Dienstag, 25. Juni 2013

Neu auf der Wunschliste

Es wird wieder Zeit für einen Neu auf der Wunschliste-Post! Der ist eigentlich schon längst fällig und ich habe schon mehr als genug Bücher für 2 dieser Posts, darum wird es schon in nächster Zeit noch einen weiteren geben. Dieses Mal habe ich es tatsächlich geschafft, euch doch einige nicht wirklich gehypte oder einfach etwas unbekanntere Bücher zusammenzusuchen, die bestimmt auch was für euren Geschmack wären! Übrigens habe ich es endlich geschafft, einen Banner für diese Reihe zu erstellen. Wie findet ihr ihn? So, dann legen wir mal los mit 5 Büchern, die seit kurzer Zeit auf meiner Wunschliste stehen. (:


Lynn Raven - Der Kuss des Kjer
Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junger Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die "Tränen der weißen Schlange" an den Hof bringen. Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als "Blutwolf" verschienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und er sich ebenso zu ihr. Er setzt alles daran, sie sicher an den Hof seines Königs zu bringen. Dort erwartet sie jedoch eine tödliche Überraschung...
Stand vor langer Zeit mal auf meiner Wunschliste, dann aber nicht mehr (wieso auch immer :D), und jetzt seit Kurzem wieder. (:


Andrea Schacht - Kyria & Reb: Bis ans Ende der Welt
Die 17-jährige Kyria lebt in New Europe, einer Welt der kompletten Überwachung. Als sie erfährt, dass sie nur noch kurze Zeit zu leben hat, ist ihr einziger Gedanke: Flucht! Gemeinsam mit dem Draufgänger Reb flieht sie Richtung Küste. Doch schon bald sind ihnen die Verfolger auf der Spur. Werden die beiden den Weg in die Freiheit jemals finden?
Auch dieses Buch stand schon Mal auf meiner Wunschliste, aber während meiner "Dystopie, nein danke!"-Zeit hab ich es dann wieder gestrichen, aber jetzt interessiert es mich wieder.

Mathias Malzieu - Die Mechanik des Herzens
Jack ist ein besonderer Junge. Seit seiner Geburt hat er ein mechanisches Herz in Form einer Kuckucksuhr, die jeden Tag neu aufgezogen werden muss. Nur eines muss er dabei bedenken: Er darf sich niemals verlieben, denn das würde sein zartes Uhrwerk nicht aushalten. Als Jack eines Tages die bezaubernde Tänzerin Miss Acacia kennenlernt, spielt sein Herz sofort verrückt. Doch er lässt sich nicht entmutigen und kämpft um seine Liebe... (Quelle: literatopia.de)
Ich finde, die Geschichte klingt total süß, deswegen landet auch dieses Buch auf meiner Wunschliste. ♥

J.A. Souders - Renegade: Tiefenrausch
Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft - Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System - doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt.
Steht eigentlich schon länger auf meiner Wunschliste, aber da ich es doch eher für ein ziemlich gehyptes Buch halte, habe ich es bisher noch in keinem Neu auf der Wunschliste-Post erwähnt. (;

Daphne Unruh - Himmelstiefe
Kühle Morgenluft und ein rosa verfärbter Himmel über Berlin. Vor Kira liegt der erste Tag des letzten Schuljahres. Als sie sich ausrechnet, dass sie jetzt nur noch 250 Schultage überstehen muss, um endlich achtzehn zu sein und bei ihren Eltern auszuziehen, ahnt sie nicht, wie sehr ihre gewohnte Welt bald Kopf stehen wird. Zuerst trifft sie die Liebe zum neuen Mitschüler Tim wie ein Blitzschlag. Gleichzeitig überfallen sie fiebrig-aggressive Schübe und seltsame Wahrnehmungsstörungen. Was ist nur los? Will sie ihre Verknalltheit in Tim, den Mädchenschwarm nicht wahrhaben, oder dreht sie durch? Nichts davon trifft zu. Die Symptome sind erste Anzeichen dafür, dass Kira besondere Fähigkeiten entwickelt. [...]
Das Cover finde ich jetzt nicht so wahnsinnig toll, aber ich dachte mir, wieso nicht mal ein Buch ausprobieren, dass (soweit ich weiß) ziemlich unbekannt ist? ^-^

Kommentare:

  1. "Die Mechanik des Herzens" ist ein soooo toller Roman! Ich kann ihn dir nur empfehlen!

    Liebe Grüße,
    Anne

    PS: Hab mich gerade für den Re-Read-Sommer angemeldet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre total gespannt drauf, ist mal was ganz anderes! ^-^

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Der Banner ist wie immer schööön. Du hast es einfach voll drauf :D

    "Die Mechanik des Herzens" ist wirklich toll. Anders, aber so niedlich!

    AntwortenLöschen
  3. ohhhhjjaaaa ich hab auch endlich ferien!! *freu*
    War ein sooo langes Schuljahr ;D
    Ohhh uns so tolle Bücher *neid*
    Und vielen Dank fürs aufklären über google reader :D, hab anscheinend irgendwas total falsch verstanden ich dulli :D thanks und viel Spaß beim lesen von Percy Jackson, muss ich auch mal anfangen :D
    lG :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SIEHST DU und schon wieder hab ich nicht richtig gelesen ARGHHH, du hast percy jackson rezensiert so!Und du liest: SEELEN, ich fand das Buch ganz gut, mal sehen was du darüber denkst
      :D

      Löschen
    2. Haha, mach dir keine Sorgen, ich bin normalerweise auch so verpeilt ;D
      Übrigens brauchst du gar nicht neidisch sein, noch gehören die Bücher nicht mir, sie stehen ja nur auf meiner Wunschliste :D Aber ich will sie alle unbedingt haben *__*
      Percy Jackson musst du echt unbedingt ganz schnell lesen, es lohnt sich absolut! ^-^

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥