Montag, 12. November 2012

Ganz gemein getaggt

Höhö, in der Überschrift fangen alle Wörter mit G an... Was einem alles so auffällt... Na ja. ICH WURDE GETAGGT.
Die Verbrecherin heißt Svenja, alias real-booklover, die mich nur aus bösartiger Rache getaggt hat, weil ich nichts weiter über die kommende (wahnsinnig atemberaubende supermegatolle... na, wir wollen's mal nicht übertreiben.) Aktion, die ich mit meinem Partnerblog Heartbeat plane, verraten habe, und erwähnt wurde, dass es noch bis zu den Weihnachtsferien dauert, was ich aber offiziell ausschließen kann, wenn ich mir das mal erlauben dürfte. :D Wir beide kommen aus dem Berg von Arbeiten gar nicht mehr heraus, eigentlich dürfte ich diesen Post gar nicht schreiben, sondern weiter lernen. Aber man soll sich ja auch mal eine gesunde Auszeit gönnen!
Genug gequatscht. Danke fürs Taggen, Svenja! Beim "Fill in"-Tag muss man mehrere Sätze zum Teil ersetzen, vervollständigen, ausfüllen... ihr wisst schon. Meine Parts sind fett markiert. (:

- Könnte ich mir eine Fantasywelt aussuchen, würde ich am liebsten in Hogwarts (ja, ich weiß, nicht sehr kreativ) leben.
- Liebe, egal ob in der Familie, freundschaftlich, oder ganz "normales" Verliebtsein, ist mehr wert als alles Geld der Welt.
- Wenn ich ein Buch schreiben würde, hätte es das Genre Fantasy.
- Liebe auf den ersten Blick habe ich mit meinen jungen Jahren noch nie erlebt.
- Mein liebstes Urlaubsziel ist bisher nur ein Traum und nennt sich Paris.
- Müsste ich zwischen Kindle und gedruckten Büchern wählen, würde ich mich definitiv für gedruckte Bücher entscheiden.
- Edward und Bella finde ich nicht mehr so aktuell, hat mir mal super gefallen, inzwischen...
- Mein liebstes blaues Buch ist »Saphirblau« (tut mir Leid fürs Faken, Svenja ;D).
- Meine Eltern finden meine Leidenschaft für Bücher etwas merkwürdig, glaube ich, aber besser als die TV-Sucht der anderen Jugendlichen.
- Adventskalender liebe ich und ich werde bis ich 100 bin jedes Jahr einen haben wollen.
- F.R.I.E.N.D.S. ist die beste Serie, die jemals gedreht wurde.
- Wenn ich ein Buch lese, dann habe ich am liebsten ein bisschen Musik neben mir.
- Mich stört ein nerviger Charakter oder andauerndes Fremdschämen am meisten an Büchern.
- Sobald ich ein Vampirbuch sehe, bin ich direkt skeptisch, weil ich immer diesen Twilight-Abklatsch vor Augen habe und "House of Night" mir das Thema sowieso verdorben hat.
- Würde ich auf einer verlassenen Insel stranden, würde ich Xemerius aus der Edelstein-Trilogie (füge hier einen Buchcharakter ein) mitnehmen, weil ich dann trotz allem etwas zu lachen hätte.


Das war's auch schon. Ich tagge jetzt einfach ein Paar von den Leuten, von denen zuletzt etwas auf meinem Blogger-Dashbord zu sehen ist:

Ich hoffe, ihr habt Lust dazu, viel Spaß. (:
Ich mach mich dann mal wieder ans Lernen. Es ist bei mir gerade übrigens 23.20 Uhr und ich muss für Geschichte lernen. Schon seit 14 Uhr mit nur ein paar Unterbrechungen. :( Wünscht mir Glück bei meiner Arbeit morgen! ♥

Kommentare:

  1. Wir beide sind echt unkreativ was blaue Bücher betrifft... :D

    Aber ein ♥ für Friends und Xemerius...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist halt einfach ein wahnsinnig tolles Buch! :D

      Oah, du liebst auch Friends?! O.O yes, endlich jemand, der versteht, wovon ich spreche ;D Wen magst du am liebsten? *-*

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Ich liebe Joey Tribbiani :D Der ist sooooo....dumm/witzig/aber lieb!
      Oder Monica mit ihrem Putzfimmel. Und Phoebe ist auch total toll. Und Chandler ist lustig, weil er einfach nicht lustig ist :D Ich kann mich nicht entscheiden.

      Wen favorisierst du denn?

      Löschen
    3. Er ist einfach zu genial :D Ich liebe sie alle, aber ich glaube, Joey steht auf Platz 1, Chandler kommt danach, sein Humor ist brillant ;D Nur Ross mag ich nicht so gerne, aber ohne ihn wäre es einfach nicht das Selbe ♥

      Löschen
    4. Ross und Rachel habe ich jetzt auch irgendwie vergessen :D Die sind halt am unlustigsten, gehören aber (ich stimme dir zu) einfach dazu!

      Löschen
    5. Ohne die beiden wäre es einfach langweilig ^^ Ich kann gar nicht sagen, wie viele Male ich die letzte Folge schon gesehen habe :D Auf TNT Serie läuft Friends ja jeden Tag, und immer und immer wieder alle zehn Staffeln durch, seit ich das erste Mal geguckt habe, sitzt die ganze Familie täglich um 17.20 Uhr in der Stube. ♥

      Löschen
    6. Das ist doch mal eine schöne Tradition :)

      Man kann sich die Folgen aber auch immer wieder angucken und man lacht immer wieder über die selben Witze. Es wird einfach nie langweilig :)

      Löschen
    7. Ja, eine Art Familientreffen ^^
      Ganz genau! Und jedes Mal ist pro Staffel mindestens eine Folge dabei, die man noch nie gesehen hat, weil man beim letzten Mal unterwegs war und sie verpassen musste... Ich liebe Friends einfach ♥

      Löschen
  2. Übrigens bist du mit Abstand auf Platz 1 der TOP 10 Kommentatoren auf meinem Blog :D

    *Schau mal hier*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *____________________________________________*

      Löschen
  3. Dankeschööön! :) Leider tagge ich nicht mehr weiter. :/

    LG!
    Lydia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥