee.blogspot.de/2014/09/youre-lucky-enough-to-be-different.html
    Bekky <3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    uh, ein schönes Motto :)
    Hier mein Post zum (leider schon) letzten Tag:
    http://vivians-buecherwelten.blogspot.com/2014/09/lesewoche-tag-7-updates.html

    Liebe Grüße
    Vivian

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe dann auch mal meinen Post erstellt
    http://buechernerd.blogspot.de/2014/09/lesemarathon-alle-schonen-dinge-mussen.html

    Die Woche ging viel zu schnell rum! Ich finde es echt super, wie viel Mühe du dir gegeben hast, einfach nur toll :)

    AntwortenLöschen
  7. Gaanz spät komme ich dann auch endlich dazu: http://buchtraumwelten.blogspot.com/2014/09/lesewoche-tag-sieben.html

    Schade, dass es schon wieder fast vorbei ist. :(

    AntwortenLöschen
  8. Hier nun auch mein leider letzter Post zum Lesemarathon. Ich hoffe auf Wiederholung! :) Hibou werde ich sehr vermissen...
    http://variedlifeofanna.blogspot.de/2014/09/Lesemarathon-Tag-7.html

    AntwortenLöschen
  9. Menno :( Soo tolles Motto und ich bin nicht dazu gekommen die Fragen von heute zu beantworten :(
    Hier sind die von gestern: http://www.itswastedtime.blogspot.de/2014/09/9-lesewoche-update.html
    Die von heute kommen morgen :D
    LG, Anto :)

    AntwortenLöschen
  10. Habs auch mal geschafft :D
    http://duncelbunt.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-sieben.html
    Ich glaube, so viele Fragen hab ich noch nie beantwortet ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann nicht glauben, dass das jetzt die letzte Frage war :O :(
    Vielen, vielen Dank noch einmal für diese wundervolle Aktion, die gerne wiederholt werden kann! ♥

    AntwortenLöschen
  12. Die letzten Fragen habe ich endlich beantwortet! Und ich bin echt traurig, dass es schon wieder vorbei ist....
    http://www.itswastedtime.blogspot.de/2014/09/10-lesewoche-update.html
    LG, Anto :)

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich tolle Aktion - leider hatte ich so überhaupt keine Zeit und die Woche wurde ganz anders als ursprünglich geplant... -.- Es tut mir selber leid, dass ich die ganzen tollen Themen versäumt habe. Deshalb hoffe ich sehr auf eine zweite Lesewoche :) Anna hat irgendwo den Vorschlag von den Weihnachtsferien gemacht, vielleicht ergibt sich ja da nochmal was.
    Ansonsten ein großes Lob an die Veranstalterin, unglaublich wie viel Zeit, Mühe und Kreativität du da hineingesteckt hast. Und die Eule ist ja sowas von süß *.* Vielleicht wird sie ja ein dauerhafter Begleiter deines Blogs?

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Leben kommt halt manchmal dazwischen und es gibt ja wichtigere Dinge, die mit Sicherheit wichtiger waren - beim nächsten Mal läuft es vielleicht besser. (:
      Viiiiielen vielen Dank! Hmm, keine schlechte Idee, aber bei den Lesewochen (die ich wie es aussieht tatsächlich wiederholen werde) wird sie ab jetzt auf jeden Fall immer dabei sein, das steht schon fest! *o*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥